Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de



#1

Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 27.11.2010 13:09
von Mr Matchless89 | 78 Beiträge

hallo,

hab mir vor kurzem nen traum erfüllt und mir einaltes brit-bike gekauft.
es handelt sich um eine matchless g12 bj 61. nun möchte ich gerne alle flüssigkeiten tauschen.
meine frage an euch:

welches getriebeöl?

welches motoröl sollte ich verwenden?

und da es mein erstes "altes" bike ist, was für eine oktanzahl sollte ich tanken (91 oder 95?) ?

grüße aus österreich

Mr Matchless


__________________________________________________

Matchless; Eng. für "unvergleichlich"

zuletzt bearbeitet 27.11.2010 13:10 | nach oben springen

#2

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 27.11.2010 17:45
von jampot | 314 Beiträge

Auch Hallo und herzlichen Glückwunsch zur Neuerwerbung.

Also, ohne das jetzt wieder die Öl-Diskussionen starten:
Ich habe mal den AJS-Schmierplan angehängt. Gilt natürlich auch für deine G12.
Die beschriebene Castrol Öle sind so nicht mehr erhältlich.
Unlegiertes SAE30 (Winter) und SAE50 (Sommer) als als Ersatz benutze ich.

Die Anforderungen an den Oktangehalt im Benzin sind gering.
Da Super- und Normal-Benzin bei uns preisgleich sind, wähle ich immer Super. Normal sollte aber auch gehen.

Grüße,
Ralf


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
AJS_Schmierplan.pdf AJS_Schmierplan.pdf
nach oben springen

#3

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 27.11.2010 21:53
von Mr Matchless89 | 78 Beiträge

danke ralf!

werd bei zeiten mal bilder reinstellen wenns erwünscht ist!
kommt jemand zufällig aus bodenseenähe? man könnte sich nächstes jahr mal auf ein bier oda kaffee treffen und ich mich ein bisschen schlau machen über die alten bikes!


__________________________________________________

Matchless; Eng. für "unvergleichlich"

nach oben springen

#4

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 27.11.2010 22:45
von hellmut | 268 Beiträge

hallo Mr. Matchless89 !

wenn du aus Österreich und dem Bodenseeraum bist, dann bist du mit großer Wahrscheinlichkeit aus Vorarlberg. Da war ich auch schon einmal


Grüße aus 6830 Rankweil
Helmut


a) unser Ländle ist so klein und trotzdem habe ich noch nichts von einem G12 Besitzer mitbekommen, melde dich doch einfach .... helmutsp1000(ät)aon.at,
würde mich sehr freuen, einer mehr, und dann kann ich dir auch die entsprechende Ölquelle (nein nicht in meinem Garten) mitteilen ... ja und nicht vergessen das Internationale Jampot-Treffen zu Pfingsten 2011 in der Schweiz, da mußt du unbedingt hin, so nah wirds nimmer !!!!!

b) gab es 1989 wirklich Mister-Matchless-Wahlen ?

c) und ein Matchless-Twin-Steuergehäusedeckel hängt noch in meine Garage ....

zuletzt bearbeitet 28.11.2010 10:24 | nach oben springen

#5

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 28.11.2010 17:59
von Mr Matchless89 | 78 Beiträge

nein helmut, 1989 gabs keine "Mr Matchless" wahlen, es ist schlicht und einfach mein baujahr ;)


__________________________________________________

Matchless; Eng. für "unvergleichlich"

nach oben springen

#6

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 28.11.2010 19:00
von Wilhelm | 619 Beiträge

Servus und willkommen,

Darf man überhaupt schon einen Twin haben mit dem Baujahr???

Wahrscheinlich, nein, sicher ist in Deinem Alter die Erfahrung mit Engländern und speziell mit Twins eher schwach ausgebildet.

Wird schon, nicht verzweifeln, aber ein guter Rat:
Such Dir sofort einen erfahrenen AMC-Twin-Schrauber aus Deiner Gegend, der Dich freundschaftlich unterstützt, sonst wirds teuer mit der Erfahrung.
Das fängt mit Ölfilter und Öldruck an, pendelt sich bei den Gewinden ein und hört mit Radlagerspiel und Regler auf.
Oder Du machst das alles über Mails. geht auch, ist halt ein wenig umständlicher.

Und jetzt komm rüber mit Bildern und Zustandsberichten.

Hast Unterlagen? Gibt es fast alles im Netz


Grüsse
Wilhelm aus Wien
zuletzt bearbeitet 28.11.2010 19:02 | nach oben springen

#7

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 28.11.2010 22:57
von Mr Matchless89 | 78 Beiträge

hab da nen brit kenner an der hand, hat seine norton neu aufgebaut und kennt sich auch
super aus. vieleicht habt ihr schon von ihm bzw ihnen gehört die "Piston Garage Bound".

schaut einfaach auf myspace unter pistons garage bound da findet ihr infos.

zustandsberichte und bilder kommen bald ;)

und zum schluss noch ne frage: AMC? ist das ne marke oder was bedeutet das?

gruß pasci

EDIT: hier wär noch der myspace link:

http://www.myspace.com/pistonsgaragebound


__________________________________________________

Matchless; Eng. für "unvergleichlich"

zuletzt bearbeitet 28.11.2010 23:00 | nach oben springen

#8

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 29.11.2010 07:02
von Wilhelm | 619 Beiträge

AMC = Allied Motor Cycles.

Vereinigung der Motorradmarken AJS (A.J.Stevens) und Matchless (Die Unvergleichlichen) in den Dreissigerjahren. Da haben sie auch Sunbeam geschluckt, aber dann sofort an BSA weiterverkauft.
Irgendwann in den sechzigerjahren kauften sie dann noch Norton auf.
Die Erwähnung dieser Tatsache rückt Dich in die uneingeschränkte Aufmerksamkeit aller Umstehenden, wenn Du dies mit süffisantem Lächeln lauthals bei einem Nortontreffen oder in einem Nortonclub erwähnst.
Sie werden Dich dann lieben.

Läuft das Motorrad? Hast schon den Ölfilter heraussen gehabt und gereinigt? Öldruck messen!!!!!
Hast eine Lichtmaschine vor dem Motor plaziert oder eine Drehstromlima im Primärkasten?
Magnetzündung, Batteriezündung?

Da findest viele Unterlagen, gratis zum Runterladen.
http://archives.jampot.dk/

Und Du hast geglaubt, das wird einfach. ggggggg

Aber so wild ist es auch nicht. Mein Werkstattkumpel hat eine 650er AJS Modell 31, ist sehr zufrieden damit.

AJS und Matchless sind baugleich, bis auf wenige, meist optische Unterschiede. Matchless G 12 ist praktisch baugleich mit AJS Modell 31.


Grüsse
Wilhelm aus Wien
zuletzt bearbeitet 29.11.2010 07:51 | nach oben springen

#9

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 29.11.2010 19:12
von Mr Matchless89 | 78 Beiträge

im moment sieht es so aus:

die maschine wird am donerstag mittag bei mir ankommen in ner schönen kiste.

bis dahin kann ich euch nur die bilder beim händler reinstellen!

werd dann auch gleich mal alle flüssigkeiten wechseln usw.
wo die lichtmaschine sitzt ist für mich (im moment noch) nicht ersichtlich ;)

und hier sind noch die bilder:

http://www.vintage-motorcycle.com/imageviewer.php?bid=616


__________________________________________________

Matchless; Eng. für "unvergleichlich"

nach oben springen

#10

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 29.11.2010 19:43
von Wilhelm | 619 Beiträge

Aber wirklich sauber!

Alternator-Lima, Batteriezündung, wirklich sauber. wenn sie technisch so tadellos ist wie sie optisch schön ist...dann hast eine schöne Zeit vor Dir.


Grüsse
Wilhelm aus Wien
nach oben springen

#11

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 29.11.2010 19:47
von Mr Matchless89 | 78 Beiträge

ich denk schon das sie technisch auch gut is, hab da vertrauen zu mark.

kein vergleich zu der 61er BSA A10 Road Rocket die ich zuerst kaufen wollte, da wären noch sicher 4000 reingeflossen bis sie den zustand der matchless erreicht hätte.


__________________________________________________

Matchless; Eng. für "unvergleichlich"

nach oben springen

#12

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 30.11.2010 20:46
von Elefant60 | 195 Beiträge

Hallo Pasci

Gratuliere zu deiner Wahl!
Ein wirklich schönes Teil, hab dies im Angebot von british only schon mal begutachtet. Das Bike sieht auf den Fotos echt gut und sauber aus. Am besten stellst du die Bilder in die Bildergalerie. Die "Profis" können sich einen Eindruck verschaffen und ihr Urteil dann abgeben. Dokumente und Tipps findest du auf dieser Homepage wirklich genügend, die Kollegen sind sehr hilfsbereit.

Gruss Robi (alias Elefant60)

P.S. ich habe in dieser Gilde auch erst vor ca. 2 Jahren gestartet, bin aber schon 50 Jahre alt!

nach oben springen

#13

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 30.11.2010 21:08
von Mr Matchless89 | 78 Beiträge

hey robi!

für leidenschaft gibt es kein mindest/maximalalter!!


__________________________________________________

Matchless; Eng. für "unvergleichlich"

nach oben springen

#14

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 30.11.2010 21:21
von Elefant60 | 195 Beiträge

Hallo Pasci

Zu meiner Entschuldigung kann ich sagen, dass ich bereits mit 18 Motorrad gefahren bin. Leider bin ich aber erst "im hohen Alter" auf den wirklichen Geschmack gekommen. Im Moment wirken die Glückshormone; meine Matchless G80S 1950 lief nach längerem Ausfall und Motorrevision das erste Mal und dies auf dem ersten Kick (Fotos in der Bildergalerie werden laufend ergänzt)!

Viel Glück und Freude mit deinem neuen Hobby wünscht Robi

P.S. Nimm die Tipps der Kollegen ernst, du kannst dir viel Geld und Ärger ersparen!

nach oben springen

#15

RE: Matchless G12 61'

in Vergaser & Betriebsstoffe 01.12.2010 10:41
von matman | 1.025 Beiträge

Zitat von Wilhelm
AMC = Allied Motor Cycles


Na na na, Herr Fikar! Associated Motor Cycles... übrigens recht nett nachzulesen hier auf der Website: http://www.jampot-germany.de/html/geschichte.html

Cheers, Jan

nach oben springen



Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: benjARRRGH!min
Forum Statistiken
Das Forum hat 1295 Themen und 7151 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen