Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Betr. AMAL Monobloc

in Suche / Biete 18.06.2010 17:21
von matman | 1.020 Beiträge

Und schon wieder sucht er was:

Meine Fahrt nach Hoogeveen/NL zum AJS Cententary erbrachte einmal mehr eine spinnende LiMa (ich glaube, das wird mich als Schicksalsthema bis an mein Lebensende begleiten... ), vor allem aber eine sich permanent lösende Vergaserdeckelverschraubung am AMAL-Monobloc-Vergaser. Es ist zwar interessant festzustellen, dass der Motor selbst bei vollständig gelöstem Vergaserdeckel noch läuft, Gas annimmt und sogar noch so etwas wie einen Leerlauf aufweist, trotzdem würd´ ich´s gern fixieren.

Ich wurde - mal wieder von einem Schlaueren, als ich es bin - darauf hingewiesen, dass es ja die auf dem Vergaserdeckel anzubringenden Federstahlzungen gibt, die in den feinverzahnten Ring der Überwurfmutter eingreifen und diesen fixieren bzw. gegen Verdrehung sichern. Weiß jemand eine Bezugsquelle dafür, oder hat jemand noch was im Fundus? Danke für jede Hilfestellung!!

Schönes Wochenende, und Cheers - Jan

nach oben springen

#2

RE: Betr. AMAL Monobloc

in Suche / Biete 18.06.2010 18:14
von Ajay | 676 Beiträge

Hi Jan,
solltest du eigentlich wissen seit unserem Ausflug nach Tubbergen anno 2006, als mich justament das gleiche Schicksal ereilte. Habe daraufhin die Federklammer beim Johan G. erworben, und seitdem ist Ruhe.
Aber aufpassen: die Dinger gibt es mit unterschiedlichem Lochabstand, und Langloch feilen in Federstahl ist sehr mühsam
Grüsse, Paul

zuletzt bearbeitet 18.06.2010 18:18 | nach oben springen

#3

RE: Betr. AMAL Monobloc

in Suche / Biete 18.06.2010 21:41
von Ajay | 676 Beiträge

Reminder: Strassenrandschrauberei in Tubbergen unter Lebensgefahr, dokumentiert von Karl-Heinz T.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Tubbergen.jpg 
zuletzt bearbeitet 18.06.2010 22:07 | nach oben springen

#4

RE: Betr. AMAL Monobloc

in Suche / Biete 19.06.2010 23:41
von matman | 1.020 Beiträge

Oh Mann,
das hab´ ich gar nicht mehr auf dem Schirm, dass der Tubbergen-Einsatz damals was mit dem Vergaserdeckel zu tun hatte... Aber danke für den Tipp mit Johan, den rufe ich gleich am Montag an.
Die kleine Matchy ist nach dem Hoogeveen-Trip eh´ erst mal wieder komplett auseinander - knapp 1.000 km in drei Tagen zeigen einem halt die letzten verborgenen Mängel brutalstmöglich auf.
Cheers, Jan

nach oben springen

#5

RE: Betr. AMAL Monobloc

in Suche / Biete 22.06.2010 10:16
von matman | 1.020 Beiträge

Okay, jetzt oute ich mich noch mal als völlig Ahnungsloser: wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen 376er und 389er Monobloc? Nach meinen Recherchen wohl alleine im Durchmesser des Mischrohres und in der Düsennadel-Bestückung.

Danke für jede Belehrung (ob mit oder ohne gehässigen Kommentar... ). Auf meinem Monobloc - wohl ein nachgefertigter - steht nämlich nix drauf, und ich schätze mal, dass ich das für die Ersatzteilbestellung benötigen werde.

Viele Grüße, Jan

nach oben springen

#6

RE: Betr. AMAL Monobloc

in Suche / Biete 22.06.2010 10:39
von Ajay | 676 Beiträge

Also jetzt kaschierst du deine Bequemlichkeit wohl mit Ahnungslosigkeit? Habe in 2 Minuten gefunden: http://www.amalcarb.co.uk/

Grüsse, Paul

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bild1.jpg 
 Bild2.jpg 
nach oben springen



Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Struppibs
Forum Statistiken
Das Forum hat 1293 Themen und 7139 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen