Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Suche 18 Zoll Halbnaben-Hinterrad

in Suche / Biete 31.03.2015 18:25
von triton59 | 27 Beiträge

Suche für meine 52er G80 ein Halbnaben-Hinterrad, aber in 18 Zoll.
Gerne komplett, mit Achse, Bremse usw., also einbaufertig.
Ich weiß, original ist ein 19er drinnen, das ist noch verbaut und behalte ich auch als Originalreserve... ;)
Vielleicht hat sowas ja jemand herumliegen?

Grüße
Herb

nach oben springen

#2

RE: Suche 18 Zoll Halbnaben-Hinterrad

in Suche / Biete 02.04.2015 09:31
von matman | 1.142 Beiträge

Tja, Herb, das wirst Du Dir wohl selbst bauen müssen... Wenn du Glück hast, bekommst Du im Internet oder auf einem Teilemarkt eine QD-Hinterradnabe angeboten, den Rest lässt Du dann von einem guten Radspanner bauen. Speichen und Felgen sind ja Standardware.

Cheers, Jan

nach oben springen

#3

RE: Suche 18 Zoll Halbnaben-Hinterrad

in Suche / Biete 02.04.2015 16:07
von ekkeneckepen | 905 Beiträge

Hallo Jan

So habe ich auch immer gedacht: "............den Rest lässt du dann von einem guten Radspanner bauen." Dann habe ich bei einem Profi zugesehen und mir erklären lassen worauf es ankommt. Einen Auswuchtbock bekommt man für kleines Geld bei Louis und es ist wirklich keine Zauberei so ein Teil zum laufen zu bringen. Inzwischen haben alle meine Motorräder selbst gespeichte und zentrierte Räder. Versuch es doch mal, wenn´s nicht hinhaut kann man es immer noch hingeben Sinnvoll ist es dann die Teile bei einer Radspannerei zu kaufen und den Meister zu fragen ob er das fertig macht wenn es euch nicht gelingt. Bei mir war das so, dass der Mensch gesagt hat er sei zur Zeit länger ausgebucht und ich solle es doch selbst mal versuchen. Manchmal sind die auch froh wenn man selber lose einspeicht und der Meister zentriert, das einspeichen dauert nämlich am längsten und das zentrieren ist bei einem Profi eine Arbeit von wenigen Minuten !. Spaß macht es auch noch dazu.

Jens

zuletzt bearbeitet 02.04.2015 20:53 | nach oben springen

#4

RE: Suche 18 Zoll Halbnaben-Hinterrad

in Suche / Biete 03.04.2015 13:09
von triton59 | 27 Beiträge

Ja,

machen lassen oder selbst bauen, wäre der nächste Schritt...
Aber könnte ja sein dass sich jemand schon mal ein 18 Zoll Rad hinten verbaut hat und der nächste Besitzer wieder auf original umgebaut hat
und es deshalb in der Ecke verstaubt, so meine Hoffnung ;)

Naja, es eilt ja nicht, sollte ich keines finden, gibts eine schöne Winterarbeit :)

Gürße
Herb

nach oben springen

#5

RE: Suche 18 Zoll Halbnaben-Hinterrad

in Suche / Biete 07.04.2015 17:59
von matman | 1.142 Beiträge

Zitat von ekkeneckepen im Beitrag #3
Hallo Jan

So habe ich auch immer gedacht: "............den Rest lässt du dann von einem guten Radspanner bauen." Dann habe ich bei einem Profi zugesehen und mir erklären lassen worauf es ankommt. Einen Auswuchtbock bekommt man für kleines Geld bei Louis und es ist wirklich keine Zauberei so ein Teil zum laufen zu bringen. Inzwischen haben alle meine Motorräder selbst gespeichte und zentrierte Räder. Versuch es doch mal, wenn´s nicht hinhaut kann man es immer noch hingeben Sinnvoll ist es dann die Teile bei einer Radspannerei zu kaufen und den Meister zu fragen ob er das fertig macht wenn es euch nicht gelingt. Bei mir war das so, dass der Mensch gesagt hat er sei zur Zeit länger ausgebucht und ich solle es doch selbst mal versuchen. Manchmal sind die auch froh wenn man selber lose einspeicht und der Meister zentriert, das einspeichen dauert nämlich am längsten und das zentrieren ist bei einem Profi eine Arbeit von wenigen Minuten !. Spaß macht es auch noch dazu.

Jens

Hallo Jens,

wohl dem, der´s kann. Aber seit ich im CBBC-Forum verfolge, was man da alles falsch machen kann (mit falschen Punzungen, zu dicken oder zu dünnen Speichen, falschen Winkeln, falschen Nippeln und was-weiß-ich-noch-alles), ist mein diesbezüglicher, ohnehin nicht sonderlich ausgeprägter Ehrgeiz völlig erloschen.

Sollte ich jemals ein Rad neu einspeichen müssen, beglücke ich einen Handwerker damit, der mit so etwas sein tägliches Brot verdient.

Aber natürlich trotzdem schön, wenn man das alles selbst kann!

Cheers, Jan

zuletzt bearbeitet 07.04.2015 17:59 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hinterrad
Erstellt im Forum Mechanik von bemi
4 16.10.2016 12:32goto
von bemi • Zugriffe: 284
Suche Raeder fuer 1953 AJS 18S
Erstellt im Forum Suche / Biete von sjr
1 03.11.2014 19:36goto
von Heberlein • Zugriffe: 612
G3L-1943: Hinterrad, Batterie, Primärkastenabdichtung, Tank
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
3 12.03.2012 21:49goto
von Dominik • Zugriffe: 1070
Suche 500er OHV Vorkriegs Restaurationsobjekt für den Winter
Erstellt im Forum Suche / Biete von Robert
0 18.07.2011 21:00goto
von Robert • Zugriffe: 726
Was für Zoll-Werkzeug für AJS Bj. 53
Erstellt im Forum Diverses von rickmanfrank
16 01.01.2014 19:40goto
von jampot • Zugriffe: 2386
63er Hinterrad Teilenummern
Erstellt im Forum Suche / Biete von hellmut
4 09.01.2011 21:38goto
von Jan Z. • Zugriffe: 549
Hinterrad zu verkaufen
Erstellt im Forum Suche / Biete von hellmut
5 13.09.2010 18:40goto
von hellmut • Zugriffe: 724
suche Auspufftopf
Erstellt im Forum Suche / Biete von hellmut
3 30.05.2010 21:03goto
von matman • Zugriffe: 523
Hinterrad für AMC Starrrahmen
Erstellt im Forum Suche / Biete von hellmut
1 07.05.2008 09:43goto
von frideiko • Zugriffe: 492

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hermi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1392 Themen und 7864 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen