Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 05.01.2015 11:05
von Zipflklatscher | 36 Beiträge

Hallo wertes Forum,

bin auf der suche nach einer Gabel für meine AJS 31 CSR, Bj. 64. Meine wurde bei einem Frontalunfall unrettbar zerstört.
Habe in der Bucht eine gefunden die meiner (Unfall)Gabel sehr ähnlich sieht.
In der Beschreibung steht es nicht eindeutig.
Meine Frage an euch: Kaufen oder nicht kaufen?
Oder hat jemand eine zu Verkaufen?

Anbei zwei Fotos von meiner neuen geliebten, vor dem zerlegen.
Montiert ist eine Gabel aus den Siebzigern, funktioniert ganz gut, hätte aber gerne den Originalen look wieder.
Die anderen Fotos sind von der erwähnten Gabel aus der Bucht.

Mit Schraubenfreundlichen Grüßen aus Österreich, Bernhard

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0905.jpg 
 IMG_0907.JPG 
 fork_1.jpg 
 fork_2.jpg 
 fork_3.jpg 
nach oben springen

#2

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 05.01.2015 12:51
von Andreas HZ | 113 Beiträge

Hallo Bernhard

Frag mal beim Johan Geertshuis an. Bei ihm hatte ich vor 2 Jahren mal eine Gabel gekauft. Hier ist sein Homepage http://www.thematchlessshop.nl/index.php/de/
Steht aber nicht viel drin...er hat aber sehr viel auf Lager.

Was soll denn die angebotene Gabel kosten?
Sieht für mich schon sehr abgewetzt aus das Teil, da kann eine Überholung nochmal mächtig ins Geld gehen.

Gruß

Der Andreas

nach oben springen

#3

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 05.01.2015 17:56
von ekkeneckepen | 991 Beiträge

Das sieht für mich nicht nach Norton Roadholder aus, Baujahr 1964 hatte aber bereits die Roadholdergabel, dein Vorderrad ist allerdings auch kein Nortonrad, muss aus einem früheren Baujahr stammen. Die AJS/Matchless- Bremse wie hier bei dir verbaut ist übrigens um Welten besser als die Nortonbremse, auch die nicht gekröpften Speichen sind besser als bei Norton. Da musst du dich entscheiden, ob du original Baujahr gemäß restaurieren willst, oder funktional. Im letzteren Fall kannst du dann ja auch die verbaute Gabel drin lassen. Was sagt eigentlich euer TÜV dazu? Nortonteile kann man alle neu bekommen, kostet aber nicht wenig.

Gruß Jens

zuletzt bearbeitet 05.01.2015 18:06 | nach oben springen

#4

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 05.01.2015 19:15
von Zipflklatscher | 36 Beiträge

Hallo,

danke Andreas für den Tipp, habe ihm gerade ein Email geschrieben.
Die Angebotene Gabel soll 260 € (ohne Transportkosten) kosten.
Das Vorderrad ist von einem jüngeren Baujahr. Der Vorbesitzer meinte ebenfalls das die Bremsleistung bei diesem wesentlich besser ist als beim Originalen.
Die Vordergabel möchte ich auf eine Originale austauschen (wenn auffindbar). Das mit dem Vorderrad überlege ich mir noch.
Wir haben bei uns keinen TÜV. Man muss für das "Pickel" jedes Jahr zu einer geprüften Werkstätte fahren und die kennen den Unterschied beim Vorderrad nicht. Bei der Gabel vielleicht.
Grundsätzlich wäre mir eine Originalgetreue Restaurierung lieber.

Heisst das ich muss nach einer "Norton Roadholdergabel" Ausschau halten?

Mit Schrauberfreundlichne Grüßen aus Österreich, Bernhard

nach oben springen

#5

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 05.01.2015 23:54
von Andreas HZ | 113 Beiträge

Hast du von der defekten Gabel noch Bilder Bernhard? Dann können wir die sagen ob es sich dabei um eine Teledraulic oder Roadholder handelte!

Zum Thema TÜV...der örtliche Graukittel sagte zu mir das ein ordentlich durchgefühter Umbau kein Problem sei! Ich hab ihm die Anpassungsarbeiten der Gabelbrücke vorgelegt und er war damit einverstanden. Er hat sogar den Umbau befürwortet, da die Bremswirkung durch die Norton TLS deutlich verbessert wird. Hoffe ja, das, dass dieses Jahr alles über die Bühne geht.

Gruß

der Andreas

nach oben springen

#6

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 06.01.2015 09:14
von ekkeneckepen | 991 Beiträge

Hallo

1.) Eine Norton TLS, auch mit Stiffining Kit und langem Bremshebel kann in keiner Weise mit der AMS SLS mithalten.
2.) Die abgebildete Gabel ist keine Roadholdergabel
3.) Das AMC Vorderrad passt nicht in eine Roadholdegabel

Trotzdem viel Erfolg

Gruß Jens

nach oben springen

#7

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 06.01.2015 12:27
von Zipflklatscher | 36 Beiträge

Hallo,

von der Gabel habe ich im Moment keine Bilder, aber von dem Vorderrad (im Anhang).
Meine Gabel sieht jedoch so aus wie in der "Bildergalerie, Karls AJS Twins" die blaue CSR.
Die Gabelfüße sind unten offen (wo die Achse durchgesteckt wird). Bei der Roadholder sind zu.
Dem folgt, dass ich keine Roadholder habe.
Meine Vorderradnarbe ist noch gut und ich könnte mir somit eine Original Gabel wieder aufbauen.
Ist die Schwarze Gabel oben auf den Bildern so eine wie meine?

Mit Schrauberfreundlichen Grüßen aus Österreich, Bernhard

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_1018.jpg 
 IMG_1019.jpg 
zuletzt bearbeitet 06.01.2015 12:28 | nach oben springen

#8

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 06.01.2015 12:55
von Andreas HZ | 113 Beiträge

Dann war bei dir eine Teledraulic verbaut!
Bei deinem Vorderrad wäre ich vorsichtig! Ich hatte bei mir auch einen Frontschaden und die Achse des Rades hat es verbogen.
Prüfung das mal vorher, insofern noch nicht geschehen!

Ja die Schwarze ist so eine. Ist aber für meinen Geschmack zu teuer.
Müsste man sich mal live ansehen.

Hast du mal bei anderen Teilemenschen angefragt, ob die sowas haben?
Gruß

Der Andreas

nach oben springen

#9

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 06.01.2015 13:27
von Ajay | 744 Beiträge

Meine Empfehlung: Nachfragen bei Steven Surbey - http://www.amcclassicspares.com/ - ein gut sortierter, zuverlässiger Teilehändler mit fairen Preisen. Am besten ein Foto der Maschine beifügen, dann weiß er, welche Teledraulic-Gabel passt.
Anmerkung: Baujahr 1964 - da sind Zweifel angebracht. Die Tank-Badges stammen jedenfalls von 1961/62; die '64er Modelle waren mit den sog. "Knee-Knockers" versehen. Rahmen- und Motornummer würden da Aufschluss geben.
Paul

nach oben springen

#10

RE: Gabel für AJS 31 CSR

in Mechanik 07.01.2015 15:56
von Zipflklatscher | 36 Beiträge

Hallo Paul,

ist doch eine 61 er. Steht sogar im Typenschein.
Danke für den Tipp, mach ich gleich.

Mfg, Bernhard

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neuerwerb und Vorstellung Matchless G9 1954
Erstellt im Forum Plauderecke von Flying Cucumber
24 25.02.2019 17:50goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 562
Hilfe, benötige Tauchrohr für 1 1/8" Gabel
Erstellt im Forum Suche / Biete von rmu1931
4 30.05.2016 12:27goto
von rmu1931 • Zugriffe: 383
G12CS - Gabel schlägt zu oft durch
Erstellt im Forum Mechanik von Jürgen
14 29.01.2016 08:58goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 603
AMC Gabel, Matchless 1-1/4"
Erstellt im Forum Mechanik von dolmar123
3 10.12.2013 20:49goto
von dolmar123 • Zugriffe: 763
Gabel und Gabelrohr
Erstellt im Forum Suche / Biete von Manfred Oberhauser
1 03.09.2012 23:06goto
von MikeM. • Zugriffe: 471
WD Gabel und Vorderad gesucht
Erstellt im Forum Suche / Biete von desmo
3 03.06.2012 21:30goto
von desmo • Zugriffe: 473
Gabelprobleme
Erstellt im Forum Mechanik von DBR
4 25.03.2010 18:07goto
von DBR • Zugriffe: 598
Gabel 'slider' / Haarriss
Erstellt im Forum Mechanik von Housi
8 07.03.2010 20:14goto
von Ludwig • Zugriffe: 922
Jans tollen Markenartikel
Erstellt im Forum Literatur/Dokumente von -AJenS-
0 04.10.2006 11:40goto
von -AJenS- (Gast) • Zugriffe: 701

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fastfrankie
Forum Statistiken
Das Forum hat 1457 Themen und 8271 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen