Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Lack ausbessern

in Diverses 17.10.2010 09:28
von Elefant60 | 195 Beiträge

Hallo Kollegen

Demnächst wird - nach ein paar Monaten Zwangspause (Motorrevision etc.) - endlich meine G80S 1950 wieder laufen und (bei schönem Wetter) auf der Strasse bewegt werden können. Wo unbedingt notwendig, wurden ein paar Teile neu lackiert, den Rest möchte ich in den nächsten Monaten ausbessern und auffrischen. Vor allem am Rahmen hat es einige Stellen die ausgebessert werden müssen. Es ist zwar kaum Rost vorhanden, da alles mit einer gut schützenden Fett- oder Ölschicht versehen ist (siehe Bild).

Könnt Ihr mir aus Erfahrung Tipps geben, wie und mit welchen Lacken, Rostumwandler etc. ich da am besten vorgehe? Dabei möchte ich aber ausser dem Heck (da der hintere Kotflügel noch getauscht wird) vorderhand aber keine grössere Demontage vornehmen.

Besten Dank für euer Feedback, Gruss Robi.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1130687.JPG 
nach oben springen

#2

RE: Lack ausbessern

in Diverses 18.10.2010 10:43
von matman | 1.005 Beiträge

Hallo Robi,

eine schwierige Frage, auf die Du die unterschiedlichsten Antworten erwarten kannst. Der Eine wird sagen: "Das würde ich sofort auseinanderbauen und den Rahmen gründlichst neu lackieren oder pulverbeschichten lassen!" Der Nächste: "Herrlich patiniert! Da sprühe ich nur von Zeit zu Zeit ein wenig Caramba oder Fettspray drauf, damit es nicht so arg rostet."

Meine persönliche Vorgehensweise: ich nehme meine große Dose Hammerit (schwarz-glänzend), ein dünnes Pinselchen und lege die blanken Stellen, Kratzer und Risse möglichst deckend mit schwarzer Farbe aus. Ist weder schön noch original, konserviert aber das Motorrad ganz gut und passt gut zum Rest der Optik...

Entscheide nach Deinem Geschmack! Cheers, Jan

zuletzt bearbeitet 19.10.2010 22:21 | nach oben springen

#3

RE: Lack ausbessern

in Diverses 19.10.2010 18:30
von Wilhelm | 619 Beiträge

Ich hab von einem Engländer gehört, die wischen ihre alten beschädigten Lackschichten mit einem Fetzen, der in Firnis getränkt ist. Liefert diese wunderschöne "As-found-condition". Das war gleich auch ein Test für die Edith.


Grüsse
Wilhelm aus Wien
zuletzt bearbeitet 19.10.2010 18:31 | nach oben springen

#4

RE: Lack ausbessern

in Diverses 23.10.2010 19:06
von jampot | 311 Beiträge

Hi Wilhelm,

ich kenne nur Leinöl-Firnis.
Meinst Du diesen oder gibt es einen anderen Firnis, der dafür benutzt werden sollte?
Wäre eine gute Option für die blanken Stellen von Aischa.

Grüße,
Ralf

zuletzt bearbeitet 23.10.2010 19:07 | nach oben springen

#5

RE: Lack ausbessern

in Diverses 23.10.2010 19:20
von ekkeneckepen | 730 Beiträge

Wird eigentlich mehr im Bootsbau für Holz angewandt. Bleibt immer etwas zäh/weich, kann man natürlich nehmen aber wenn du blankes Metall vor Rost schützen willst und es soll so aussehen, als wäre es blank (warum eigentlich, kommt mir ein bisschen wie Pseudopatina vor) dann kann man auch 2-Komponenten Klarlack nehmen, z.B Polyground von Sikkens. Leinölfirnis braucht auch ziemlich Zeit zum durchhärten. Wenn man abgescheuerte, blanke Metallteile vor Rost schützen will reicht doch ein regelmäßiges fetten nach dem putzen oder nach einer Regenfahrt.

Jens

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Wangeroog Kopie.jpg 
nach oben springen

#6

RE: Lack ausbessern

in Diverses 24.10.2010 04:56
von Wilhelm | 619 Beiträge

So, wie mir ein befreundeter Engländer versichert hat, wischt eröfters ganz dünn mit einem (Leinöl-)Firnisfetzen die ganze Maschine ab. Er hat eine schöne "As-found-condition-AjS,(1930 oder 31)die so einen unheimlich alten gelblich-braunen Farbton hat, überall, auch an blanken Stellen und den wenigen Teilen, an denen er doch Hand anlegen musste. Nach jeder Rallye wird ganz zart gewischt und dann weggestellt bis zur nächsten. Nicht dick aufgetragen, nur gerade so, wie man mit einem feuchten Tuch etwas abwischt.
Ein Narr halt - wie wir alle:-)


Grüsse
Wilhelm aus Wien
nach oben springen

#7

RE: Lack ausbessern

in Diverses 24.10.2010 19:44
von ekkeneckepen | 730 Beiträge

Hallo ihr "Leinöllappenwischer".

Ich will hier nicht den Schlaumeier machen, aber vielleicht wissen es ja einige Schrauber nicht: Leinöl-Firnis-Lappen können sich exstrem leicht selbst entzünden, wenn man sie zusammengeknüllt irgendwo in die Ecke schmeißt! Ein Freund von mir, hat vor kurzem seine Werkstatt damit abgeraucht, er hatte den Lappen auch noch in eine Kiste mit Farben und Verdünnung gelegt.

Gruss Jens

nach oben springen

#8

RE: Lack ausbessern

in Diverses 24.10.2010 19:56
von jampot | 311 Beiträge

OK, ich werden den Lappen nach Gebrauch kontrolliert verbrennen.
Das sollte das Risiko mindern.
Grüße,
Ralf

nach oben springen

#9

RE: Lack ausbessern

in Diverses 25.10.2010 06:32
von Wilhelm | 619 Beiträge

Zitat von ekkeneckepen
Hallo ihr "Leinöllappenwischer".

Ein Freund von mir, hat vor kurzem seine Werkstatt damit abgeraucht, er hatte den Lappen auch noch in eine Kiste mit Farben und Verdünnung gelegt.

Gruss Jens




Danke für den Tipp, irgendwo im Hirn war ja da was, aber sowas verdrängt man ja, ist gut, wenns wieder mal hervorgeholt wird.


...aber kontrolliert verbrennen ... ist auch eine gute Ansage, bei einer Werkstatt wie meiner z.B., die vollgestopft ist mit nichts, was nicht brennt.


Grüsse
Wilhelm aus Wien
zuletzt bearbeitet 25.10.2010 06:34 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Farbnummer / Farbbezeichnung von G11
Erstellt im Forum Diverses von ilofan
8 08.02.2017 16:01goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 314
Sidecar SWALLOW
Erstellt im Forum Suche / Biete von Twin650
0 30.11.2014 20:54goto
von Twin650 • Zugriffe: 290
Biete matchless g3 l Bj 1956
Erstellt im Forum Suche / Biete von Bibabo
0 01.09.2014 20:00goto
von Bibabo • Zugriffe: 466
... biete eine komplette Telegabel
Erstellt im Forum Suche / Biete von Rowley-AJS
3 21.01.2014 08:04goto
von Rowley-AJS • Zugriffe: 494
Lack Aufbesserung
Erstellt im Forum Diverses von Jägermeister
5 11.07.2011 23:02goto
von rmu1931 • Zugriffe: 618
Verkaufe AJS 16 MS
Erstellt im Forum Suche / Biete von bintam
1 31.08.2010 12:36goto
von hellmut • Zugriffe: 722
Matchless G80 S 1950
Erstellt im Forum Diverses von Elefant60
5 26.04.2009 06:13goto
von Elefant60 • Zugriffe: 743
500er Einzylinder Zylinder u. Kopf abzugeben
Erstellt im Forum Suche / Biete von Rowley-AJS
2 09.01.2009 21:24goto
von Rowley-AJS • Zugriffe: 593
Rahmen 1957-59
Erstellt im Forum Mechanik von Ludwig
0 21.03.2006 12:24goto
von Ludwig • Zugriffe: 616

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rechtslenker
Forum Statistiken
Das Forum hat 1270 Themen und 7020 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen