Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Primärantrieb mit Kettenfett schmieren?

in Vergaser & Betriebsstoffe 05.08.2008 08:55
von frideiko | 14 Beiträge

Hallo Leute
Es ist schon viel darüber greschrieben worden, wie man den Primärantriebskasten dicht kriegen soll. Meine Frage: Welchen Grund gibt es, dass in den Primärantriebskasten Öl eingefüllt werden muss. Würde es nicht genügen, die Kette mit zähem Kettenfett regelmässig zu schmieren oder anders herum gefragt, was passiert, wenn ich an Stelle des Öls Kettenfett verwende.
Sorry an alle Fachleute für diese Frage. Da mein Beruf weder mit Mechanik, Maschinenbau etc. zu tun hat, bin ich auf diesem Gebiet ein Laie, auch wenn ich bis dato alle meine Oldies zum Laufen gebracht habe. Aber eben, es fehlt mir an den Detailkenntnissen.
Recht herzlichen Dank für die Mühe, die ihr euch macht, um meine Fragen zu beantworden.

Max

nach oben springen

#2

RE: Primärantrieb mit Kettenfett schmieren?

in Vergaser & Betriebsstoffe 05.08.2008 19:09
von Wilhelm | 619 Beiträge

Servus,
Tu es nicht. Das geht schief. Ist bei allen Versuchen noch bös zu Ende gegangen.
Wir haben mal rumgerechnet und sind auf eine Kettengeschwindigkeit von ca. 100 Stundenkilometer gekommen, die Kette braucht Schmierung. Und ausserdem wird damit das Kupplungsmittellager geschmiert und der Ruckdämpfer an der Kurbelwelle, falls vorhanden.
Blechteile gut ausrichten, das Distanzstück in der Mitte nicht vergessen, dann eine DICKE Raupe Silicon, und den Deckel zuschrauben. Dann das Herausquellende wegwischen, eine Lage dehnbares Tesaband noch herumziehen und dann den Gummi und den Aluring wegen der Optik.
Es gibt aber angeblich auch einen neuen tollen Profilgummi, mit dem man den Kasten angeblich 100% dichtkriegen soll, hab ich selbst aber noch nicht probiert. Da kriegst sicher noch Hinweise.
beste...


Grüsse
Wilhelm aus Wien
nach oben springen

#3

RE: Primärantrieb mit Kettenfett schmieren?

in Vergaser & Betriebsstoffe 07.08.2008 01:31
von matman | 1.025 Beiträge

Das Öl schmiert nicht nur, es kühlt auch. Auf beides kann (und sollte) man dort im Primärtrieb nicht verzichten. Wie Wilhelm schreibt: auf lange Sicht geht sich das böse aus (auch wenn´s mal für 50 Meilen ums Dorf gut ist). Kettenfett gewährleistet keine Wärmeabfuhr, und das große Rollenlager hinterm Kupplungskorb kriegt auch nix ab.

Also bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als das Öl dazu zu bewegen, im Primärtrieb drinzubleiben. Du musst einfach nur dran glauben: MAN KRIEGT DIE KETTENKÄSTEN DICHT!!

nach oben springen

#4

RE: Primärantrieb mit Kettenfett schmieren?

in Vergaser & Betriebsstoffe 07.08.2008 12:53
von frideiko
avatar

Danke für die aussagekräftigen Antworten. Ich muss in wenigen Tagen mein AJS 16 vorführen und möchte den Experten nicht mit einem öltriefenden Gefährt beglücken. Ich werde als die 10 km zur Prüfstelle nur mit einer "geschmierten" Primärantriebskette fahren und nach der Kontrolle Öl einfüllen. Nochmals besten Dank.

nach oben springen

#5

RE: Primärantrieb mit Kettenfett schmieren?

in Vergaser & Betriebsstoffe 08.08.2008 16:57
von matman | 1.025 Beiträge

Hallo frideiko,

in Deiner Aussage fehlt was: Du solltest nicht nur fetten, zur Abnahme fahren und erst dann Öl auffüllen - dann tropft es nämlich weiter. Und das ist auch später ätzend, wenn man nicht mehr zur Abnahme muss.

Richtige Reihenfolge sieht z.B. so aus: Kettenkasten richtig abdichten - Öl auffüllen - zur Abnahme fahren - mit frischer Prüfplakette und dichtem Kettenkasten und gut geöltem Primärtrieb jahrein, jahraus munter durch die Gegend knattern.
Bei wenig Zeit zum Schrauben vor dem Abnahmetermin: Kette fetten - zur Abnahme fahren - Kettenkasten richtig abdichten - Öl auffüllen - mit frischer Prüfplakette und dichtem Kettenkasten und gut geöltem Primärtrieb jahrein, jahraus munter durch die Gegend knattern.

Gepfuscht haben wir anderen schon genug - da kannst Du es gleich von Anfang an ordentlich machen! ;-)

nach oben springen

#6

RE: Primärantrieb mit Kettenfett schmieren?

in Vergaser & Betriebsstoffe 08.08.2008 20:49
von frideiko
avatar

Hallo matman, danke. Genau so werde ich es machen (Kette schmieren, TÜV, nach Hause fahren, abdichten, Öl einfüllen).

Gruss
Max

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dichtung Kettenkasten/Primärkettenschmierung bei ner AJS 16 BJ 52
Erstellt im Forum Mechanik von Lutz
13 13.11.2017 16:22goto
von jakobson • Zugriffe: 1216
schmiersystem bei der 500, typ 18
Erstellt im Forum Mechanik von BritBiker
4 27.02.2006 12:29goto
von Ludwig • Zugriffe: 782

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: benjARRRGH!min
Forum Statistiken
Das Forum hat 1295 Themen und 7151 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen