Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Nachbau Benzinleitung aus Kupfer

in Mechanik 24.08.2015 20:40
von Rowley-AJS | 228 Beiträge

Hallo Gemeinde,
ich versuche mich im Augenblick am Nachbau einer originalen Benzinleitung einer AJS 16M aus den frühen Fünfzigern. Dort war eine massive 1/4" (6,35 mm) Kupferleitung in T-Form mit einem T-Stück, zwei Überwurfmuttern und jeweils einem Konus (s. Foto). Ich habe schon in etlichen heimischen Gas- und Wasserinstallationsgeschäften rumgewühlt, konnte aber zum Zweck des Nachbaus lediglich ein (deutlich größeres) T-Stück in der Bucht erwerben. Sonst bekam ich nur die Antwort: so etwas Kleines haben wir nicht, bei uns fängt das erst mit 12 mm an. Vielleicht kennt sich jemand in dieser Materie aus und kann mir Tipps auch wegen der Konen (Quetsch- oder Lötverbindung??) und Bezugsquellen geben. Manchmal sage mir selber, dass es mit Gummischläuchen und Schraubtüllen auch geht, aber wenn man sich in etwas verrannt hat, geht man mit dem Kopf durch die Betonwand und will es umbedingt haben. Aber wem erzähle ich das.......
Gruß Jürgen

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Benzinleitung_1.jpg 
nach oben springen

#2

RE: Nachbau Benzinleitung aus Kupfer

in Mechanik 24.08.2015 23:22
von tiger_T400 | 36 Beiträge

Hi Jürgen,

1/4" ist echt nicht einfach. Aber eventuell das:

http://www.ebay.de/itm/T-Stuck-Lotfittin...=item1e7df69931

oder das

http://www.ebay.de/itm/Kupfer-Lotfitting...=item3cd14bf195

oder doch das

http://www.ebay.de/itm/1-Banninger-Lot-T...=item2ee2b3bd2c

Mit dickwandigem Cu-Rohr könnte das funktionieren.
Aber es wird Gründe gegeben haben, warum die Cu-Rohre gegen Gummi ausgetauscht wurde. Kupfer neigt zur Kaltverfestigung und die Vibrationen können die Rohre brechen lassen.

Bei den Dichtkegeln wird es schwieriger. Da bleibt nur selber drehen oder das

http://www.jampot-spares.com/store/comer...idProduct=22339

anpassen.

Viel Erfolg

Andreas


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

nach oben springen

#3

RE: Nachbau Benzinleitung aus Kupfer

in Mechanik 24.08.2015 23:52
von Ajay | 733 Beiträge

Hallo Jürgen,
bevor der Beton bröselt, versuch`s mal hier:
http://www.ebay.de/itm/like/201158744707...9487&rmvSB=true

oder:

http://www.ebay.at/itm/T-Stuck-stabil-fu...=item419b66054c

lässt sich gegebenenfalls auch (ver-)löten ;-)

Gruss Paul


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

zuletzt bearbeitet 24.08.2015 23:54 | nach oben springen

#4

RE: Nachbau Benzinleitung aus Kupfer

in Mechanik 26.08.2015 23:47
von rmu1931 | 92 Beiträge

das Rohr bekommst Du bei der Klimatechnik, aber warum willst Du da was ändern??? Auf dem Bild sieht das doch gut aus... was Du überlegen kannst, ist ein Gummistück in die Leitung mit einzubauen, um die Vibrationen rauszunehmen.
Hab ich bei meinen Ölleitungen so gemacht, nachdem eine einen Vibrationsbruch hatte. Spritleitungen sind bei mir aus Gummi, hab am Versager aber ein Doppeltes Banjo, damit entfällt das T-Stück. (Monoblock)


zuletzt bearbeitet 26.08.2015 23:48 | nach oben springen

#5

RE: Nachbau Benzinleitung aus Kupfer

in Mechanik 27.08.2015 00:24
von Rowley-AJS | 228 Beiträge

Hallo Leute,
danke für die Infos!. Zur Klarstellung: ich wollte nichts abändern, sondern für andere Projekte nachbauen. Das Rohr 6 mm gibts auch in der Bucht, nur die Konen sind wohl nicht so einfach zu kriegen. Da bin ich immer noch auf ihre Tipps angewiesen.
Gruß Jürgen

nach oben springen

#6

RE: Nachbau Benzinleitung aus Kupfer

in Mechanik 27.08.2015 10:44
von tiger_T400 | 36 Beiträge

Hi Jürgen,

hast Du dir das Teil bei Jampot-Spares angeguckt? Das ist die Grundlage für das Teil, dass Du benötigst. Denn Schlauchanschluss abschneiden, den Dichtkonus auf 6mm aufbohren und dann auf die 6mm-Leitung auflöten. Je nach Laune mit Weichlot (270°C) oder einem niedrig schmelzenden Silberlot (560°C)

Viele Grüße

Andreas

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nachfertigung Einzylinderkolben 500 cm³
Erstellt im Forum Mechanik von Rowley-AJS
1 27.03.2019 22:54goto
von Ajay • Zugriffe: 102
Matchless G3L Trial Replice
Erstellt im Forum Mechanik von olof josefsson
0 19.02.2018 18:59goto
von olof josefsson • Zugriffe: 208
Nachbau Krümmer
Erstellt im Forum Diverses von nortom
7 22.08.2017 17:19goto
von matman • Zugriffe: 415
Lagerauflösung AMC Teile und Werkzeuge
Erstellt im Forum Suche / Biete von jampot
11 03.09.2014 12:13goto
von jampot • Zugriffe: 1138
Kupfer Zylinderkopfdichtungen G12 woher?
Erstellt im Forum Mechanik von Andreas HZ
2 08.02.2013 23:42goto
von matman • Zugriffe: 543
Lenkkopflager
Erstellt im Forum Mechanik von olditrial
6 28.01.2013 19:24goto
von olditrial • Zugriffe: 747
Zur morgendlichen Erheiterung....
Erstellt im Forum Diverses von Wilhelm
2 27.09.2012 12:00goto
von Wilhelm • Zugriffe: 527
Nachbau Krümmerrohre - leider offen :(
Erstellt im Forum Mechanik von rubi201
8 09.02.2011 13:20goto
von Wilhelm • Zugriffe: 957
Auf allgemeinen Wunsch einer einzelnen Dame...
Erstellt im Forum Suche / Biete von Wilhelm
20 06.12.2010 17:46goto
von matman • Zugriffe: 1424

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Udo aus Essen
Forum Statistiken
Das Forum hat 1423 Themen und 8078 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen