Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Ein Hallo aus Stuttgart von Dominik

in Plauderecke 04.12.2011 13:03
von Dominik | 38 Beiträge

Stuttgart, 4. Dezember 2011
Hallo zusammen,

heute möchte ich mich gerne im Kreise der AMC Single- und Twin-Fans vorstellen:

Mein Name ist Dominik, Jahrgang 1977, wohnte in Stuttgart und seit 2 Jahren oben auf den Fildern, unweit Stuttgarts. Dort, wo das berühmte Kraut wächst!
Das Oldie-Hobby begann 1993 mit alten Eicher-, Deutz-, Holder- und Sendlingschleppern sowie Stationärmotoren- so schön mit Schwungrad, Dampf und töff töff töff. Es folgten Trabis, auch in NVA-Kübelversion, daraufhin waren es Citroens Schnatterenten, BX und Visa Club. Ich liebäugelte mit 11CVs und Lloyd-Bussen, daraus wurde aber nichts mehr: Denn mit dem Februar 2002 läutete ich die hemmungslose und ungeschminkte Zweiradphase an, ich verkaufte das letzte Auto und wollte fortan nur noch auf dem Krad unterwegs sein. Auch im Winter, bei Schnee und Eis. Jeden Tag eben.
Die erste Alltagsmaschine ab Frühjahr 2002 war eine 1996er MZ Skorpion Tour 660, mit der ich innerhalb 4,5 Jahren über 75.000 km und 4 Winter erlebte. Ihre Nachfolgerin war eine Honda XBR 500, aber nur 14400 km und etwas über 1 Jahr weit. An Oldie-Motorrädern waren 1999 und 2002 zuerst Puchs Doppelkölbler angesagt. Eine 250 TF von 1954 und eine 175 SV von 1953, mit denen ich oft unterwegs war. Die 250 TF verkaufte ich leider und die 175 SV verunglückte am 31.3.2009, wir stießen frontal mit einem unachtsam gelenkten Benz Kombi zusammen, mit 50 km/h. An sich keine schnelle Geschwindigkeit aber hierfür hat´s uns gereicht. Mein erster Flugversuch. Ein Junkers -Sternmotor vorne raus wäre mir angenehmer gewesen. Durchziehen, Mann! Jaa, ich weiß, ist ja an sich BMdabbeljuu und so…Aber trotzdem toll.

Und seit 15. Dezember 2007 fahre ich auch im harten Alltag einen Motorradklassiker, aus dem Arbeiter-und Bauernstaat: Eine MZ TS 250 (300) von 1973. Ist aber eben ein Zweitakter und müffelt ein bisserl. Aber sehr hart im Nehmen ist die gute, äußerst zuverlässig, einfach, reduziert, relativ sparsam, konzentriert auf das Wesentliche. Die ultimative Fahrmaschine sozusagen. Unser 5. gemeinsamer Winter steht an (und mein 10.). Bald sind wir seit 4 Jahren gemeinsam on the road und haben bisher reale 84900 Kilometer hinterlegt. To be continued. Garantiert. Ich habe vor, mit ihr mindestens 500.000 Kilometer innerhalb 20 – 25 Jahren zu hinterlegen.

Zu den BritBikes: Seit Sommer 2003 fahre ich eine 1966er Dutch Army-3TA (deren Motor momentan zerlegt ist, bin aber nicht wenig gefahren mit ihr) und seit Oktober 2002 steht eine frühe BSA M20 von 1937 (eigentlich eine M23 Empire Star) bei mir, die nie fertig wird. So ist es manchmal. Gut Ding will Weile haben wie ein guter Käse, der zur Vollkommenheit reifen möchte.

Und jetzt wird es spannend: Seit 19. November 2011 bin ich im Besitz einer Matchless G3L von 1943, die ich mit meinem Daddy Mecki in Holland holte. Auch sie war einmal im Dienste der britischen Armee unterwegs, wurde aber in black gepaintet, mir nicht unangenehm. Echt sexy, kein Gramm Blechfett zuviel, so schlank und rank.
Ein paar Arbeiten werde ich mit ihr noch haben und hoffe, sie im Frühsommer 2012 anmelden und tüven zu können. In zirka einem ¾ Jahr soll noch eine AJS Model 20 Springtwin dazustoßen, wenn sich die Finanzen etwas erholt haben sollten. Alles auch jobabhängig und hinzu kommt, dass ich von 2006 bis 2010 harte finanzielle Entbehrungen erfuhr, im „Nichtverdienen von Geld investierte“- war aber eine tolle und schöne Zeit, die man nicht missen möchte.
Im CBBC bin ich übrigens seit 2005 oder 2006 Mitglied und mein Daddy Mecki war in den 80er Jahren eines der Gründungsmitglieder des AJS-Matchless-Clubs zusammen mit Lonni.

Ich wünsche euch allzeit eine gute, unfall-und pannenfreie Fahrt mit euren feurigen Britladies.
Und bei der Klangkulisse ist der Spaß mit ihnen sowieso vorprogrammiert.

Viele Grüße und macht es gut
Dominik

Die Heldin des Alltags, die MZ TS 300:







Die 43er Matchie. Sie sieht auf den ersten Blick gut aus, es steht aber mehr Arbeit an, als es ausschaut:



zuletzt bearbeitet 04.12.2011 18:00 | nach oben springen

#2

RE: Ein Hallo aus Stuttgart von Dominik

in Plauderecke 04.12.2011 22:04
von MikeM. | 121 Beiträge

Welcome to the forum Dominik, hopefully we shall see you out and about on your G3 after all it's for riding not just be there to be looked at. Come to the International in Kent next year, you'll see a variety of bikes there that were made at Plumstead in South London, some in a better condition than they were in the showroom when new and others with oil leaks and still their original paintwork, the paint being so good. The forum members here are very helpful so ask for help if you need it. MikeM

nach oben springen

#3

RE: Ein Hallo aus Stuttgart von Dominik

in Plauderecke 05.12.2011 10:57
von Ludwig | 408 Beiträge

Hall Domink,
wilkommen und Grüße auch aus dem Allgäu.
Möglicherweise haben wir uns in Salem schon gesehen.
Im Übrigen kann ich mich nur Mikes Vorschlag anschließen.
Ludwig

nach oben springen

#4

RE: Ein Hallo aus Stuttgart von Dominik

in Plauderecke 10.12.2011 09:18
von Dominik | 38 Beiträge

Hallo Jungs,

danke für eure Antworten.

@Mike: Thanks for your information. I will try to come to Kent and I hope that the Matchie will be ready for takeoff until spring 2012. And I´m curious about further defects

@Ludwig: Ja, vielleicht haben wir uns in Salem gesehen. Ich war aber leider länger nicht mehr dort, 2006 war ich mit der Puch 175 SV mal dort und später einmal mit der MZ TS. Ansonsten war ich die letzten Jahre meist in Büriswielen und bei Lukas Ebner in Görwihl dabei.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende euch

Dominik

Ach so: Sollten wir nichts mehr voneinander hören oder lesen: Allen eine schöne und erholsame Weihnacht und einen guten Rutsch ins Neue!

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Große Engländer-Ausstellung RETRO-Classics Stuttgart 2.-5.März 2017
Erstellt im Forum Treffen & Termine von v2a-klaus
2 26.03.2017 17:22goto
von rmu1931 • Zugriffe: 844
Hallo!
Erstellt im Forum Plauderecke von ratprick
3 02.01.2017 18:28goto
von ratprick • Zugriffe: 342
Hallo aus der schönen Oberpfalz
Erstellt im Forum Plauderecke von xavere
4 02.04.2015 09:20goto
von matman • Zugriffe: 460
Hallo ich suche eine AjS 18 cs oder AjS m20 oder Matchless G80 mit Beiwagen
Erstellt im Forum Suche / Biete von speedy
0 11.05.2013 16:51goto
von speedy • Zugriffe: 482
Hallo an alle aus Spanien
Erstellt im Forum Plauderecke von Bonniefan
7 11.07.2012 14:04goto
von Bonniefan • Zugriffe: 527
Hallo, hab mal Fragen zu meinem Neuerwerb - AJS 18
Erstellt im Forum Mechanik von JeffSmart
21 02.10.2008 15:59goto
von matman • Zugriffe: 2061
Hallo und Vorstellung G80
Erstellt im Forum Plauderecke von oktan
5 06.10.2008 21:15goto
von Teckel • Zugriffe: 1194
Hallo, Vorstellung & 500er AJS
Erstellt im Forum Plauderecke von Adde68
10 15.05.2008 22:58goto
von Adde68 • Zugriffe: 1125
Hallo ins Forum !
Erstellt im Forum Plauderecke von Hans
6 06.09.2006 13:00goto
von Hans • Zugriffe: 1025

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nobi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1393 Themen und 7865 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen