Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

IJR 2012 in Kent

in Literatur/Dokumente 25.02.2011 13:13
von ekkeneckepen | 859 Beiträge

Hallo alle zusammen.

Ich habe von Ian und Stepheney Frazer aus Kent eine Anfrage erhalten ob wir eine Lösung wüssten, wie man die Bankgebühren bei Einzahlung des Deposits für die Rally 2012 in Kenst/England vermeiden kann. Hat da jemand eine Idee? Das englische Banksystem ist noch krimineller als das europäische System, es gibt ein Internationales Abkommen zwischen den europäischen Ländern (auch nicht Euro Ländern wie Dänemark), dass Online Überweisungen Gebührenfrei sein müssen, die Engländer halten sich aber nicht daran.

Alle Ideen willkommen Jens

nach oben springen

#2

RE: IJR 2012 in Kent

in Literatur/Dokumente 25.02.2011 14:11
von Ludwig | 394 Beiträge

Hallo Jens,
wie hoch sind denn die Gebühren, vielleicht könnte Paypal billiger sein (ich habe 2,5% bezahlt)?
Gruß Ludwig

nach oben springen

#3

RE: IJR 2012 in Kent

in Literatur/Dokumente 25.02.2011 14:52
von ekkeneckepen | 859 Beiträge

Die Hälfte des Rally Fees soll als Deposit angezahlt werden, das sind 20 €. Ich finde eine prozentuale Gebühr eigentlich nicht nachvollziehbar, denn es macht den gleichen Aufwand ob jemand 1 € oder 1.000.0000 € überweist, oder? Nochmals: Alle europäischen Länder auch die Nicht-Euro-Länder wie Dänemark haben ein Abkommen getroffen dass Online-Überweisungen gebührenfrei sind, nur die raffgierigen krimenellen englischen Banken, die letzlich auch den AMC-Konzern, nämlich BARCLAY in die Insolvenz getrieben haben zoggen ab.

Jens

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 14:54 | nach oben springen

#4

RE: IJR 2012 in Kent

in Literatur/Dokumente 25.02.2011 19:05
von Robert | 85 Beiträge

Hallo,
meine Tochter ist in der ersten April Woche in England um Ihre Schulfreundinnen zu besuchen.
Falls Ihr keinen anderen Weg findet könnte sie das Geld von einer englischen Bank aus überweisen.
Frag mich bitte aber nicht wieviel eine englische Bank in England für eine Überweisung nimmt?

zweite Möglichkeit:
meine österreichische Bank nimmt 10.- € für eine Überweisung nach England.
Das Geld wird in Pfund überwiesen, d.h. es kommen keine weiteren Gebühren hinzu.
Der Pfund Kurs wird nach Tageskurs abgerechnet.

noch etwas: das Abkommen zwischen den engl. und deutschen Banken(zumindestens Raiffeisenkassen) für eine günstige Überweisung wurde von der englischen Seite vor ca. 1 - 2 Jahren aufgekündigt.
Ich war davon betroffen, da meine Tochter damals in England zur Schule ging.
mfg
Robert

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 20:47 | nach oben springen

#5

RE: IJR 2012 in Kent

in Literatur/Dokumente 26.02.2011 18:58
von jampot | 329 Beiträge

Es gibt wohl einige Banken in UK die geringere Gebühren (oder gar keine) nehmen.
Da sollte die Kent Sektion mal bei verschiedenen Banken anfragen.
Ich werde mich auch mal umhorchen.
Grüße,
Ralf

nach oben springen

#6

RE: IJR 2012 in Kent

in Literatur/Dokumente 26.02.2011 19:40
von ekkeneckepen | 859 Beiträge

Ian Frazer sagt, dass hätte er getan, mit dem Ergebnis, dass die für alles Gebühren erheben aber sich Zeit lassen mit der Auszahlung bereits überwiesener Gelder.
Ich will Montag auch mal meine Bank konsultieren.
Meine bisherige Erfahrung war, dass die einen festen Betrag unabhängig von der Höhe der Überweisung nehmen, so habe ich für eine Überweisung von 15 Pfund, 11 Pfund Gebühren gezahlt, ebenfalls bei einer 30 Pfund Überweisung. Der Hammer war dann noch, nachdem ich mich bei BARCLAY beschwert hatte, haben die behauptet, das wäre auf deutscher Seite erhoben worden. Nachdem meine Bank mir den Nachweis geschickt hat, dass dies nicht der Fall war und ich das an BARCLAY weiter geleitet hatte, habe ich (auch trotz Nachfrage) von BARCLAY einfach nichts mehr gehört, ja,ja die Gentlemen. Wenn das mit der festen Gebühr unabhängig vom Betrag so ist, würde es Sinn machen, dass wir hier auf einem Konto die Deposits einzahlen bis zu einem Stichtag und dann alles auf einmal rüber schicken?

Jens

zuletzt bearbeitet 26.02.2011 19:41 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kettenkasten-Abdichtung zur Getriebe-Hauptwelle
Erstellt im Forum Mechanik von matman
17 02.06.2015 08:55goto
von jakobson • Zugriffe: 1582
Matchless-Zulassung
Erstellt im Forum Diverses von matman
1 10.08.2014 11:05goto
von Superingo • Zugriffe: 1322
IJR 2012
Erstellt im Forum Treffen & Termine von ekkeneckepen
12 04.06.2012 11:31goto
von matman • Zugriffe: 740
Veranstaltung in den Niederlanden
Erstellt im Forum Treffen & Termine von matman
0 23.03.2012 21:14goto
von matman • Zugriffe: 635
Moto Retro Wieze 11-12 Feb. 2012
Erstellt im Forum Treffen & Termine von Andreas HZ
1 15.02.2012 01:37goto
von MikeM. • Zugriffe: 583
Rear wheel hub QD
Erstellt im Forum Suche / Biete von ekkeneckepen
1 29.12.2011 17:52goto
von matman • Zugriffe: 454
Greetings
Erstellt im Forum Plauderecke von MikeM.
1 25.12.2011 14:26goto
von matman • Zugriffe: 431
Ein Hallo aus Stuttgart von Dominik
Erstellt im Forum Plauderecke von Dominik
3 10.12.2011 09:18goto
von Dominik • Zugriffe: 946
IJR 2012 in Kent
Erstellt im Forum Treffen & Termine von ekkeneckepen
26 30.03.2012 11:12goto
von Ludwig • Zugriffe: 1997

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: isbjörn
Forum Statistiken
Das Forum hat 1370 Themen und 7705 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen