Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Alukettenkasten G3

in Mechanik 15.05.2019 13:58
von Ludwig | 431 Beiträge

Hallo, nach 10 Jahren hat Camillas Alternator den Geist aufgegeben.
Ich frage mich, ob ich (wie alle letzten Male) beim Zusammenschrauben Dichtungsmasse verwenden soll oder ob ich es riskieren kann, sie wegzulassen.
Bei der G15 habe ich bei der letzten Motormontage auf Anraten am Steuergehäuse keine Dichtungsmasse verwendet, trotzdem ist sie - zumindest an der Stelle - dicht.
Die Kettenkastendichtung ist vom Club, mit ca. 0.7mm ziemlich dick, ähnlich wie die Steuerdeckeldichtung.
Grüße Ludwig

nach oben springen

#2

RE: Alukettenkasten G3

in Mechanik 15.05.2019 15:24
von Ajay | 748 Beiträge

Hallo Ludwig,
hättest du mich gefragt, wäre meine Antwort gewesen: Dichtung 024020 plus Curil T. Fertig.
Gruß Paul

nach oben springen

#3

RE: Alukettenkasten G3

in Mechanik 19.05.2019 17:26
von Ludwig | 431 Beiträge

Danke, Paul.
Werde es vorsichtshalber so machen.
Grüße Ludwig

nach oben springen

#4

RE: Alukettenkasten G3

in Mechanik 22.05.2019 09:50
von matman | 1.217 Beiträge

Keine Dichtung, Loctite 5920.

nach oben springen


Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nishaja
Forum Statistiken
Das Forum hat 1466 Themen und 8334 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen