Es ist ein Fehler aufgetreten!
 

ReCaptcha Fehler. Das ReCaptcha konnte nicht validiert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Sie haben zu viele Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen Bilder verwendet werden.

Sie haben zu viele animierte Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen animierte Bilder verwendet werden.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Breite, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Breite sind Pixel.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Höhe, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Höhe sind Pixel.

Der eingegebene Text ist zu lang (maximal 65.500 Zeichen).

Sie dürfen erst in Tagen Links zu externen Webseiten posten.

Sie dürfen erst nach Beiträgen Links zu externen Webseiten posten

Die Seite existiert nicht mehr oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diese Seite aufzurufen
Zurück zur Startseite
Login
Neueste Aktivitäten im Forum
forum_message forum_message
FlashGordon hat einen neuen Beitrag im Thema AJS Typ 20 Twin BJ.54 - Zylinderfussdichtung Drehmoment geschrieben.
Moin Jan, Danke für die Hinweise. Wir setzen uns am kommenden Wochenende mal ran. Grüße und eine angenehme Woche Heiko
forum_message forum_message
matman hat einen neuen Beitrag im Thema AJS Typ 20 Twin BJ.54 - Zylinderfussdichtung Drehmoment geschrieben.
Hallo Heiko, wenn Du nach Wiederinbetriebnahme des revidierten Motors die Zylinderköpfe noch nicht nachgezogen hast, dann wird es jetzt allerhöchste Zeit. Insbesondere die Verbunddichtungen mit dem eingelegten Kupferdichtring reagieren sehr empfindlich auf losen Sitz und nicht nachgezogene Muttern....
forum_message forum_message
FlashGordon und matman haben 2 neue Beiträge im Thema AJS Typ 20 Twin BJ.54 - Zylinderfussdichtung Drehmoment geschrieben.
Moin Jan, die grundsätzliche Konstruktion ist mir bekannt...Aber wir sind auch zu zweit 😉. Also, es ist so, das der Motor durch eine Werkstatt komplett überholt wurde und ich jetzt die ersten 500 km gefahren bin. Wir sind der Meinung, dass sich die Dichtung gesetzt haben wird und wir die Muttern na...
forum_topic forum_topic
FlashGordon hat das Thema AJS Typ 20 Twin BJ.54 - Zylinderfussdichtung Drehmoment erstellt
Moin ihr, kann mir einer das Drehmoment der Zylinderfussdichtung nennen? Die Dichtung hat sich wohl gesetzt und es sifft ein wenig. Gibt es irgendwelche Überraschungen beim Thema "Nussgrößen -bzw. Nusslänge" ausserhalb den Standardgrößen? Grüße Flash
forum_message forum_message
FlashGordon hat einen neuen Beitrag im Thema Bordwerkzeug, Seitenständer geschrieben.
Moin ihr,ich danke Euch für die Rückmeldungen :-). Ich werde mal etwas an den Seitenständer anschweißen. Grüße HeikoP.S.: @ Jochen: Ist die Luftpumpe auf Deinem Bild original? Da werde ich ja blass ...
forum_message forum_message
helmut, matman und FlashGordon haben 3 neue Beiträge im Thema Bordwerkzeug, Seitenständer geschrieben.
Werkzeug hab ich mit, einen verstellbaren Schraubenschlüssel, Schraubenzieher, Kerzenschlüssel, Ersatzzündkerze, Draht. Fertig![[File:20240701_110142.jpg|none|auto]][[File:20240701_110210.jpg|none|auto]]
forum_message forum_message
Rumford10 hat einen neuen Beitrag im Thema Bordwerkzeug, Seitenständer geschrieben.
Hi Flash,bei mir ist so ein kleiner Verlängerungsstab dran.Gruss, Jochen[[File:IMG_3604.jpg|none|auto]]
forum_topic forum_topic
FlashGordon hat das Thema Bordwerkzeug, Seitenständer erstellt
Moin ihr,ich fahre eine AJS Typ 20 Bj. 54.Was nehmt ihr als Bordwerkzeug mit? Ich habe das Gefühl, das ich zuviel in der Seitentasche habe...Weiterhin fehlt mir am Seitenständer eine "Erweiterung, Rausführung oder so", mit dem ich ihn ausgeklappt bekomme. Das kann so an meiner Maschine nicht origina...
forum_topic forum_topic
Rowley-AJS hat das Thema Sammlungsauflösung erstellt
Hallo Leute, biete ab jetzt verschiedene AJS/Matchless Maschinen zum Verkauf an: -- 1948 Matchless G80C, Original Trialmaschine mit interessanter Geschichte,-- 1934 Matchless F 34, 250 cm³, OHV-Motor,-- 1956 AJS 16MS, Super originaler Zustand,-- 1952 Matchless G80S, restauriert, mit deutschem Brief....
forum_topic forum_topic
Die IJR 2025 findet vom 6. - 9. Juni 2025 auf der schönen Isle of Skye im Nordwesten vor Schottland statt.Weitere Details folgen und werden auch auf www.Jampot-Germany.de bekannt gegeben.
forum_message forum_message
matman und jampot haben 2 neue Beiträge im Thema Internationale Jampot-Rally 2024 in Luxembourg geschrieben.
...die für heute angesagten Gewitter und Starkregenfälle im Taunus sind bislang jedenfalls auch ausgeblieben. Hier scheint (noch) die Sonne.Der beladene Anhänger hängt am Auto, ich habe die Fuhre aber sicherheitshalber mal rückwärts in die Garage manövriert... Wir sehen uns morgen - bis dahin gute F...
forum_message forum_message
desmo hat einen neuen Beitrag im Thema Ölleitungen aus Kupfer biegen - geht das so stark? geschrieben.
Hallo zusammen.Falls du mit dem Teil fahren möchtest, nimm einen entspechenden tauglichen Gummischlauch. Die Kupferleitungen reisen über kurz oder lang. Frag mich, woher ich das weiss.Technisch lässt sich so ein Überbogen in Kupfer biegen, wurde ja schon geschrieben. Ausglühen und mit einer Biegezan...
forum_message forum_message
Rowley-AJS hat einen neuen Beitrag im Thema Ölleitungen aus Kupfer biegen - geht das so stark? geschrieben.
Nur kurz, da es das eigentliche Thema mit den Ölleitungen nur am Rande berührt: Im Verlauf des (Modell-) Jahres 1948 (betrifft also meine G80) hat man u.a. die Position der Fußrasten verändert. Nachzulesen in der Ersatzteilliste 1948 bei "Footrests". Gruß Jürgen
forum_message forum_message
AJS hat einen neuen Beitrag im Thema Ölleitungen aus Kupfer biegen - geht das so stark? geschrieben.
Hallo JürgenBesten Dank für deine Rückmeldung.Welchen Jahrgang hat denn dein Motorrad.Umso präzieser die Angaben; desto einfacher.Ich habe mich zuletzt mit einer G80 von 1946 auseinandergesetzt.Bei dieser sind die Fussrasten so verbaut, wie ich beschrieben habe (...)Auch meine AJS von 1948 hat dies ...
forum_message forum_message
Rowley-AJS und 4 weitere haben 5 neue Beiträge im Thema Ölleitungen aus Kupfer biegen - geht das so stark? geschrieben.
Nein, deine Aussage dürfte nicht stimmen, da meine frühe Matchless Fußrasten zwischen Engine Plates und Rahmen hat. Aus gegebenem Anlaß haben die Engländer dies wohl später geändert. Gruß Jürgen
forum_message forum_message
JoeG12 hat einen neuen Beitrag im Thema Ölwechsel komplett geschrieben.
Moin Helmut,heute die Getriebebefestigung kontrolliert. Alles fest.
forum_topic forum_topic
Rowley-AJS hat das Thema Ölleitungen aus Kupfer biegen - geht das so stark? erstellt
Hallo Leute, an diesen alten Maschinen ist es teilweise so eng, dass man nur mit Chirurgenfinger weiterkommt. Hab ich leider nicht, deshalb meine Frage in die Runde: kann man ein Kupferrohr so stark biegen, ohne dass man ein platt gedrücktes Etwas erhält? Wie ihr auf dem Foto sieht, muss die Kupfer...
forum_message forum_message
helmut hat einen neuen Beitrag im Thema Ölwechsel komplett geschrieben.
Na eher das Getriebe nicht fest am Ramen verschraubt.helmut
forum_message forum_message
JoeG12 hat einen neuen Beitrag im Thema Ölwechsel komplett geschrieben.
Was ich noch festgestellt habe,ist, wenn ich die Primärkette über die grosse Serviceöffnung hochdrücke,um die Spannung zu kontrollieren, spannt sich die Sekundärkette.Lagerschaden Kupplung ???
forum_topic forum_topic
JoeG12 hat das Thema Ölwechsel komplett erstellt
Moin an die Gemeinde, habe heute mit der G12 nach einem halben Jahr einekleine Probefahrt gewagt.War wohl nicht so toll.Der Vergaser hat viel rumgepatscht.Nach Warmfahren besser. Ölleckagen an einige Stellen.Also kompletten Ölwechsel.Motoröl war mit hohem Weissanteil ähnlichwie bei einer durchgeknal...
forum_message forum_message
Helmut, dankeschön.
forum_message forum_message
Walter Arndt hat einen neuen Beitrag im Thema Sleeve, petrol Tank fixing bolt ( Part No. 014998 (G3LS, G80S, G9, G11)) geschrieben.
OK!
forum_message forum_message
matman und 1 weitere haben 2 neue Beiträge im Thema Sleeve, petrol Tank fixing bolt ( Part No. 014998 (G3LS, G80S, G9, G11)) geschrieben.
Zitat von Walter Arndt im Beitrag #2Was ist denn ein "Sleeve"?Du wüsstest es, wenn Du - mit wenig Aufwand - die ET-Nummer recherchieren würdest...https://www.amoc-parts.com//store/comers...idProduct=23486
forum_message forum_message
Walter Arndt hat einen neuen Beitrag im Thema Sleeve, petrol Tank fixing bolt ( Part No. 014998 (G3LS, G80S, G9, G11)) geschrieben.
Was ist denn ein "Sleeve"?Walter
forum_topic forum_topic
Hallo,weiß zufällig jemand die Maße der Sleeve`s?Das sind die zwischen den Tankschrauben und dem Tank.Danke
Wer ist Online?
1 Mitglied und 1 Gast sind Online
Besucher Statistiken
2 Aktive User
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Besucherrekord
238 Benutzer gleichzeitig online (22.06.2023 01:53)

Forum Statistiken
Themen 1702
Beiträge 9555
Mitglieder 625