Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Versautes Gewinde, gleich dreifach

in Diverses 28.05.2008 18:31
von Ajay | 670 Beiträge
Beim Kontrollieren der Primärkettenspannung entdeckte ich einen Gewindestift, wo er nicht hingehört. Also Deckel runter - nanu, wieso wackelt der ganze Kettenkasten? Eine böse Vorahnung bewahrheitet sich: Die 3 Schrauben, welche die innere Kettenkastenhälfte am Kurbelgehäuse fixieren und für konzentrische Ausrichtung Stator/Rotor verantwortlich sind, haben sich verselbständigt. Einer davon lag unten im Kettenkasten mit abgeschliffenem Senkkopf (fürs Foto wieder an seinen Platz gesteckt), der zweite auch schon nahezu kopflos, nur Nr. 3 ist noch als Senkkopfschraube zu erkennen. Sämtliche Gewindegänge sind ausgeleiert. Jetzt meine Frage an die Experten:
1.) Reparieren mit Helicoil-Einsätzen? (Dann ist aber die Loctite-Schraubensicherung wohl nicht so optimal)
2.) Gleich M7 Gewinde reinschneiden?
3.) Bessere Vorschläge sind erwünscht.

Grüsse, Paul
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_8214.JPG 
zuletzt bearbeitet 28.05.2008 18:34 | nach oben springen

#2

RE: Versautes Gewinde, gleich dreifach

in Diverses 29.05.2008 11:12
von Ludwig | 365 Beiträge
Hallo Paul,
kein Expertenbeitrag, nur ein Erfahrungsbericht:
vor zwei Jahren habe ich an dieser Stelle mit Helicoil repariert.
Die 3 Senkkopfschrauben habe ich mit dünnen Zahnscheiben gesichert (die sich dann in
den kegelförmig verformen, die dickere Sorte bricht), kein Loctite.
Die bei JSL bezogenen Schrauben waren eindeutig M6, also zu locker - aufpassen!
Letzte Woche musste der Kettenkasten wegen Ritzelwechsel runter,
und die Schrauben waren nicht meht ganz so fest wie sie einst waren,
aber immer noch drin. Habe vor zwei Jahren eine Dichtung aus Silikonfolie
zwischen Motor und Kettenkasten eingesetzt, möglicherweise hat die nachgegeben.
Bei meiner ersten M18 Ende der Sechziger war das übrigens meine ständige Wochenendbeschäftigung,
was ich damals falsch gemacht habe, kann ich nicht rekonstruieren.
Gruß Ludwig
zuletzt bearbeitet 29.05.2008 11:13 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gewindeschneider für 1/4"-Gasgewinde
Erstellt im Forum Suche / Biete von matman
7 31.01.2013 09:39goto
von matman • Zugriffe: 670
Zöällige Gewinde verkauft, danke.
Erstellt im Forum Suche / Biete von Wilhelm
0 23.03.2012 15:29goto
von Wilhelm • Zugriffe: 414
Zöllige Gewinde
Erstellt im Forum Suche / Biete von Wilhelm
4 23.03.2012 15:19goto
von Wilhelm • Zugriffe: 479
Gewinde an Matchless G11
Erstellt im Forum Diverses von ilofan
13 11.01.2010 06:32goto
von Wilhelm • Zugriffe: 1315
Gewinde Benzinhahn
Erstellt im Forum Diverses von ahorn52
0 23.08.2009 11:24goto
von ahorn52 • Zugriffe: 636
Gewindeliste ?
Erstellt im Forum Diverses von oktan
12 16.07.2009 13:08goto
von matman • Zugriffe: 915
Wichtige Frage wegen Zoll Gewinde!
Erstellt im Forum Diverses von Matchless Genosse
8 22.05.2008 15:28goto
von Wilhelm • Zugriffe: 1219
Funkstille
Erstellt im Forum Plauderecke von matman
4 10.12.2006 23:06goto
von matman • Zugriffe: 837
Gewinde
Erstellt im Forum Diverses von Ludwig
2 11.04.2006 14:43goto
von Ludwig • Zugriffe: 2149

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rechtslenker
Forum Statistiken
Das Forum hat 1270 Themen und 7019 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen