Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Federsattel

in Mechanik 29.11.2011 16:32
von triton59 | 26 Beiträge

Hallo an Alle,

möchte an einer 1952er Springframe einen Federsattel montieren.
Die 2 kleinen Augen am Hilfsrahmen sind dran, aber irgendwie fehlt vorne was.
Habe noch einen anderen Rahmen der (wie beim Starrahmen) zusätzlich ein "Auge" am Hauptrahmen eingelötet hat (siehe Bilder - rot eingekreist),- dieses Auge dient als Befestigungs/Drehpunkt für den Sattel.

Gabs da original einen vorderen "Befestigungskit"? Falls ja, wurde der vielleicht bei der Tankhalterung angebracht, bzw. wie wurde das gelöst?
Oder wurden, wenn als Federsattel geordert die Motorräder mit anderen Hauptrahmen (mit/bzw. ohne Auge...) ausgeliefert?

Möchte, nur um einen Federsattel anzubringen nicht unbedingt am Rahmen eine Halterung anschweißen müssen...

Eigentlich ist das Motorrad meiner Meinung nach ja eine Federsattelausführung, der Regler sitzt ja auch hinter der Batterie und die Aufnahmen am Hilfsrahmen sind vorhanden...

Danke im Voraus für alle Infos!!

Herb

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 ajs frame 002.JPG 
 M_Frame.jpg 
nach oben springen

#2

RE: Federsattel

in Mechanik 29.11.2011 16:40
von matman | 1.032 Beiträge

Tja, Rätsel über Rätsel... der vordere Teil des Rahemns muss ja nicht zwingend mit dem hinteren zusammengehören.

Ich bin da zu wenig sattelfest (ha ha, Kalauer!), als dass ich die Rahmen und insb. die Unterschiede zwischen Federsattel- und Sitzbank-Ausführung benennen könnte. Aber das linke der beiden Bilder zeigt eindeutig den dicken, durchgehenden Bolzen (mit den großen 1"-Muttern und Beilagscheiben) am Übergang vom Haupt- zum Hilfsrahmen, mittels dessen klassisch die Blechlaschen einer Sitzbank festgehalten werden.

Wenn ich meine persönliche Meinung äußern darf: ich finde sowieso, dass Sitzbank besser aussieht...

Cheers, Jan

nach oben springen

#3

RE: Federsattel

in Mechanik 29.11.2011 19:42
von rmu1931 | 80 Beiträge

beim Starrahmenmodell ist die vordere Befestigung eine Bohrung durch die Muffe, die dann auch die hintere Tankaufnahme bildet.

nach oben springen

#4

RE: Federsattel

in Mechanik 29.11.2011 21:59
von Elefant60 | 195 Beiträge

Hallo Matchless-Freunde

Leider habe ich meine G80S 1950 nicht mehr, aber trotzdem noch ein paar Bilder davon. Bei diesem Motorrad geht gleich wie bei deinem rechten Bild ein ca. 10mm Loch durch das obere Rahmenrohr. Im Anhang siehst du eine mögliche Lösung für die Befestigung vorne (2 starke Stahlplatten mit fester Verbindung), wobei dies bei meinem Motorrrad nicht die Endlösung war.

Liebe Grüsse, Robi

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1070832.JPG 
nach oben springen

#5

RE: Federsattel

in Mechanik 30.11.2011 06:49
von Wilhelm | 619 Beiträge

Laut Ersatzteilliste sollten die 1952er Rahmen noch das vordere Auge im Hauptrahmen haben.
Aber da ist ja viel umgebaut worden. Eventuell nach einem Crash?


Grüsse
Wilhelm aus Wien
nach oben springen

#6

RE: Federsattel

in Mechanik 30.11.2011 07:51
von triton59 | 26 Beiträge

Hmm, wird wohl so sein, dass der Hauptrahmen nachgerüstet wurde.
Sehe da eigentlich keine Möglichkeit den Federsattel sauber anzubringen....

nach oben springen

#7

RE: Federsattel

in Mechanik 30.11.2011 08:59
von rmu1931 | 80 Beiträge

Wenn Du das Loch nicht bohren willst, könntest Du hinter der Muffe eine stabile Schelle setzen, dann die vordere Aufnahme vom Sitz so anpassen, dass das mit der Schelle zusammen passt. Bei Verwendung der Standard Replika Sitze, die man so bekommt musst Du eh bei der vorderen Aufnahme aktiv werden, weils sonst nicht passt...

zuletzt bearbeitet 30.11.2011 09:00 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sitzbank duch Sattel ersetzen (AJS 16MS)
Erstellt im Forum Mechanik von Hölgen
27 19.07.2008 13:15goto
von Michael • Zugriffe: 2441

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: matchless-pitle
Forum Statistiken
Das Forum hat 1299 Themen und 7174 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen