Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Chronometrische Tachometer

in Literatur/Dokumente 14.02.2006 16:16
von Ludwig | 365 Beiträge

Hallo,
nachdem ich den Eindruck habe, dass die genaue Funktion der in
unseren Maschinen verwendeten Tachometer unbekannt ist, hier
ein Hinweis auf eine m. E. super gemachten Bericht über die
Arbeitsweise der chronometrischen Tachometer dazu:
http://www.mg-tc.de/articles/JaegerChron...nstruments.html
Gruss Ludwig


nach oben springen

#2

RE: Chronometrische Tachometer

in Literatur/Dokumente 20.02.2006 11:36
von britbiker
avatar

ha, ludwig, da musst du aber nicht nur klasse in englisch sein...(obwohl, das könnt doch evt. unser kumpel mit dem hund übersetzen)...sondern auch noch'n uhrmacher!

viel spass beim "futteln"

andy


nach oben springen

#3

RE: Chronometrische Tachometer

in Literatur/Dokumente 20.02.2006 22:40
von Ajay | 667 Beiträge

Hallo Ludwig,
hat außer dir noch jemand'n Hund?
Paul


nach oben springen

#4

RE: Chronometrische Tachometer

in Literatur/Dokumente 21.02.2006 09:07
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

sorry, leider kann ich mir schlecht namen merken:
ludwig ist die person mit den verkehrten schrauben (ich werd e nachher noch welche versuchen nachzufertigen)und den auszureibenden schwingenbuchsen, oder?
der übersetzer ist der "nette mit nickelbrille und schnauzbart, oder?

ciao
andy
p.s. vielleicht sollten wir zu den profilen noch bilder setzen?


nach oben springen

#5

RE: Chronometrische Tachometer

in Literatur/Dokumente 21.02.2006 12:46
von Ludwig | 365 Beiträge
Hallo,
Andy hat mit seiner Zuordnung schon recht.
Letztes mal war der Paul ja nicht da, als
der Biker mit dem Hund da war und ich hatte
meinen nicht dabei..
Norman hat ja auch einen, also sinds schon 3 AMC-Hunde.
Zum eigentlichen Thema:
Mit folgender Adresse habe ich zum Übersetzen sehr gute Erfahrungen gemacht:
http://dict.tu-chemnitz.de/
Da kommen auch die technischen Ausdrücke nicht zu kurz,
allerdings sollte man einen zeitunabhängigen Internetzugangstarif haben..
Gruss Ludwig

zuletzt bearbeitet 21.02.2006 12:48 | nach oben springen

#6

RE: Chronometrische Tachometer

in Literatur/Dokumente 01.03.2006 09:54
von matman
avatar

Hallo Leute,

"der mit dem Hund" letztes Mal, das war Tom Jacob alias "Jacob-Neuried@t-online.de". Nur falls Ihr Kontakt aufnehmen wollt.. ;-)

Ich hab auch ein Chronometrisches Problem (siehe auch CBBC-Forum): mein Tacho eilt um mind. 15 bis 20 mph vor. Aus heiterem Himmel, seit den letzten beiden (winterlichen) Ausfahrten. Habt Ihr `ne Idee? - temperaturbedingt? Der Wegstreckenzähler scheint weiterhin ganz korrekt zu funktionieren.

Und außerdem: schön, dass unser Stammtisch, die Homepage und das Forum so aktiv sind!

Grüße an alle, Jan


nach oben springen

#7

RE: Chronometrische Tachometer

in Literatur/Dokumente 01.03.2006 14:44
von britbiker
avatar

meldet euch doch mal beim KA-Tacho-Dienst (in Karlsruhe) und verlangt den hr. Schiefferdecker zu sprechen.
der behauptet doch immer das er sich mit tacho's so klasse auskennt!
- wenn sich das nicht nur auf magnetische mitnehmer beschränkt

ciao
andy


nach oben springen

#8

RE: Chronometrische Tachometer

in Literatur/Dokumente 01.03.2006 15:53
von Ludwig | 365 Beiträge

Hallo Jan,
der Hinweis im CBBC-Forum mit der nachgehenden Zeitbasis scheint mir am
einleuchtensten. Gruss Ludwig


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
AJS 18 CS Bj. 1962 zu verkaufen
Erstellt im Forum Suche / Biete von roadspill
7 10.11.2012 13:07goto
von roadspill • Zugriffe: 1129
Smiths Tachometer
Erstellt im Forum Diverses von Elefant60
8 14.01.2011 21:02goto
von Marko • Zugriffe: 1333

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pizi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1263 Themen und 6973 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen