Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

"Timing Pinion" das kleine Zahnrad auf der Wurbelkelle der Steuerseite

in Diverses 31.07.2008 22:05
von hellmut | 268 Beiträge

hallo !
ich hab da einen Single-Motor Bj. 51 (ist aber bei allen gleich) mit Kurbelwellenschaden und zum Zerlegen des Motors muss ich das kleine Zahnrad, eben das timing pinion,von der Kurbelwelle steuerseitig abziehen. Die Mutter, die in diesem Falle nach rechts aufgeht habe ich runter, aber das Zahndingsbums ist einfach saumäßig fest.
Mit meinem leichten Abzieher ist da nichts zu machen und so richtig mit Gewalt möchte ich nicht (zumal dies der erste Motor ist der ein so schönes intaktes Gewinde aufweist, meistens hat da schon jemand versucht nach links aufzudrehen ...!?.

In den Werkstatthandbüchern wird da immer so ein schöner Abzieher, der wie ein geschlitztes Rohr aussieht gezeigt, wo gibts sowas, oder wie macht ihr das ?

danke
Helmut

nach oben springen

#2

RE: "Timing Pinion" das kleine Zahnrad auf der Wurbelkelle der Steuerseite

in Diverses 01.08.2008 06:30
von Wilhelm | 619 Beiträge

Grau, mein Freund, ist alle Theorie!

Sch... auf den Abzieher, nimm zwei passende Montiereisen, und....plopp....
Wennst mir nicht vertraust, dann wärm das Pinion halt noch ein bisserl an, mit der Lötlampe. Hab ich aber noch nie gebraucht.

Übrigens: Laut Roy Bacon haben die CS- und einige Cross-Motoren ab 1960 ein Rechtsgewinde in der Mutter des Pinions. Erkennbar an einem zusätzlichen Sprengring.
Und auch in diesem Buch werden zwei Methoden des Zerlegens angeboten: Runterhebeln oder ein Abzieher.

Hebels runter.

Und vergiß nicht, die Ölpumpe auszubauen, ehe Du die Kurbelwelle rausnimmst.

Beste....


Grüsse
Wilhelm aus Wien
nach oben springen

#3

RE: "Timing Pinion" das kleine Zahnrad auf der Wurbelkelle der Steuerseite

in Diverses 01.08.2008 12:24
von Hawe | 77 Beiträge

Hallo Helmut

Was Wilhelm schreibt ist absolut korrekt.
Einmal hat es bei mir mit den Hebeleisen nicht funktioniert, da hab ich mir das beschrieben Hilfswerkzeug selber gemacht.
Falls es bei Dir mit den Hebeleisen nicht funktionieren sollte, kann ich Dir das Werkzeug auch gerne ausleihen.

Gruß
Harald

nach oben springen

#4

RE: "Timing Pinion" das kleine Zahnrad auf der Wurbelkelle der Steuerseite

in Diverses 01.08.2008 20:01
von Ludwig | 369 Beiträge
Hallo zusammen,
hab's zwar noch nie gemacht, aber das Ritzel muß zum Zerlegen angeblich nicht
runter, es passt durch die steuerseitige Lagerbuchse durch. Die muss man halt vorher vor dem
Verkratzen durch die Zähne schützen. Unf wenn's Ritzel und die Welle noch gut sind, kann man's ja
drauflassen.
Gruß Ludwig
PS: Habe eben von Harald erfahren daß das nur bei den neueren Motoren geht,
also vergesst es.
zuletzt bearbeitet 01.08.2008 20:30 | nach oben springen

#5

RE: "Timing Pinion" das kleine Zahnrad auf der Wurbelkelle der Steuerseite

in Diverses 07.08.2008 01:24
von matman | 1.021 Beiträge

Abziehtechnisch sollen an fraglicher Stelle am Besten zweckentfremdete Kugelkopf-Abzieher (bzw "-Abdrücker") funktionieren, wie man sie z.B. bei Spurstangenköpfen o.ä. anwendet. Gibt´s in unterschiedlichen Dimensionen (man muss ein eher zierliches Kaliber wählen), und dann wird man noch den unteren "Kragen" herunterfräsen müssen, damit der zwischen Ritzel und Wellenzapfen bzw. Motorgehäuse passt.

Nur, falls es mit den Montierhebeln nicht klappt... Und ggf. sorry für eine falsche Terminologie bzgl. der Spezialwerkzeuge - ich hoffe, Du weißt trotzdem, was gemeint ist.

nach oben springen

#6

RE: "Timing Pinion" das kleine Zahnrad auf der Wurbelkelle der Steuerseite

in Diverses 08.11.2008 19:51
von hellmut | 268 Beiträge

habe meine frage ganz vergessen !
also meine Lösung ....

habe das Angebot von HAWE angenommen und mir von ihm einen Abzieher (so wie in den Werkstatthandbüchern) konstruieren lassen. Der ist so schön, fast zu schade für die Werkstatt, und ich habe damit gleich drei (ja, soviele G3 Motorleichen stehen auf der Werkbank) "timing pinions" abgezogen.

Geht wie butterschneiden. der eine sass so fest (denn habe ich auch nicht mit Wilhelms Tip - Montiereisen - lösen können), dass er dann beim plötzlichen abgehen mitsamt dem Abzieher von der Werkbank gesprungen ist.

ich überlege mir jetzt eine Firma zur Entfernung von Jampot "timing pinions" zu eröffnen ......

Helmut

nach oben springen

#7

RE: "Timing Pinion" das kleine Zahnrad auf der Wurbelkelle der Steuerseite

in Diverses 10.11.2008 21:46
von matman | 1.021 Beiträge

Sorry, Helmut,

wenn ich gleich zu Beginn Deine neue Geschäftsidee sabotiere - aber ich hoffe, nach eben erst beendeter Motorrevision nicht so schenll Dein Kunde werden zu müssen. Sollte es trotzdem irgendwann mal wieder so weit sein, werde ich mich vertrauensvoll an Dich wenden.

Ich darf davon ausgehen, dass Harald mindestens Dein stiller Teilhaber oder aber Geschäftsführer wird?


Beste Grüße an die Abzieherfraktion, Jan

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wälzlager auf Steuerseite beim Einzylinder
Erstellt im Forum Mechanik von Rowley-AJS
10 21.08.2017 10:23goto
von Ludwig • Zugriffe: 231
Zahnräder Burmann GB Getriebe
Erstellt im Forum Suche / Biete von jakobson
0 31.12.2015 10:46goto
von jakobson • Zugriffe: 321
Ölüberdruch G 9 ?
Erstellt im Forum Mechanik von Matchmann-77
6 30.08.2015 18:56goto
von Matchmann-77 • Zugriffe: 477
WAS IST WAS?
Erstellt im Forum Mechanik von LUCKY
11 28.01.2012 17:19goto
von Wilhelm • Zugriffe: 802
Suche/Tausche Motorenteile G 3L
Erstellt im Forum Suche / Biete von Marko
1 04.12.2011 19:20goto
von hellmut • Zugriffe: 544
Timing Pinion Extractor (Abzieher Zahnrad Steuerseite) Lightweight
Erstellt im Forum Mechanik von rayspeed
3 07.10.2011 11:54goto
von rayspeed • Zugriffe: 417
Motor Totalschaden
Erstellt im Forum Mechanik von Marko
10 22.05.2011 22:56goto
von matman • Zugriffe: 1231
meine kleinen Helfer ......
Erstellt im Forum Diverses von hellmut
1 09.03.2011 09:48goto
von matman • Zugriffe: 588
Schmiernut Timing side bush
Erstellt im Forum Mechanik von Ludwig
2 19.10.2008 12:04goto
von Ludwig • Zugriffe: 504

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: matchless3gls
Forum Statistiken
Das Forum hat 1293 Themen und 7142 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen