Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Matchless G80S: Primärdeckel undicht

in Mechanik 06.08.2009 22:25
von Elefant60 | 195 Beiträge

Hallo Kollegen

Die Problematik scheint nicht ganz unbekannt, schon mehrere Male habe ich darüber gelesen. Nun hat es auch mich getroffen! Der Deckel resp. der Rahmen aus Aluminium an meinem Bike sieht nicht mehr ganz jungräulich aus. Was soll ich tun um den Deckel richtig dicht zu kriegen (reicht der Ersatz des Gummis)?

Danke für eure Tipps, Gruss Robi

nach oben springen

#2

RE: Matchless G80S: Primärdeckel undicht

in Mechanik 07.08.2009 14:04
von matman | 1.025 Beiträge

Hallo Robi,

wenn Du schon einiges darüber gelesen hast, dürften Dir doch auch die einschlägigen Tipps nicht verborgen geblieben sein?! Speziell Paul schwört auf eine Spezialdichtung, die aufgrund ihres Profils wohl wirklich geeignet ist, den ollen Blech-Primär dauerhaft abzudichten. Und dann gibt es noch unendlich viele Arten und Weisen, das alles mit Silikon zu verkleistern... alles hinlänglich beschrieben in englischen, deutschen und sonstigen Foren... Die Suchfunktion hilft!

Frohes Suchen & Finden, Cheers Jan

nach oben springen

#3

RE: Matchless G80S: Primärdeckel undicht

in Mechanik 07.08.2009 16:27
von Ajay | 677 Beiträge

alsdann, für Ignoranten und andere Lernfähige:

...und wenn du das Silikon-Geschmiere auch nicht magst, habe ich einen Tipp für dich:

http://www.realclassic.co.uk/techfiles/tech04072200.html

Der Artikel beschreibt genau, wie man den Kettenkasten (der schon nicht verzogen oder verbeult sein sollte) mittels einer Endlos-Dichtung mit T-Profil ohne großen Aufwand dicht kriegt. Das Material besteht aus Neoprene, ist also alterungsbeständig und daher wiederverwendbar – das ist ein grosser Vorteil! Der Lieferant G.W. Buckingham (inseriert übrigens regelmässig im Jampot-Magazin) ist so überzeugt von seinem Stuff, dass er sogar auf offene Rechnung liefert, jedenfalls ist das meine Erfahrung. Kleiner Umstand: ist nicht per Email erreichbar, also ggf. Brief schreiben oder anrufen. Preis £7,50 das Stück plus Versandkosten. Ich habe das Ding jetzt seit einem Jahr am "Blechprimär" meiner AJS 16C dran und seitdem Ruhe vom ständigen Garagenbodensäubern.

Beigefügtes Foto zeigt Dichtung und Deckel

Gruss, Paul

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 4712.jpg 
nach oben springen

#4

RE: Matchless G80S: Primärdeckel undicht

in Mechanik 07.08.2009 22:19
von hellmut | 268 Beiträge

hallo Robi !

also wenn du zum Engländertreffen nach Büriswilen kommst kann ich dir eine von Paul beschriebene Dichtung mitbringen.
Jürgen Böhm hat mal für die Forumsmitglieder eine Bestellaktion gestartet und da habe ich mir zwei auf die Seite gelegt, und da im Moment nur meine 65er Aluprimärkastenvariante läuft und die 41er Blechprimärkastenvariante in Teilen auf das Wachküssen wartet .........

Helmut

nach oben springen

#5

RE: Matchless G80S: Primärdeckel undicht

in Mechanik 08.08.2009 08:23
von Elefant60 | 195 Beiträge

Hallo Helmut

Ich habe es leider vorgezogen, doch nicht zum Treffen zu fahren, da meine Hinterradbremse wohl hinüber ist und zuerst gemacht werden muss. Zudem habe ich noch elektrische Probleme (Regler???), die gelöst werden müssen. Habe ein ungutes Gefühl ohne Bremslicht und mit schwacher Bremse in der Welt herum zu fahren.

Besten Dank für den Tipp, werd's mal so (mit der Neoprendichtung) versuchen.

Grüsse, Robi

nach oben springen

#6

RE: Matchless G80S: Primärdeckel undicht

in Mechanik 08.08.2009 23:34
von Elefant60 | 195 Beiträge

Keine Teilnahme am Engländertreffen Büriswil!

Ich habe wohl richtig entschieden; die eine hintere Bremsbacke hat einen Riss (siehe Fotos)und beide Bremsbeläge haben sich von der Backe gelöst! Dies hätte vielleicht fatal enden können!

Kann man die Bremsbacken noch neu kaufen oder kann ich die eine Backe mit Riss vielleicht schweissen und dann neu belegen lassen?

Falls neu erhältlich, wo kriege ich diese her?

Besten Dank für eure Infos, Gruss Robi

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1100185(1).JPG 
 P1100186(1).JPG 
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Matchless G80 Bj.1951 Briefkopie
Erstellt im Forum Literatur/Dokumente von Trialer
2 13.08.2016 21:29goto
von Trialer • Zugriffe: 321
Suche f. MATCHLESS G80S Motor, Bj 56 500cc single
Erstellt im Forum Suche / Biete von Housi
0 20.01.2016 11:37goto
von Housi • Zugriffe: 369
Matchless G80
Erstellt im Forum Suche / Biete von dolmar123
3 23.08.2015 20:22goto
von dolmar123 • Zugriffe: 572
Matchless G80S - Briefkopie
Erstellt im Forum zum Forum von Matchless-Boy
4 11.06.2015 08:43goto
von Matchless-Boy • Zugriffe: 687
Matchless G80 500cm3/AJS 18
Erstellt im Forum Suche / Biete von Reves
2 02.06.2015 14:39goto
von matman • Zugriffe: 925
Verkaufe Matchless G80 S 1957
Erstellt im Forum Suche / Biete von Ib-Denmark
6 12.05.2013 10:02goto
von Ib-Denmark • Zugriffe: 1473
Matchless G80S: Rückleuchte
Erstellt im Forum Elektrik von Elefant60
10 06.11.2010 23:42goto
von Elefant60 • Zugriffe: 1060
Benzinhahn Matchless G80S
Erstellt im Forum Suche / Biete von Elefant60
4 10.03.2009 15:36goto
von Hans • Zugriffe: 517
Matchless G80S 1956 zum Restaurieren abzugeben
Erstellt im Forum Suche / Biete von Rowley-AJS
1 19.02.2009 12:48goto
von matman • Zugriffe: 736

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: benjARRRGH!min
Forum Statistiken
Das Forum hat 1295 Themen und 7151 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen