Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de



#1

Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 03.11.2012 09:09
von Wilhelm (gelöscht)
avatar

Kriegt meine Frau die Putzwut, und was finden wir?

Hab ich immer geglaubt, AJS ist direkt vom steifen Rahmen auf Schwinge umgestiegen, taucht da ein Bild (Zeichnung) aus 1938 auf, da sieht man eine AJS mit Parallelfederung hinten.
Man lernt nie aus, - obwohl ich direkt in diese Richtung nie wirklich gesucht habe.










Na gut, handelt sich um eine R7, kein Strassenradl.

zuletzt bearbeitet 03.11.2012 09:11 | nach oben springen

#2

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 03.11.2012 11:01
von Ajay | 740 Beiträge

Wennst uns die Zeichnung schon vorenthältst, hab ich was zum anfassen - allerdings Matchless - s. Foto (G80/1949). Sieht m.E. so professionell gemacht aus, als wärs aus der Fabrik
Grüsse, Paul

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_0029.jpg 
nach oben springen

#3

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 03.11.2012 16:04
von Wilhelm (gelöscht)
avatar

Um Gottes Willen, ---sie haben Dir ja den Magneten gestohlen:-))))


...und die Zeichnung muss ich Dir vorenthalten, habe beim Herumräumen die Zeichenmappe vom Helmut Krackowizer aus den Sechzigern gefunden, und da ist eine R7 drauf.
Leider in A wasweissich, (48 x 38 cm) da hab ich nur einen Teil in den Scanner gekriegt.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 SAVE0172.JPG 
nach oben springen

#4

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 05.11.2012 19:17
von flac_s | 39 Beiträge

Hallo Wilhelm
Wenn du das Ganze nicht auf den Scanner bringst, würde ich das mit der Digitalkamera aufnehmen und so ins Netz stellen.
Gruss Walter

nach oben springen

#5

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 05.11.2012 19:38
von Wilhelm (gelöscht)
avatar

Wieso?????

Hast Du die Zeichnungen vom Kracki nicht?

Willst sehen? Dann mach ichs die nächsten Tage...

...oder lieber doch nicht... was da auf der Originalmappe alles an gar förchterlichen Drohungen draufsteht...

vom Copyright bis zum Handabhacken...

Verständlich? Wenns eingoogelst: "Die klassischen Rennmotorräder"
kommst auf eine Seite eines in Ö bekannten Versteigerungshauses, wo steht:

Helmut Krackowizer "Die klassischen Rennmotorräder"

Motorradzeichnungen, signiert von Dr. Helmut Krackowizer, komplette Sammlung von 12 Drucken, Großformat, eine Typengeschichte der 30er Jahre, u. a. Husquarna 500, AJC 350 R7, Moto Guzzi 250, NSU Kompressor, Auflage ca. 30 Stk., hergestellt 1965 vom Motorbuchverlag Stuttgart, guter Zustand
Rofpreis € 260.-

Na gut, signiert ist meine Mappe ja nicht.

zuletzt bearbeitet 05.11.2012 19:50 | nach oben springen

#6

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 05.11.2012 20:36
von flac_s | 39 Beiträge

Wenn das Copyright das Problem ist, hat dies nichts mit dem Scanner-Platz zu tun, oder hab ich was falsch verstanden?
Grüsse aus Murten
Walter

nach oben springen

#7

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 06.11.2012 05:56
von Wilhelm (gelöscht)
avatar

Quid quid peregrinus...wos was a Fremda.. wie der Lateiner aus Wien sagt!
Weil das war ja ein Teil eines Fotos von mir, leider nicht die ganze Maschine drauf.

zuletzt bearbeitet 06.11.2012 07:05 | nach oben springen

#8

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 06.11.2012 10:16
von matman | 1.191 Beiträge

Ich glaub´, die Krackowizer-Mappe hab´ ich auch noch irgendwo herumliegen... Sollte ich mich nicht täuschen und sie tatsächlich in den Tiefen meines Archivs finden, scanne ich das Bild mal luxuriös in A 3 ein (die Firma macht´s möglich... ).

nach oben springen

#9

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 09.11.2012 11:34
von matman | 1.191 Beiträge

Man lernt nie aus... Von den Krackowizer-Mappen scheint es ja "diverse" gegeben zu haben. Tatsächlich habe ich eine solche in den Tiefen meines Archivs (= im Keller) gefunden, allerdings ohne AMC-Beteiligung im engeren Sinne, dafür mit einer Norton Manx (die immerhin auch eine solche Geradwegfederung hinten aufzuweisen scheint) sowie einer Puch, einer Moto Guzzi und einer 500er BMW.

Zu Zwecken des allgemeinen Amüsements füge ich die Bilder einfach mal bei.

Cheers, Jan
Krackowizer_Motorräder_Norton_350+500_(1937).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Krackowizer_Motorräder_Puch_250_(1931).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Krackowizer_Motorräder_Moto-Guzzi_250_(1935).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Krackowizer_Motorräder_BMW_500_(1937).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#10

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 09.11.2012 11:36
von matman | 1.191 Beiträge

P.S.: Tja, die Norton... Ich bin dafür kein Spezialist, aber wenn das keine Manx, sondern `ne International oder so was ist, bitte ich den Fauxpas zu entschuldigen.

nach oben springen

#11

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 09.11.2012 13:38
von Wilhelm (gelöscht)
avatar

"Diverse Kracko---Mappen":
Nicht, daß ich damit protzen will, Deine ist ja aus 1986 - persönlich signiert, habe ich gesehen.
Meine ist sicher komplett, (aber unsigniert), da aus vor 1970, als Preis bei einer Veteranenveranstaltung, und dann irgendwo im Haus vergraben.....bis jetzt, daher der komplette Inhalt mit AJS:

AJS 350 R7, 1938,
Benelli 250 1939,
BMW Kompressor 500 1938/39,
DKW 250 ULD 1937/38,
Husqvarna 500 2-Zyl.1935,
Moto Guzzi 250 1935/37,
Motosacoche 350 M 35 1928,
Norton 350/500 1937,
NSU Kompressor 1939,
Puch 250 mit Ladepumpe 1931,
Rudge 250 "TT-Replica" 1934,
Velocette 350 KTT MkVIII 1939

Bei der Norton lässt sich Kracke ja nicht auf Manx oder Inter ein, er erwähnt da Modelle ab 1927, zeichnet diesen Motor extra auf der Seite daneben, verschiedene Sieger auf dem Radl, 1937 die Doppelnocke und am Schluß die Roadholder.
Nur zur Komplettierung.

nach oben springen

#12

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 09.11.2012 16:03
von ekkeneckepen | 975 Beiträge

Wurde die Norton (also nicht die Featherbed) Garden Gate genannt?

Jens

nach oben springen

#13

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 09.11.2012 16:44
von Wilhelm (gelöscht)
avatar

Ja.
Aber nur die mit Parallelfederung.
Featherbed frame ab 1949/50 für Rennmaschinen,
Bei den Strassenmaschinen gabs die Garden gate länger, dann einen Schwingenrahmen mit einem Brustrohr, (ES2, 50, 7, 77) und erst ab ca. 1959 Federbett-Rahmen.
Was ich so weiss, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

nach oben springen

#14

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 09.11.2012 16:45
von matman | 1.191 Beiträge

Hallo Jens,

das kann ich leider nicht beantworten. Ich weiß nur, dass sich das "Gartentor" definitiv auch auf die Form des Rahmens bezog. Vielleicht klärt uns ja noch jemand auf? (Wahrscheinlich hilft auch Tante Google... )

Cheers, Jan

nach oben springen

#15

RE: Lohn der Putzwut.

in Plauderecke 09.11.2012 17:23
von Ajay | 740 Beiträge
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Primärkettenkästen mit Stator- und Anlasseraufnahme
Erstellt im Forum Mechanik von matman
10 21.03.2018 12:41goto
von matman • Zugriffe: 406

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ilo
Forum Statistiken
Das Forum hat 1436 Themen und 8169 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen