Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de



#1

Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 15.10.2011 05:49
von Rowley-AJS | 243 Beiträge

Männer!
Der englische Mutterclub plant, Kurbelwellen für 650er nachfertigen zu lassen. Ein entsprechender Aufruf ist gerade in der letzten JAMPOT, dem englischsprachigen Clubmagazin erschienen. Zur Bedarfserhebung, wie das so schön im Neudeutsch heißt, hätten sie gerne von Einzelpersonen oder Sektionen Auskunft, für welche Ausführung (Alternator- oder kurzer Stumpf) Interesse besteht. Es soll sich dabei um "austempered ductile iron of the highest quality and machined to the closest tolerances" handeln. Kontakt über den Clubsekretär Roger Jenner via Tel. 00441 873 890 467 oder Email: secretary@jampot.com. Wer die englische Sprache ablehnt, kann seine Mitteilung auch über mich laufen lassen, ich würde sie weiterleiten. Ansonsten bleibe ich in dieser Sache am Ball und werde dem interessierten Publikum gerne über den Fortgang der Angelegenheit berichten.
So long Jürgen

nach oben springen

#2

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 15.10.2011 16:25
von matman | 1.209 Beiträge

Hallo Jürgen, damit sich's lohnt: ich täte auf Vorrat eine nehmen, mit kurzem Stumpf. Danke für Deine Initiative!

Cheers, Jan

nach oben springen

#3

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 16.10.2011 11:43
von Moppedmessi | 157 Beiträge

Gibt es denn schon eine Preisvorstellung? Eigentlich sehe ich da ähnlich wie Jan und würde mir auh eine auf Vorrat hinlegen. Ist halt etwas Preisabhängig!
MfG
Ralph
Ach ja, auch kurz, kein Alternator


Geht nicht, gibt´s nicht!

nach oben springen

#4

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 16.10.2011 19:15
von ekkeneckepen | 990 Beiträge

Würde auch gerne eine nehmen. wenn sie dann auch mit dem kürzeren Hub für die 600er zu haben wäre?

Jens

nach oben springen

#5

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 16.10.2011 23:09
von QP-Rainer | 12 Beiträge

Hallo Jürgen, für mich bitte auch eine, aber bitte mit dem langen Stumpf für den Alternator. Danke für deinen Einsatz!
Gruß
Rainer

nach oben springen

#6

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 17.10.2011 15:29
von Rowley-AJS | 243 Beiträge

Hallo Leute,
da ich im Augenblick über die Resonanz etwas überrascht bin, mache ich folgenden Vorschlag: ich warte bis Ende des Monats Oktober ab und werde dann noch einmal eine konkrete Abfrage an die Interessenten richten. Heute schicke ich den Engländern eine Anfrage, was Preis und andere Einzelheiten angeht. Okay? So long Jürgen

nach oben springen

#7

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 17.10.2011 20:44
von matman | 1.209 Beiträge

Tja, Jürgen, da kannst Du mal sehen, was eine solch scheinbar unspektakuläre Ankündigung für einen Steppenbrand auslösen kann! Mach doch einfach eine Strichliste, die eigentlich nur vier Ausprägungen enthalten muss: Hub 72,8 oder 79,3 mm; Wellenzapfen (drive-side) lang oder kurz.
Aber so wie Du schriebst, hört sich das doch eh' so an, als sollten erstmal nur 650er Langhub-Wellen gemacht werden, oder?!

Auch wenn es nicht ganz hierher passt: waren eigentlich die Wellenzapfen der frühen Twins, also mit Ruckdämpfer auf der Kurbelwelle, noch mal anders geformt als die für spätere Baujahre mit dem Ruckdämpfer im clutch-centre? Wie immer danke für eine Belehrung!

Cheers, Jan

zuletzt bearbeitet 17.10.2011 20:48 | nach oben springen

#8

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 18.10.2011 08:57
von ekkeneckepen | 990 Beiträge

Roger Jenner hat mir gerade gemailt, dass erst einmal alles gesammelt werden soll und dann entschieden wird was sich kostendeckend fertigen läßt. Ich habe angeregt, dass man bei der Herstellung der Gussmodelle vielleicht ein variables Modell baut, dass durch umstecken für beide Hubversionen funktioniert. Die Fertigbearbeitung auf der Schleifmaschine dürfte keine Probleme bereiten, da sich die Maschine ja für beide Hubversionen programmieren läßt.

Gruß Jens

zuletzt bearbeitet 18.10.2011 08:57 | nach oben springen

#9

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 19.10.2011 21:17
von malte | 27 Beiträge

Hallo
Eventuell hätte ich auch interesse an einer Welle für 500er, also kurzer Hub und kurzer Zapfen.
Kann man nicht auch eine 650er Welle in einen 500 er Twin implantieren?
Gruß Malte

nach oben springen

#10

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 20.10.2011 09:07
von ekkeneckepen | 990 Beiträge

Hallo Malte

Nein kann man nicht. Der Hub der 650er ist ja länger, von daher passen die Zylinder nicht mehr und die Bohrung im Kurbelgehäuse in die die Zylinderhälse eintauchen ist kleiner. Habt ihr auf Sylt jetzt auch viel Wind und schlechtes Motorradwetter, oder hast du deine Triumph abgemeldet?

Gruß Jens

zuletzt bearbeitet 20.10.2011 09:12 | nach oben springen

#11

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 20.10.2011 09:44
von matman | 1.209 Beiträge

Zitat von ekkeneckepen
Hallo Malte

Nein kann man nicht. Der Hub der 650er ist ja länger, von daher passen die Zylinder nicht mehr und die Bohrung im Kurbelgehäuse in die die Zylinderhälse eintauchen ist kleiner.


Na ja, ich will mal so sagen: Mit gekürzten Kolbenhemden und Distanzplatten unter den Zylindern geht das schon. So ist aus meiner 600er ja auch (versehentlich) eine 650er geworden.

zuletzt bearbeitet 20.10.2011 09:50 | nach oben springen

#12

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 20.10.2011 09:54
von matman | 1.209 Beiträge

Die Bohrung der 500er (66 mm) mit dem Hub der 650er (79,3 mm) ergibt knapp 543 ccm.

zuletzt bearbeitet 20.10.2011 11:39 | nach oben springen

#13

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 20.10.2011 15:35
von Jan Z. | 71 Beiträge

Ich würde mich einfach Jens´ Beitrag anschließen.
Eine 600er Welle wäre auch etwas für mich...
Ich warte also mal ab.
Gruß
Jan

nach oben springen

#14

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 20.10.2011 18:33
von malte | 27 Beiträge

Hallo Jens
Wetter ist denk ich nicht viel anders wie bei Dir. Also eigentlich kein Mopetwetter.
Abmelden tu ich die Mopets nicht weil ich glaube das lohnt sich nicht wirklich und
wenn man dann doch mal ein stück fahren will ist auch doof.
War am Wochenende noch mal unterwegs, mit dicken Klamotten geht das und soweit kann
man hier ja eh nicht fahren.
Gruß Malte

nach oben springen

#15

RE: Neue Kurbelwellen für 650er Zweizylinder

in Mechanik 06.11.2011 08:30
von Rowley-AJS | 243 Beiträge

Neuigkeiten rund die Kurbelwelle: Inzwischen habe ich in der letzten JAMPOT die neuesten Informationen zur Sache "Neue Kurbelwelle" gefunden und möchte sie hier an den geneigten Leser weitergeben. Der englische Club möchte ab Beginn 2012 eine Serie von Kurbelwellen für die 650er Modelle entweder als Dynamo- oder Alternatorversion anbieten. Es handelt sich um eine Entwicklung mittels CAD-Programms, die ein Clubmitglied aus Österreich, der offensichtlich an der Universität Leoben arbeitet erstellt hat. Man plant als Material "Austempered Ductile Iron" zu benutzen, was laut eines Übersetzungsprogramms ein "ausferristisches Gusseisen" ist, welches die doppelte Zugfestigkeit der berühmten Nodular-Welle besitzt. In diesem Zusammenhang wird auf die Kurbelwelle des legendären Tuscan Speed Six von TVR hingewiesen. Fachleute werden wissen, welche Bedeutung dies für die Qualität der Welle hat. Hergestellt werden die Wellen von der Firma Zanardi aus Italien. Mit geringen Änderungen (Kontur der mittleren Schwungscheiben zur besseren Auswuchtung) handelt es sich bei den Abmessungen um die Originalabmessungen, d.h. das Maß wird Standard sein. Die dynamische Auswuchtung erfolgt durch den Kunden bzw. einen Motorenbearbeiter. Der Preis wird wohl bei € 800 inkl. Steuer aber ohne Versand aus England (das wird teuer!!) sein. Ich hoffe, dass ich den Artikel korrekt übersetzt habe. Bis Ende dieses Jahres sollen verbindliche Bestellungen mit der Verpflichtung zur Leistung einer Anzahlung an Roger Jenner (secretary@jampot.com) erfolgen, damit die Verantwortlichen konkret planen können. Noch Fragen? Gruß Jürgen

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alu-Primärkasten für 650er AJS/M
Erstellt im Forum Suche / Biete von Twin650
2 12.09.2019 11:55goto
von Twin650 • Zugriffe: 110
Kurbelwellen Entlüftung
Erstellt im Forum Mechanik von Matchless Genosse
11 02.03.2019 18:32goto
von Matchless Genosse • Zugriffe: 327
Zweizylinder CSR-Teile gesucht
Erstellt im Forum Suche / Biete von Walter Arndt
13 05.03.2018 20:39goto
von desmo • Zugriffe: 445
Kurbelwellen fertig (??)
Erstellt im Forum Mechanik von matman
0 24.01.2016 18:50goto
von matman • Zugriffe: 397
650er Kurbelwelle zu verkaufen
Erstellt im Forum Suche / Biete von sepp
0 14.07.2014 16:28goto
von sepp • Zugriffe: 496
500-650er Twin Unterschied
Erstellt im Forum Mechanik von malte
6 27.06.2014 10:06goto
von matman • Zugriffe: 723
neue Twin-Kurbelwellen - Bilder der ersten Gussteile
Erstellt im Forum Plauderecke von MG_
0 29.07.2012 00:11goto
von MG_ • Zugriffe: 728
650er Twin Kurbelgehäuse
Erstellt im Forum Suche / Biete von MG_
9 08.05.2012 13:37goto
von MG_ • Zugriffe: 694
Neue Kurbelwellen: Es wird ernst!
Erstellt im Forum Mechanik von matman
4 13.01.2012 15:54goto
von matman • Zugriffe: 1016

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vollgas
Forum Statistiken
Das Forum hat 1455 Themen und 8266 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen