Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 15.02.2011 11:39
von rickmanfrank | 31 Beiträge

Hallo Mitstreiter, gerade hat mich mein Motoreninstandsetzer angerufen. Meine neuen Ventielführungen fallen leider durch den Kopf.Hatte originale Führungen bei British only Austria bestellt. Diese sind 15,90. Meine alten Führungen sind 15,93. Es gibt wohl keine Übermaß-Führungen mehr. Wo kann ich denn welche herbekommen oder welche anfertigen lassen. Bin um jeden Tip dankbar. Grüsse aus Leipzig....Frank

nach oben springen

#2

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 15.02.2011 11:49
von ekkeneckepen | 730 Beiträge

Eigentlich sollte die jeder Motoreninstandsetzer anfertigen können, es ist keine große Kunst. Es nützt dir wohl wenig wenn ich dir hier in Norddeutschland eine Adresse nenne?

Jens

nach oben springen

#3

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 15.02.2011 22:22
von rickmanfrank | 31 Beiträge

Ja, das dachte ich auch. Die Führungen sind aber aus gehärtetem Stahl und das ist wohl problematisch. Wenn ich Adressen von nem Instandsetzer bekommen könnte( oder Tel.Nr), würde ich die alten Teile einfach dort hin schicken und dann nachbauen lassen. Danke im voraus. Frank

nach oben springen

#4

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 16.02.2011 14:04
von matman | 1.005 Beiträge

Hallo Frank-aus-Leipzig,

ich glaube nicht, dass ein Motorenmann sich diesem Verfahren anschließt. Vielmehr wird ein Instandsetzer immer auch den Kopf und die Ventile dazu haben wollen, um alles aufeinander abzustimmen. Wenn es beim Anfertigen und Einpressen der neuen Führungen auf die entscheidenden Zehntel oder gar Hundertstel ankommt, wird niemand "auf Verdacht" Teile anfertigen.

Nächster Aspekt: Die Führungen verengen sich noch einmal minimal beim Einpressen, da kann dann ein Ventil, das vorher noch "glatt durchflutschte", bei montierter Ventilführung plötzlich in selbiger klemmen. Das macht dann ein nochmaliges, vorsichtiges Aufreiben erforderlich. Und auch dazu ist natürlich das Zusammenspiel aller drei Komponenten - Kopf, Führung, Ventil - zwingend erforderlich und muss in zusammengebautem Zustand ausprobiert und ggf. nachgearbeitet werden.

Ob die Führungen tatsächlich aus gehärtetem Stahl sind bzw. sein müssen? Keine Ahnung, aber gemäß meinem - zugegebenermaßen bescheidenen - Fachwissen müssten es auch Bronzeführungen tun. (Auch wenn das falsch ist - dann kommen umgehend die korrigierenden Hinweise.)

À propos Leipzig: Ich bin vor 20 Jahren mal mit einem Frank aus Leipzig auf Gran Canaria Motorrad gefahren, kurz nach dem Mauerfall. Mit Uwe Kemna aus Berlin als Tour Guide. War damals für uns alle ein tolles Erlebnis; gerade so kurz nach der Wende! Dieser Frank-aus-Leipzig warst nicht zufällig Du?!

Cheers, Jan

zuletzt bearbeitet 16.02.2011 14:05 | nach oben springen

#5

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 16.02.2011 16:54
von Wilhelm | 619 Beiträge

Gehärteter Stahl??? Eher Grauguss.


Grüsse
Wilhelm aus Wien
nach oben springen

#6

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 16.02.2011 17:23
von rickmanfrank | 31 Beiträge

Hallo, erstmal danke für die Anteilnahme. Ich würde mir die Führungen ja nur anfertigen lassen, sie dann zu meinem Instandsetzer bringen und der würde sie dann einpressen und aufreiben. Mir geht es ja hauptsächlich um den Ausendurchmesser....Grauguss...das ist möglich. Guss wird aber zur Nachproduktion nicht in Frage kommen. Vielleicht geht ja auch Bronze ??
p.S. matman... vor zwanzig Jahren war ich noch auf ner Norton im Schwabenland unterwegs. Bin ursprünglich aus Ulm und erst seit 5 Jahren im schönen Leipzig.Gruß Frank

nach oben springen

#7

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 16.02.2011 17:55
von matman | 1.005 Beiträge

Zitat von rickmanfrank
Vielleicht geht ja auch Bronze ??


Das möchte ich doch vermuten.

Zitat von rickmanfrank
p.S. matman... vor zwanzig Jahren war ich noch auf ner Norton im Schwabenland unterwegs. Bin ursprünglich aus Ulm und erst seit 5 Jahren im schönen Leipzig.Gruß Frank


Na ja, hätte ja sein können... Darfst trotzdem hierbleiben!

nach oben springen

#8

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 19.02.2011 09:11
von Marko | 24 Beiträge

Hallo Frank !
Also zu deinem Ventilführungsproblem sei nur soviel gesagt.Selbstverständlich kann mann jede Führung neu anfertigen.Dies sollte jede halbwegs vernünftige Motorenwerkstatt hinkriegen oder ein Dreher in deinem Bekanntenkreis.Dazu bedarf es allerdings einiger Meßmittel die in normalen Hobbygaragen nicht üblich sind.Und hier ist richtiges!!! Messen absolut erforderlich.(Nur der Messende ist auch der Wissende)
Zur Frage Grauguss oder Bronze.Da ich selber keine AJS habe,aber weiss das bei dir orginal Gussführungen verwendent worden sind,würde ich dieses Material auch wieder bevorzugt nehmen.Ich selber fertige meine Ventilführungen aus GG 25 bzw. aus GGG 60,je nach Kopf (offener o. geschlossener Ventiltrieb).
Wenn du Bronze verwenden willst,kannst du natürlich auch,müssen neben der richtigen Legierung auch andere Einpressmasse beachtet werden,da sich Bronze anders ausdehnt als der orginale Guss.
Ich will hier aber nicht weiter ins Detail(und davon gibts noch eine ganze Menge)gehen,vielleicht hast du ja mittlerweile eine Lösung gefunden.Wenn nicht,kannst du dich nochmal melden.

Viele Grüße,
Marko

nach oben springen

#9

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 19.02.2011 18:53
von ekkeneckepen | 730 Beiträge

Endlich mal ein qualifizierter Beitrag zu diesem Thema!!

Jens

nach oben springen

#10

RE: Übermaß-Ventielführung AJS M20

in Mechanik 03.03.2011 18:54
von rickmanfrank | 31 Beiträge

Hallo Marko, ein befreundeter Maschinenschlosser dreht mir welche aus Bronze und ich hoffe, dass alles gut geht. Wenn nicht, werde ich mich nochmal melden. Vielen Dank erstmal und bis bald. Gruß Frank

nach oben springen


Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rechtslenker
Forum Statistiken
Das Forum hat 1271 Themen und 7023 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen