Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Vergaser AJS 35/5

in Vergaser & Betriebsstoffe 31.05.2011 17:51
von Jelli | 8 Beiträge

Hallo, ich bin auf der Suche nach Informationen zu meiner AJS Typ 35/5. Kann mir jema´nd Hinweise geben welcher Vergaser der riichtige ist? Zurzeit ist ein Zylinderkopf ohne Flansch, also mit einer Bohrung für den Vergaser montiert. Ist das so richtig?
Weiterhin frage ich mich welche Batterie und welcher Regler zum Motorrad gehört.Für Hinweise bin ich natürlich sehr dankbar.

nach oben springen

#2

RE: Vergaser AJS 35/5

in Vergaser & Betriebsstoffe 31.05.2011 18:46
von Ajay | 677 Beiträge

Hallo und willkommen im Forum!
Was den Vergaser betrifft, schau mal hier:
http://archives.jampot.dk/Technical/Carb....1933-34-35.pdf
oder auch hier:
http://www.klassiekrijden.nu/techniek/aj...pitmans-eng.pdf

Stell doch mal Bilder von deiner Preziose ein und lass die Allgemeinheit teilhaben. Vielleicht fällt es dann leichter, auf deine Fragen einzugehen.

Grüsse, Paul

nach oben springen

#3

RE: Vergaser AJS 35/5

in Vergaser & Betriebsstoffe 31.05.2011 21:02
von Jelli | 8 Beiträge

Hallo Ajay, vielen Dank für die schnelle Antwort. Also ich konnte aus der Liste erkennen, dass ich einen Vergaser Amal 5/148 benötige. Jetzt brauche ich nur noch eine Abbildung von dem entsprechenden Vergaser um kontrollieren zu könne, ob ich den richtigen montiert habe. Wenn Du dazu auch noch einen tip hast...
Bilder folgen dann noch.

nach oben springen

#4

RE: Vergaser AJS 35/5

in Vergaser & Betriebsstoffe 31.05.2011 21:35
von gnomen | 7 Beiträge

Hallo Jelli

schau Dir Deinen Vergaser an, die Bezeichnung ist normalerweise am Vergaser eingeschlagen,oder stell ein Foto ein ob es überhaupt ein Amal ist.
Beste Grüße
Christian

nach oben springen

#5

RE: Vergaser AJS 35/5

in Vergaser & Betriebsstoffe 06.06.2011 21:01
von Jelli | 8 Beiträge

Hallo, bin nach kurzer Unterbrechung dazu gekommen, mein "Problem" zu fotografieren. Die Messingaufnahmen am Zylinderkopf ist vor Jahren von meinem Vater angefertigt worden. Die direkte Montage am Zylinder führte dazu, dass der Vergaser sehr heiß wurde, und ein Starten nur im Kaltzustand möglich war (Ausssage meines Vaters. Ein Starten des Motors gestaltet sich allerdings auch jetzt als sehr schwierig, so dass ich den Orginalzustand herstellen möchte. Hierzu finde ich aber keine Bilder. Wie wurde der Vergaser ursprünglich befestigt? Alle Abbildungen, die ich bisher gefunden habe, zeigen Vergaser mit Flansch und nicht mit einer Gewindebefestigung.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC02474.JPG 
 DSC02473.JPG 
 DSC02475.JPG 
 DSC02477.JPG 
nach oben springen

#6

RE: Vergaser AJS 35/5

in Vergaser & Betriebsstoffe 07.06.2011 08:18
von gnomen | 7 Beiträge

Hallo Jelli
Oh das ist ein sehr spezieller Umbau . Wie sind eigentlich die Messingringe am Zylinder befestigt. Normalerweise ist dort ein kurzes Ansaugrohr eingeschraubt auf welches der Vergaser geklemmt wird.
Der Vergaser sollte eine Durchlassöffnung 13/16" haben. Am besten ist Du besorgst Dir ein paar Unterlagen, Fotos, Prospekte usw. um zu sehen wie diese Geschichte genau ausschaut . Vielleicht hat hier im Forum einer was dir hilft. Hab bei mir leider auf die Schnelle nichts gefunden, schau aber nochmal.
Auf jeden Fall ist ein 5/148 Amal kein Flanschvergaser (ausser ich irre mich).
Beste Grüße
Christian

zuletzt bearbeitet 07.06.2011 08:47 | nach oben springen

#7

RE: Vergaser AJS 35/5

in Vergaser & Betriebsstoffe 07.06.2011 12:53
von Jelli | 8 Beiträge

Hallo,
den Verdacht hatte ich schon. Danke für die Unterstützung. Jetzt werde ich mich auf der Suche nach dem beschriebenen Ansaugrohr und den Vergaser machen.Leider habe ich mit dem Vergaser bisher kein Glück. Gibt es noch Alternativen zu dem Originalvergaser. Einige habe ich noch.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vergaser Ansaugstutzen 30mm
Erstellt im Forum Suche / Biete von rmu1931
8 12.05.2017 21:08goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 223
YKON Vergaser an Matchless G89 von 1968
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von classic-bike.eu
3 05.11.2012 07:39goto
von Wilhelm • Zugriffe: 900
Suche Vergaser AJS 35/5
Erstellt im Forum Suche / Biete von Jelli
4 29.06.2011 19:40goto
von Jelli • Zugriffe: 834
Matchless G80S 1964: Vergaser
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von Elefant60
1 13.02.2011 09:49goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 750
Matchless G80S 1964: Zwischenstück Vergaser/Luftfilter
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von Elefant60
2 19.02.2011 04:57goto
von Rowley-AJS • Zugriffe: 720
16M Vergaser
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von Manfred
2 09.07.2009 16:15goto
von Manfred • Zugriffe: 512
AMAL Monoblock für G80S 1950
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von Elefant60
4 12.07.2009 06:21goto
von Elefant60 • Zugriffe: 688
Vergaser G80S
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von Elefant60
0 21.04.2009 20:12goto
von Elefant60 • Zugriffe: 798
Vergaser Matchless G80 S 1950
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von Elefant60
1 15.03.2009 16:49goto
von Teckel • Zugriffe: 580

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: benjARRRGH!min
Forum Statistiken
Das Forum hat 1295 Themen und 7151 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen