Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de



#1

Matching numbers

in Diverses 22.04.2018 22:29
von Manfred | 38 Beiträge

Hallo Experten,

hatten die Motorräder von AJS/Matchless in den 50er und 60er Jahren "Matching numbers" ab Werk?

Gruß
Manfred

nach oben springen

#2

RE: Matching numbers

in Diverses 23.04.2018 17:21
von ekkeneckepen | 999 Beiträge

Ja, Motor, Getriebe und Rahmen wurden vom Werk mit eingeschlagenen Nummern ausgeliefert. Wenn dieser Auslieferungszustand für ein akuelles Exemplar unverändert ist, spricht man von "matching numbers".

Jens

nach oben springen

#3

RE: Matching numbers

in Diverses 24.04.2018 10:57
von Ludwig | 429 Beiträge

Wobei diese Nummern -wie Jens zwischen den Zeilen geschrieben hat - unterschiedlich sind.
Das führt of zu Verwirrungen. Bei BMW z. B. sind die Rahmen - und Motorummern identisch.
Bei den späten AMC-Modellen (Hybriden, wie meine G15CS) ist das auch der Fall.
Grüße Ludwig

nach oben springen

#4

RE: Matching numbers

in Diverses 24.04.2018 23:07
von matman | 1.215 Beiträge

...Sicherheit gewinnt man nur, indem man beim "Dating Officer" unseres englischen Mutterclubs ein entsprechendes "Dating Certificate" anfordert.

nach oben springen

#5

RE: Matching numbers

in Diverses 25.04.2018 09:28
von Manfred | 38 Beiträge

Zitat von matman im Beitrag #4
...Sicherheit gewinnt man nur, indem man beim "Dating Officer" unseres englischen Mutterclubs ein entsprechendes "Dating Certificate" anfordert.

kann ich das als Nichtmitglied?

nach oben springen

#6

RE: Matching numbers

in Diverses 25.04.2018 11:32
von Ajay | 745 Beiträge

Ja, kannst du. Ist für non-members aber teurer; siehe http://www.jampot.com/Dating.asp
Paul

nach oben springen

#7

RE: Matching numbers

in Diverses 25.04.2018 17:55
von jampot | 344 Beiträge

...und es wird vorgeschlagen dem Club für ein Jahr beizutreten, da es billiger ist (10 GBP für's Certificate & 22 GBP overseas digital membership anstatt 70 GBP für non-member).
Also, ein guter Deal mit erheblichem Mehrwert.
R.

nach oben springen

#8

RE: Matching numbers

in Diverses 27.04.2018 10:50
von Manfred | 38 Beiträge

ich soll also als Nichtmitglied 70£ und als Mitglied 10£ bezahlen für eine Info die mir evtl. sagt Rahmen, Motor und Getriebe gehören nicht zusammen.
Ich werde dann das Motorrad nicht kaufen, bin aber dann in einem Club, von dessen vertretenden Modelle ich keins besitze.
Ich vermute mal an dieser Konstellation hat Theresa May mitgewirkt.
Gruß
Manfred

nach oben springen

#9

RE: Matching numbers

in Diverses 27.04.2018 12:31
von ekkeneckepen | 999 Beiträge

Hallo Manfred

Da irrst du dich gewaltig! Der Dating- Service wie auch alle anderen Leistungen und Veranstaltungen werden in aufopfernder, ehrenamtlicher Arbeit von uns Mitgliedern geleistet und wenn ein Nichtmitglied diese Leistungen in Anspruch nehmen will ist es nur gerecht wenn er sich anstatt den Club durch seine Mitgliedschaft und seinen Arbeitseinsatz zu unterstützen eben zahlt.

LG Jens

nach oben springen

#10

RE: Matching numbers

in Diverses 27.04.2018 16:16
von Manfred | 38 Beiträge

Im Prinzip hast Du recht.
Aber 80€ + Überweisungsgebühr für eine Info ist wirklich zuviel des Guten.
Gruß
Manfred

nach oben springen

#11

RE: Matching numbers

in Diverses 27.04.2018 21:58
von Viertakter | 11 Beiträge

Hallo Manfred!

Ganz so deiner Meinung bin ich da aber nicht! Du schreibst das du dann das Motorrad nicht kaufst, wenn es nicht Matching nummbers ist, weil das Motorrad dann nicht den Wert hat, den du dir vorstellst. Das du nicht in die Falle tappst ist dir aber nichts wert. Zu früheren Zeiten sprach man hier von einen Pfenningfuchserei. Aber wie heißt es so schön „Geiz ist Geil“

Liebe Grüße

Sepp

nach oben springen

#12

RE: Matching numbers

in Diverses 28.04.2018 09:02
von ekkeneckepen | 999 Beiträge

Warum muss man denn Matching Number haben? Als bei meiner Competition der Motor platzte (Totalschaden) war ich froh, dass ich überhaupt einen Competitionmotor bekommen habe! Ich finde das Gerede um Matching Number eigentlich überflüssig, es wird von Leuten kultiviert die unsere Motorräder in erster Linie als Kapitalanlage sehen - fahren sollt ihr die tollen alten Motorräder und das geht ohne Matching Number genau so gut,

Jens

nach oben springen

#13

RE: Matching numbers

in Diverses 28.04.2018 09:38
von Manfred | 38 Beiträge

Jens, da bin absolut deiner Meinung. Ich wollte als absoluter Nichtkenner der Zweizylinder sichergehen dass ich kein 650er Rahmen mit 600er Motor und 500er Getriebe (oder so ähnlich) bekomme.
Ich habe jetzt jemanden kennen gelernt, der sich sehr gut in der Materie auskennt und mir bei der Suche und Auswahl behilflich ist.

Viertakter Sepp ist vermutlich einer der ohne mit der Wimper zu zucken z.B. Für eine Lucas Altette 400€ oder ein Scheinwerfer 1000€ oder für eine simple Auskunft 100€ hinlegt.
Dieser in meinen Augen Wucher kann bis ins Unendliche fortgesetzt werden und zerstört unser Hobby, weil viele es sich nicht leisten können, oder wollen.
Mit dem Totschlagargument "Geiz ist Geil" hat das nichts zu tun. Ich war in drei anderen Englischen Clubs, in einem vierten bin ich noch, und denke deshalb die aufopfernde, ehrenamtliche Arbeit von Mitgliedern zu kennen. Wir können heil froh sein, dass es diese Leute noch gibt. Einen Club in dem selbst Mitglieder für eine Auskunft 10 £ bezahlen müssen habe ich bis jetzt noch nicht kennen gelernt.

Manfred

nach oben springen

#14

RE: Matching numbers

in Diverses 28.04.2018 11:57
von ekkeneckepen | 999 Beiträge

OK Manfred,

aber es ist eben nicht nur "eine Auskunft" sondern der Dating-Service verwaltet die alten factory records in denen alle Auslieferungen der Fabrik dokumentiert sind, soweit sie nicht durch Krieg etc. zerstört wurden. Du bekommst für die 10€ ein Zertifikat auf "Büttenapier" und es ist schon einiges an Aufwand das alles raus zu suchen, denn wenn die Nummern nicht passen geht das suchen erst richtig los. Alle Überschüsse die erwirtschaftet werden gehen in die Entwicklung und Fertigung von Ersatzteilen. Z.B auch wenn eine Rally Überschüsse hat, unsere von mir und Regina ausgerichtete International Jampot Rally hatte immerhin ein Volumen von 30.000€. leider haben wir einen kleinen Verlust gemacht der vom Club übernommen wurde. Du siehst also es geht hier nicht um Kohle machen sondern um die Finazierung aller Clubaktivitäten und da möchten wir eben sicher gehen, dass Nichtmitglieder keinen Nutzen auf Kosten der Mitglieder ziehen. Kannst du das verstehen?

Soweit ich Sepp kenne, tust du ihm Unrecht und du solltest etwas vorsichtiger mit solchen Unterstellungen sein.

LG Jens

zuletzt bearbeitet 28.04.2018 17:00 | nach oben springen

#15

RE: Matching numbers

in Diverses 28.04.2018 17:43
von Viertakter | 11 Beiträge

Hallo Manfred!

Wenn ich mir etwas leisten will - und das mache ich von Zeit zu Zeit - und ich bin mir der Sache nicht sicher und bekomme noch dazu um kleines Geld professionelle Auskunft, dann nehme ich die an. Was sind denn die 80,-- Euro, wenn ich dadurch größeren Schaden abwenden kann. Die rechnest du dann bei dem Fahrzeug, das dann deinen Ansprüchen entspricht, dazu, das heißt, die hat dann statt den 15.000,-- halt 15.080,-- gekostet, was ist da so schlimm. Das gesamte Paket muss stimmen. Ich lasse mir helfen, wenn ich Hilfe bekommen kann! Einen Scheinwerfer um 1000,-- kaufe ich mir nicht, denn fertige ich mir selber an, ist ja auch schließlich mein Hobby. Aber du hast mich mit der Hupe auf eine gute Idee gebracht, ich habe auf meiner Matchless eine Hupe verbaut (habe ich so gekauft) die stört mich so dermaßen, da brauche ich nur noch einen Tipp von euch, welche in dieser Zeitspanne verbaut war, die kann dann schon etwas kosten, wichtig ist, dass ich eine Freude damit habe, ein jeder muss selber entscheiden, was das Teil ihm Wert ist. Man gönnt sich ja sonst nichts.

http://www.1pinzgauer-oldtimerclub.at/1....pe,galerie.html

Liebe Grüße

Sepp

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Matchless F250
Erstellt im Forum Mechanik von Ralf1340
2 16.09.2016 13:06goto
von Ralf1340 • Zugriffe: 352
Vorderadnabe
Erstellt im Forum Suche / Biete von bigdaddy
0 30.11.2014 15:36goto
von bigdaddy • Zugriffe: 377
Biete AMC Literatur
Erstellt im Forum Suche / Biete von jampot
0 01.06.2014 15:56goto
von jampot • Zugriffe: 507
Christians Archiv
Erstellt im Forum Literatur/Dokumente von Ajay
0 20.04.2013 11:52goto
von Ajay • Zugriffe: 1263
650er Twin Kurbelgehäuse
Erstellt im Forum Suche / Biete von MG_
9 08.05.2012 13:37goto
von MG_ • Zugriffe: 707

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christopher
Forum Statistiken
Das Forum hat 1462 Themen und 8300 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen