Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

british pre focus Bilux-Birnen

in Elektrik 18.03.2009 00:50
von hellmut | 266 Beiträge

hallo !

die 65er G3 hat jetzt eine 12V Elektrik - zumindest ist sie nun fertig verkabelt.
Jetzt brauche ich noch 12V Birnen. Für den Scheinwerfer benötige ich die sogenannten BPF, british pre focus Bilux-Birnen.
Ich finde hier nur welche mit 45/50 Watt, lieber wäre mir aber etwas so mit 35/40 Watt. Solche habe ich bis jetzt aber nur auf der Seite von Paul Goff (http://www.norbsa02.freeuk.com) entdeckt.

Hat jemand eine "Kontinentallieferquelle" ? (Deutschland ?)

Ebenso suche ich Halogenstandlichtbirnen so mit vielleicht 15-20 Watt, damit ich am Tag die Lichtpflicht erfülle und auch gesehen werde (ich habe das Licht so geschalten, dass Standlicht und Abblend-/Fernlicht nicht gemeinsam leuchten ...).

Und fürs Rück-/Bremslicht suche ich eine LED Lösung. Da gibt es zwar die Lösung vom Holländer Beck Elektronika (http://www.beckelektronika.nl), einfacher wäre hier wohl eine LED-Birne.

Wenn ich die Zündung einschalte brennt bei mir immer das Rücklicht mit, damit vergesse ich nicht die Zündung auszuschalten wenn ich vom Motorrad weglaufe ....

oder was verwendet ihr ............?

Grüße vom Land
Helmut

nach oben springen

#2

RE: british pre focus Bilux-Birnen

in Elektrik 18.03.2009 01:23
von matman | 1.005 Beiträge

Hallo Helmut,

also, konventionelle Birnen aller Art findest Du hier: http://www.medidenta-schramm.de. Da gibt´s übrigens auch interessante H4-Birnen mit Bilux-Fassung, und auch in 6 Volt - fahre ich in meiner 58er G3/LS. Ruf dort mal an, die können Dir mit (fast) allem helfen. Auch mit jeglichem anderen Kfz.-Elektrik-Bedarf, z.B. mit stoffummantelten Zündkabeln, Lampen/Leuchten aller Art und und und. Und sag´ schöne Grüße von mir...

Meine ARIEL-Kumpels Markus & Michi (sowie Rally, unser hiesiger Admin) sind begeisterte LED-Fummler - was die für ein Zeug zusammenfrickeln (Standlicht / Fahrlicht / Rücklicht / Bremslicht), geht auf keine Kuhhaut. Kontakt hier übers Forum oder auch über http://www.nikot.de bzw. http://www.lkw-kelkheim.de.

Cheers, Jan

nach oben springen

#3

RE: british pre focus Bilux-Birnen

in Elektrik 18.03.2009 10:24
von Ludwig | 365 Beiträge
Hallo Helmut,
warum so knickrig?
Der Alternator hat dich genug Leistung um locker eine H-4 Birne + Rücklicht + ... zu versorgen.
Dann wird auch die Zenerdiode nicht so belastet!
Gruß Ludwig
PS: Die Zündung hab ich vergessen (bei mir ist ja ein Magnet angebaut), aber das sind auch nur um die 15 W.
zuletzt bearbeitet 18.03.2009 10:28 | nach oben springen

#4

RE: british pre focus Bilux-Birnen

in Elektrik 18.03.2009 11:25
von Ajay | 670 Beiträge

Wenn schon 12 Volt, warum dann nicht Halogen H4? Passende Reflektoren mitsamt der "Bulbholder" gibt's doch. Ist zwar bissl eng im Scheinwerfergehäuse, aber wenn man die Steckerzungen kürzt/verbiegt und dann mit Schlumpfschrauch isoliert, geht's schon. Und für's Rück- und Stoplicht habe ich die LED-Variante vom Hans Beck gewählt - seitdem is' Ruhe mit den durchvibrierten Lämpchen.
Hast du schon eine zuverlässige Lösung für den Bremslichtschalter? Hätte da eventuell was für dich...
Grüsse, Paul

nach oben springen

#5

RE: british pre focus Bilux-Birnen

in Elektrik 02.04.2010 13:36
von jampot | 311 Beiträge

Was gegen die H4 Umrüstung spricht ist das Aussehen der Streuscheibe.
Ich hatte auch überlegt einen Headlamp700 Einsatz für Aischa zu nehmen, bin aber dann bei den Birnen von Paul Goff (12V, 35W/35W) geblieben.
Grüße,
Rally

zuletzt bearbeitet 02.04.2010 13:37 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
LED-Scheinwerfer versus H4
Erstellt im Forum Elektrik von ekkeneckepen
2 17.08.2017 16:41goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 145
Halogenglühbirnen
Erstellt im Forum Suche / Biete von desmo
12 28.07.2017 17:01goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 297
Der gute "neue" Sprit und seine Folgen
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von Rowley-AJS
6 26.03.2014 00:58goto
von tiger_T400 • Zugriffe: 896
Probleme mit Zylinderkopf G3L, Ventillänge/Stößelstangen etc.
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
0 21.08.2012 18:18goto
von Dominik • Zugriffe: 558
Zöllige Gewinde
Erstellt im Forum Suche / Biete von Wilhelm
4 23.03.2012 15:19goto
von Wilhelm • Zugriffe: 479
Very British
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von ekkeneckepen
4 15.08.2017 14:32goto
von matman • Zugriffe: 702
Engländertreffen British-Corner Rüthi CH
Erstellt im Forum Treffen & Termine von hellmut
1 11.05.2010 10:34goto
von Ludwig • Zugriffe: 709
Treffen bei Bruno im Löwengarten "British Corner" Rüthi/SG
Erstellt im Forum Treffen & Termine von hellmut
1 19.05.2009 13:22goto
von Ludwig • Zugriffe: 648
Treffen in der Ecke Schweiz, Liechtenstein, Österreich bei Brunos "British Corner"
Erstellt im Forum Treffen & Termine von hellmut
10 13.06.2008 22:43goto
von frideiko • Zugriffe: 798

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rechtslenker
Forum Statistiken
Das Forum hat 1270 Themen und 7020 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen