Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Grüßgott allserseits, ...

in Plauderecke 01.06.2013 17:18
von L0rdMetzger | 4 Beiträge

Grüßgott allerseits,
ich hab mich gerade frisch angemeldet, da ich seit kurzem selbst besitzer einer (vermutlich) '49 Matchless G80 geworden bin.
Zu meiner Person:
Mein Name ist Sebastian, ich bin 18 Jahre alt und habe mit Zweirädern schon einige Erfahrungen gemacht.
Ich sehe die Matchless vorerst als Restaurationsobjekt & Wertanlage. (Keinerlei intention dieses schöne stück zu Klump zu fahren.)

Zu meinem Motorrad:
Bj.: Vermutlich 1949 (laut britischer Papiere)
Zustand: Läuft, Ölt aber sehr stark. Benzin Tropft aus dem Vergaser. Chromteile sind in Ordnung, an vielen Stellen Rost. Gummiteile sind spröde. Keine Kratzer, außer versaute Schrauben. Telegabel wackelt etwas. Kompression ist sehr gut.
Beschreibung: Candlestick rear suspension, magneto ist hinter dem Zylinder (Matchless), sei laut Verkäufer noch voll aus Originalteilen, ohne Ersatzteile, An- oder Umbauten. Bei gelegenheit mach ich ein paar Photos.

Ich suche zur Zeit nach einem Passenden Beiwagen, wer dazu Informationen hat, kann sich gerne melden.

mfG Sebastian

nach oben springen

#2

RE: Grüßgott allserseits, ...

in Plauderecke 04.06.2013 19:02
von jampot | 344 Beiträge

Hallo Sebastian,

erst mal willkommen!
Schön das sich nicht nur alte Säcke an dem Hobby erfreuen.
Als Restaurationsobjekt ist die Matchless prima geeignet, da es hier viele Informationen und Unterstützung gibt.
...als Wertanlage - nun ja ^_^ die Schraub- und Fahrfreude steht eindeutig im Vordergrund bei den Mopeds.

Viele Grüße,
Rally

nach oben springen

#3

RE: Grüßgott allserseits, ...

in Plauderecke 05.06.2013 11:37
von matman | 1.215 Beiträge

Hallo Sebastian,

auch von mir "hallo" und "herzlich willkommen". Na ja, was Du da von Deinem Motorrad schreibst, hört sich ja durchaus durchwachsen an - klingt nach `ner Menge Arbeit. Aber Du solltest es vielleicht mit dem Restaurieren gar nicht übertreiben - gute mechanische Beschaffenheit bei sympathischer Patina genügt vollkommen.

Der Magnet hinter dem Zylinder wurde m.W. in 1950 bzw. fürs Modelljahr 1951 nach vorne verlegt, damit waren dann Matchless- und AJS-Motoren bis aufs Label identisch. Das genaue Baujahr des Motors ergibt sich aus der Motornummer, z.B. G 3 / 49 /12345 wäre ein 350er von 1949. Auch die Rahmen kann man datieren, da gibt es bspw. Tabellen im Restaurierungsleitfaden von Roy Bacon. Aber auch der englische Club hilft mit "dating certificates".

Vielleicht können aber auch wir hier Dir schon mit der einen oder anderen Auskunft behilflich sein.

Cheers, Jan

nach oben springen

#4

RE: Grüßgott allserseits, ...

in Plauderecke 05.06.2013 11:39
von matman | 1.215 Beiträge

...ääh, sorry, Du hast ja `ne 500er - die Motornummer lautet also z.B. auf "49 / G80 / ....."

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 11:42 | nach oben springen

#5

RE: Grüßgott allserseits, ...

in Plauderecke 05.06.2013 11:45
von matman | 1.215 Beiträge

Zitat von matman
Das genaue Baujahr des Motors ergibt sich aus der Motornummer, z.B. G 3 / 49 /12345 wäre ein 350er von 1949.


Sorry, andersrum: 49 / G 3 / 12345; evtl auch 49 / G 3 L / 12345

zuletzt bearbeitet 05.06.2013 11:45 | nach oben springen

#6

RE: Grüßgott allserseits, ...

in Plauderecke 17.06.2013 20:18
von L0rdMetzger | 4 Beiträge

Tut mir leid, dass ich hier länger nichtmehr vorbeigeschaut hab, meine erste frage wäre an sich, was die motorennummer an sich ist, die nummer auf dem gehäuse oder die auf dem zylinder?
auf dem gehäuse ist 50/G80 zu lesen, in den papieren ist das Baujahr als 1949 angegeben. Die Rahmennummer ist die, die sich unter dem Sattel befindet?

nach oben springen

#7

RE: Grüßgott allserseits, ...

in Plauderecke 18.06.2013 18:33
von jampot | 344 Beiträge

Also ist das Motorgehäuse vom einem 500cc G80 Motor Baujahr 1950.
Die Rahmennummer findest Du hier: http://www.jampot-germany.de/Frame_Numbe...on_sheet-DE.pdf
Die Auflistung der Rahmennummern ab 1950 findest Du hier: http://forum.jampot-germany.de/t800f18-R...-Matchless.html

Grüße,
Rally

nach oben springen

#8

RE: Grüßgott allserseits, ...

in Plauderecke 07.07.2013 21:34
von L0rdMetzger | 4 Beiträge

danke, ja der ramen ist auch von 1950.

Grüße,
Seba

nach oben springen


Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christopher
Forum Statistiken
Das Forum hat 1462 Themen und 8300 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen