Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Anzugsdrehmoment Zylinderkopf M20 ???

in Mechanik 06.05.2011 09:26
von rickmanfrank | 31 Beiträge

Hallo zusammen,habe endlich meinen Motor vom Instandsetzter zurück bekommen.Jetzt geht es an den Zusammenbau. Mit welchem Drehmoment muß ich denn die Kopfschrauben anziehen ? ....dann warmlaufen lassen und nochmal !!?? Ich habe nen Dichtsatz, da steht von 500 - 650ccm drauf und die Kopfdichtung (Graphit) passt nicht wirklich. Ich muß die Löcher für die Bolzen auf Langlöcher ändern. War bei der alten Dichtung allerdings auch schon so.Ist das normal? Danke und Grüsse aus Leipzig Frank

nach oben springen

#2

RE: Anzugsdrehmoment Zylinderkopf M20 ???

in Mechanik 06.05.2011 11:16
von ekkeneckepen | 859 Beiträge

Hallo Frank
Es gibt im Club bei Jampot Spares neuerdings reine CU-Dichtungen, also ohne eingebördelten Rand. Die sind in Bezug auf Setzen und öfteres nachziehen wohl stabiler.
Wann und wie oft du nachziehen mußt darüber gibt es mindestes so viele Meinungen wie Fahrer. Die Anweisung aus dem Handbuch, nämlich nach 500Km das erste Mal nachziehen ist sicherlich überholt. Warmlaufen lassen und dann abkühlen lassen und nachziehen ist besser. Dann in Intervallen 500, 1000, 3000. Drehmoment hängt von der Bolzendicke ab, da gibt es die alten dünnen die gerne abreissen und die neuen Dicken. Nachmessen und nochmal hier nachfragen.

Im Workshop Manual werden 18 lbft (ca 25 Nm) angegeben für die dünnen Bolzen.

Jens

zuletzt bearbeitet 06.05.2011 16:26 | nach oben springen

#3

RE: Anzugsdrehmoment Zylinderkopf M20 ???

in Mechanik 07.05.2011 20:43
von rickmanfrank | 31 Beiträge

Hallo Jens, also meine Bolzen sind ca. 8mm. Sind das jetzt die Dicken oder die Dünnen ?
Gruß Frank

nach oben springen

#4

RE: Anzugsdrehmoment Zylinderkopf M20 ???

in Mechanik 08.05.2011 09:24
von ekkeneckepen | 859 Beiträge

Hallo Frank

Das sind die (normalen) dünnen und die sollen mit 18 lbft angezogen werden, 20 lbft vertragen sie auch noch. Das Gewinde muß in gutem Zustand sein und die Muttern ebenfalls. Nicht einfetten, kann festbrennen.

Gruß Jens

nach oben springen

#5

RE: Anzugsdrehmoment Zylinderkopf M20 ???

in Mechanik 08.05.2011 09:42
von rickmanfrank | 31 Beiträge

Alles klar, vielen Dank...Frank

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
H8 Zylinder / Zylinderkopf
Erstellt im Forum Suche / Biete von rmu1931
1 23.09.2018 19:42goto
von Rowley-AJS • Zugriffe: 86
Zylinderkopf strahlen
Erstellt im Forum Mechanik von Ajay
4 29.12.2015 13:04goto
von rmu1931 • Zugriffe: 874
Offers to the Gods of Speed
Erstellt im Forum Mechanik von matman
23 05.10.2012 17:27goto
von Ajay • Zugriffe: 1448
Probleme mit Zylinderkopf G3L, Ventillänge/Stößelstangen etc.
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
0 21.08.2012 18:18goto
von Dominik • Zugriffe: 715
Biete Zylinderkopf u. Zylinder
Erstellt im Forum Suche / Biete von Rowley-AJS
10 25.11.2011 09:46goto
von Moppedmessi • Zugriffe: 1119
Kolben Ersatzteilnummern bei JSL
Erstellt im Forum Suche / Biete von hellmut
1 03.02.2011 06:26goto
von Wilhelm • Zugriffe: 662
Verschraubung Zylinderkopf zu Zylinder
Erstellt im Forum Mechanik von hellmut
4 08.12.2010 06:46goto
von Wilhelm • Zugriffe: 673
Ölversorgung Zylinderkopf
Erstellt im Forum Mechanik von hellmut
2 24.02.2009 11:42goto
von Teckel • Zugriffe: 717
Zylinderkopf G3
Erstellt im Forum Suche / Biete von desmo
1 25.09.2007 15:10goto
von Rowley-AJS • Zugriffe: 605

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: isbjörn
Forum Statistiken
Das Forum hat 1371 Themen und 7706 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen