Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Ein-Finger-Kupplung

in Mechanik 26.10.2011 18:26
von ekkeneckepen | 905 Beiträge

Wie schon bei meiner G11 im Jampotmagazin beschrieben, habe ich nun für den Single (AJS 18CS) ebenfalls eine Kupplungserleichterung gebaut. Die Hebelübersetzung ist 1 : 2, das heisst auch der Hub ist um die Hälfte reduziert, was aber vollkommen ausreichend ist. Das Spiel im Getriebe an der Druckstange sollte möglichst eng eingestellt werden, das heisst gerade noch fühlbar. Das Kupplungsspiel des Handhebels am Lenker (wenn vorhanden) sollte ebenfalls so gering wie möglich eingestellt werden, damit der volle Hub für das Ausrücken der Kupplung genutzt werden kann. Die Hebelei konnte nicht wie bei meinem TWIN unter dem Tank versteckt werden, weil der hochbauende Einzylindermotor dafür keinen Platz unter dem Tank läßt. Sieht aber nicht schlecht aus, "form follows function". Die Kupplung läßt sich nun wirklich ("ährlich") leicht mit einem Finger bedienen.
Gestern habe ich eine Probefahrt ( 3°C) von 120 ML gemacht, alles allererste Sahne, flutscht wie ein nasses Stück Seife durch die Finger! Einlegen des 1.Gangs auch bei erhöhter Drehzahl ohne krachen möglich, die Kupplung hat auch beim scharfen beschleunigen voll gegriffen.
In der Gallerie ist ein neues Album "Ein-Finger-Kupplung" eingestellt.

Güße Jens

nach oben springen

#2

RE: Ein-Finger-Kupplung

in Mechanik 26.10.2011 19:33
von jampot | 339 Beiträge

Ahh...
Nach Ansicht der Bilder verstehe ich nun auch den Hebel beim Rettungsschirm...

nach oben springen

#3

RE: Ein-Finger-Kupplung

in Mechanik 26.10.2011 20:59
von hellmut | 272 Beiträge

hallo Jens !
ich habe schon deine "easy clutch" im Jampotclubmagazin bewundert, tolle Lösung !

Meine Kupplungs- und Bremskraftverstärkung habe ich durch den Einsatz der richtigen Lenkerhebelei wesentlich verbessern können. Die originalen Kupplungs- und Bremshebel haben zwischen Drehpunkt der Hebel und Kabelnippel einen Abstand von 7/8` alle anderen Hersteller haben Hebeleien mit einem Abstand von 1`. Ich konnte es kaum glauben, aber das Ergebnis ist wirklich spürbar .......

deine Übersetzung ist aber nochmals kräfteschonender ....

Gruß
Helmut

nach oben springen

#4

RE: Ein-Finger-Kupplung

in Mechanik 26.10.2011 21:17
von matman | 1.142 Beiträge

Ja ja, da bewahrheitet sich wieder der alte Handwerker-Grundsatz... "Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft."
Schöne Lösung!

Cheers Jan

nach oben springen

#5

RE: Ein-Finger-Kupplung

in Mechanik 27.10.2011 00:19
von Ajay | 723 Beiträge

Ähhm - naja - hüstel -
Vorsorge ist gut, wenn die Gicht nagt....
Wir kennen uns ja schon paar Jahre, aber diese Bastelei - also wissense...
Die nachempfundene Uralt- "EasyClutch" lässt dich wohl nicht ruhen?
Sollte dein Segelboot nicht mal wieder grundüberholt werden?
Ich war bisher der Meinung, Originalität ist dir durchaus nicht fremd (?)
Wann beginnst du, die Kickstarter-Übersetzung Schenkel- und Wadenkraft-konform zu optimieren? Anregung gefällig? http://quietpowerdrive.com/QPDhtm/ElecStartConversion.htm
Kannst mich ruhig beschimpfen - der Gag ging in die ....... (IMHO)
Grüsse, Paul

PS: Wenn Hausarzt, Orthopäde und Krankenkasse zustimmen, dann ja!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 0817.jpg 
zuletzt bearbeitet 27.10.2011 09:58 | nach oben springen

#6

RE: Ein-Finger-Kupplung

in Mechanik 27.10.2011 10:18
von ekkeneckepen | 905 Beiträge

Sehr geehrter Herr Lehmann

Das mit dem Hebel für den Euro-Rettungsschirm haben sie leider falsch verstanden, sie können scheinbar nur in mechanischen Kategorien denken. Ein Beitrag zur Rettung der europäischen Finanzkrise und vor allem der notleidenden Banken könnte darin bestehen, dass sie als Administrator in ihrem Forum die privilegierten Fahrer hochwertiger historischer Fahrzeuge um einen finaziellen Beitrag bitten, damit die Bänker nicht auf ihre Boni verzichten müssen.

Herzlichst ihre Angela Merckel

nach oben springen

#7

RE: Ein-Finger-Kupplung

in Mechanik 29.10.2011 22:51
von jampot | 339 Beiträge

Sehr geehrter Herr Referent Jakobs,

Gerne greifen wir (also ich) ihren Vorschlag auf um bitte die Gemeide der Hochpreis-Klassikerfahrer um einen finaziellen Beitrag für die Rettung der (Garten-)Bank in Kelkheim.

Mit kollegialem Gruß,
Direktor Lehmann

zuletzt bearbeitet 29.10.2011 22:51 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kupplung trennt, kuppelt aber nicht wieder ein???
Erstellt im Forum Mechanik von matkey
5 15.10.2017 20:59goto
von matkey • Zugriffe: 437
AJS 31 CSR Kupplung
Erstellt im Forum Mechanik von Zipflklatscher
4 30.06.2015 12:55goto
von matman • Zugriffe: 539
AJS 31 CSR Kupplung
Erstellt im Forum Mechanik von Zipflklatscher
5 05.01.2015 19:18goto
von Zipflklatscher • Zugriffe: 560
Kupplung identifizieren
Erstellt im Forum Mechanik von daniel78
3 01.05.2014 02:34goto
von Rowley-AJS • Zugriffe: 746
Kupplung klebt
Erstellt im Forum Mechanik von Lutz
2 22.08.2013 18:14goto
von matman • Zugriffe: 640
Kupplung knackt
Erstellt im Forum Mechanik von jampot
5 18.02.2010 18:51goto
von jampot • Zugriffe: 730
Kupplung Matchless G80S 1950
Erstellt im Forum Mechanik von Elefant60
11 16.10.2009 13:26goto
von matman • Zugriffe: 1340
Suche Kupplung & Blechteile für G11
Erstellt im Forum Suche / Biete von ilofan
0 01.09.2009 23:19goto
von ilofan • Zugriffe: 511
Burman-Kupplung auch an anderen Engländern?
Erstellt im Forum Mechanik von Rowley-AJS
2 19.09.2008 18:07goto
von Wilhelm • Zugriffe: 616

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hermi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1392 Themen und 7863 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen