Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

500er,Typ18: Ölkreislauf im Öl-Behälter?

in Vergaser & Betriebsstoffe 13.03.2006 14:36
von britbiker
avatar

so,
AJS läuft nach kolbenimplantat wieder!!!
habe bei laufendem motor in den Ölbehälter reingeschaut....da gibt es oberhalb des einfüllstutzens ein schräg abgeschnittenes röhrchen aus welchem das zurückfliesende öl rinnt!?!??!?
ist das der normale überlauf,quasi vom "ölfilterende", welcher das öl in eine bestimmte richtung führen soll ("sauereivermeidung")

ciao
andy


nach oben springen

#2

RE: 500er,Typ18: Ölkreislauf im Öl-Behälter?

in Vergaser & Betriebsstoffe 13.03.2006 18:47
von Ajay | 680 Beiträge

---"oberhalb des Einfüllstutzens" gäbe es wohl tatsächlich Sauerei - meinst doch wohl unterhalb Oberkante des Einfüllstutzens.
Also in 1. Linie dient die Rücklauf-Austrittsöffnung zur Sichtkontrolle, dass der Ölkreislauf stattfindet; zweitens damit sich das rücklaufende (heiße) Öl mit dem (weniger heißen) Ölvorrat im Ölbehälter mischen kann.
Ölfilterende: wenn du einen Ölfilter installiert hast, ja.
Die bestimmte Richtung ist der Ölbehälter.
Schönen Gruß, Paul


nach oben springen

#3

RE: 500er,Typ18: Ölkreislauf im Öl-Behälter?

in Vergaser & Betriebsstoffe 14.03.2006 08:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

visuelle kontrolle: danke für den tip

ciao
andy


nach oben springen


Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: matchless-pitle
Forum Statistiken
Das Forum hat 1299 Themen und 7174 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen