Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Gewindeliste ?

in Diverses 14.03.2009 20:45
von oktan | 12 Beiträge

Hallo Kollegen

Gibt es irgendwo eine Aufstellung der an den Singles verwendeten Gewinde ?
Insbesondere würde mich die Bezeichnung der Gewinde am Motor Rockerbox usw. interessieren um Gewindewerkzeuge bestellen zu können.

mit freundlichen Grüssen
Erwin

nach oben springen

#2

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 15.03.2009 06:30
von Wilhelm | 619 Beiträge
Servus, Ich habe noch keine solche komplette Liste gefunden.
Aber aus Erfahrung: IMHO wirst Du -ich glaube mich zu erinnern - keine Whitworth-Gewinde finden, (wie sie ja BSA besonders gerne in Alu verwendet) sondern AJS/M verwenden im Alu nur BSF-Gewinde, und alle anderen Gewinde für Mutternschrauben sind BSC. Die langen Bolzen, die die Rockerbox am Zylinderkopf halten und wo zwei oben noch ein Gewindestutzerl haben, um den Motor am oberen Rahmenrohr zu halten, sind 5/16 BSF, also 22 Gänge am Zoll - wenn Du die Schrauben Nr. 015353, 015354, 015355 und 015356 meinst.
Habe übrigens gerade gesehen, daß die engl. Ersatzteilliste für AJS 1954 Singles die meisten Schrauben mit Gewindestärke, Länge und Steigung angibt.
Die Liste findest auch bei den "The AJS and Matchless Archives"....

Grüsse
Wilhelm aus Wien
zuletzt bearbeitet 15.03.2009 06:34 | nach oben springen

#3

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 15.03.2009 19:52
von Ludwig | 365 Beiträge

Hallo Erwin,
hört sich ja gut an - der Zusammenbau scheint unmittelbar bevorzustehen.
Wilhelms Ausführungen kann ich mich nur anschließen, möchte aber noch auf eine kleine Gemeinheit hinweisen, auf die ich selbst reingefallen bin: Die 3 Schrauben, die den Alu-Primärkettenkasten
(den Du an Deiner Maschine ja hast) am Motor befestigen, sind nicht 1/4*26, sondern 0BA, also praktisch M6. Habe mich da bei JSL gehörig blamiert. 1/4*26 und 5/16*22 Helicoilwerkzeug kann ich Dir ausleihen, allerdings hab ich nicht mehr viele Einsätze (Jan ???).Weiterhin viel Erfolg und Gruß Ludwig

nach oben springen

#4

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 15.03.2009 20:50
von Hans | 37 Beiträge

Hallo Ludwig,
das mit dem 0BA bringt mich gleich mal auf die Frage, wo noch diese Gewindegröße verbaut ist.
Hatte mir für meine 55er G80S neue Gabelbrillen bestellt, weil die untere angeknackt war. Die kamen auch als NOS, also unbenutzt & neuwertig.
Die originalen hatten für die Lenkerschelle eindeutig 3x Imbus 1/4"-26 drin (siehe auch ET-Liste 016947), bei der neuen waren Schrauben drin, die ich als M6 identifiziert habe. Sind die etwa auch 0BA? Wenn ja - machts nen nennenswerten Unterschied oder kann ich M6 drinlassen?
Viele Grüße
Hans

nach oben springen

#5

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 16.03.2009 10:56
von Ludwig | 365 Beiträge

Hallo Hans,
http://en.wikipedia.org/wiki/British_Ass...n_screw_threads
0BA ist wohl von Durchmesser und Steigung her exakt M6 * 1 (der Unterschied in der letzten
Stelle ist wohl umrechnungsbedingt..), sogar der Flankenwinkel
scheint bei 0BA ausnahmsweise derselbe zu sein (so interpretiere ich zummindest das
"except 0BA.."). Ich sehe keinen Grund, die auszuwechseln - bis auf eine evtl. unterschiedliche Schlüsselweite.
Ansonsten kenne ich keine Stelle,wo 0BA verbaut ist, kann mich aber täuschen (habe z. B. erst nach 3 Jahren einen Simmerring in der Maschine entdeckt).
Gruß Ludwig

nach oben springen

#6

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 16.03.2009 11:21
von Hans | 37 Beiträge

Hallo Ludwig,
werd ich wohl auch so lassen, solche 0BA-Schrauben hab ich auch noch nirgends im Angebot gesehen. Aber mich hatte es halt gewundert, als an einem Originalteil (NOS) plötzlich sone "metrische" Größe aufgetaucht ist. Kann ja eigentlich nicht sein bei diesem Baujahr...
Man lernt nie aus...
Danke für Deine Info, viele Grüße
Hans

nach oben springen

#7

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 17.03.2009 14:34
von matman | 1.005 Beiträge

Seit gestern bin ich da auch wieder VIIIEL schlauer - 0 BA sitzt z.B. auch in der Twin-Kurbelwelle, als Verschluss der sog. "sludge traps". Zu meinem Thread im CBBC-Forum hat Phil aus Düsseldorf eine kleine Abhandlung zu 0 BA geschrieben, siehe unter http://cbbc.de/forum/viewtopic.php?t=1458&start=30

Er führt aus:

In Antwort auf:
0 BA hat einen Bolzendurchmesser von 0,2362" entsprechend 5,99948 mm, also 6 mm , Steigung 25,4 tpi, also 1 mm. Also eigentlich M 6, wenn man von dem beknackten Flankenwinkel von 47,5 Grad absieht, der beim metrischen Gewinde ja 60 Grad beträgt.

nach oben springen

#8

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 17.03.2009 14:39
von matman | 1.005 Beiträge

...ach so, und von meinen 200 Gewindeeinsätzen 5/16x22tpi habe ich bisher vielleicht ein Dutzend verbraucht. Ich hätte also noch ausreichend Reserven.

Wenn also noch jemand ein paar überholte Gewindeeinsätze für das Rocker box cover beim Heavyweight-Single benötigt: Zylinderkopf bei mir vorbeibringen, wird umgehend erledigt (bitte aber vorherige Ternminabsprache).

Viele Grüße, Jan

P.S.: Wenn ich mich richtig erinnere, passen die 5/16x22tpi auch bei den Schutzblech-Halterungen an den Gabeltauchrohren. Da will ich jetzt aber nicht drauf schwören, hier vom Schreibtisch aus und fern der Werkstatt...

nach oben springen

#9

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 17.03.2009 18:01
von Hans | 37 Beiträge

Schwöre mal ruhig, das paßt.

nach oben springen

#10

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 29.03.2009 21:23
von oktan | 12 Beiträge

Halllo Kollegen

danke für die Infos.
@Ludwig :
Nein noch nicht zusammenbauen :-) hab doch gesagt, dass es nächsten Winter wird.
Mein grösster Rückschlag bis jetzt sind zwei Zylinder aus england bei denen jedesmal beim Versand die Rippen abgebrochen sind. Wenn jemand gute Tips zur Reparatur hat.... ? Tendiere zum Hartlöten nach einlegen in Aceton und gut vorheizen .......

@Jan:
Die EInsätze sind das Helicoils oder sowas wie Ensat Büchsen ?
Nachdem da schon Generationen dran "repariert" haben hab ich schon kaputte Helicoils und selbstgebaute Einsätze die wieder rausfallen. Daher bräucht ich was mit mehr Durchmesser.Ansonsten muss Ich die Büchsen halt selber machen.

Gruss
Erwin

nach oben springen

#11

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 29.03.2009 22:39
von matman | 1.005 Beiträge

Hallo Erwin,

nee, das sind auch nur so `ne Art Helicoils. Wenn Du also bei den Gewindelöchern an Deiner Rocker-box schon in der Größenordnung 7/16" oder M12 angelangt bist, wird es damit nicht mehr gehen...

Viele Grüße, Jan

nach oben springen

#12

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 13.07.2009 06:47
von hellmut | 266 Beiträge

hallo Jan !

Hast du noch Gewindeeinsätze 5/16 22TPI über ?
(konnte dich über eMail leider nicht erreichen !?)

Grüße
Helmut

nach oben springen

#13

RE: Gewindeliste ?

in Diverses 16.07.2009 13:08
von matman | 1.005 Beiträge

Jede Menge! Kurze & lange.

Ich sag´ ja, ich war zuletzt selten hier - schaue jetzt auch meine PN´s mal wieder an...

nach oben springen


Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rechtslenker
Forum Statistiken
Das Forum hat 1270 Themen und 7019 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen