Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Hallo zusammen,

in Plauderecke 17.05.2013 16:53
von AJS Matze | 5 Beiträge

will mich kurz vorstellen, da ich das aus anderen Foren so kenne.
Bin der Matze und lebe in Österreich, Vorarlberg. Zu meiner AJS bin ich durch nen Tausch gekommen.
Schraube und fahre bisher Einzylinder-4-Takter (Simson AWO) aus der DDR, da lag es nahe, mal eine etwas höhere Hubraumklasse auszuprobieren.
Leider ist meine AJS 350 Model 16 von 1961 nicht fahrbereit, der Vorbesitzer hat ein Problem mit ner gebrochenen Feder im Getriebe (Schaltung) nicht lösen können.
Ob ich es schaffe...??? Hoffe das Beste und vllt. auch auf den ein oder anderen Rat hier bei euch im Forum.
Grüße
Matze

nach oben springen

#2

RE: Hallo zusammen,

in Plauderecke 17.05.2013 21:51
von hellmut | 279 Beiträge

hallo Matze !

ich lebe auch in Österreich, Vorarlberg und zwar in Rankweil ....................... und fahre die Einzylindrigen von AJS (500er Bj.63) und Matchless (350er von 1965) .......

vielleicht treffen wir uns mal ..

Gruß
Helmut

nach oben springen

#3

RE: Hallo zusammen,

in Plauderecke 21.05.2013 12:25
von AJS Matze | 5 Beiträge

Hallo Helmut,
danke dir für die Antwort. Rankweil ist ja nicht weit von Feldkirch weg, da treffen wir uns sicher mal.
Ich versuch mal ne PN zu schreiben (muss das Forum erst noch etwas kennen lernen).
Grüße
Matthias

nach oben springen

#4

RE: Hallo zusammen,

in Plauderecke 24.05.2013 11:03
von matman | 1.209 Beiträge

Hallo Matze,

willkommen hier und keine Angst wegen Deines Getriebes. Das ist ja schon das "millionenfach bewährte" AMC-Getriebe, das lässt sich recht einfach instandsetzen. Kein Hexenwerk. Und fast alle Teile sind neu erhältlich. Ich empfehle natürlich wie immer den Ersatzteilservice des englischen Clubs (Jampot Spares Ltd.), aber auch Joe Seifert von Norton Motors bietet Zahnräder, Federn, Lager etc. rund um das AMC-Getriebe an.

Für eine gescheite Instandsetzung wirst Du aber um den Ausbau des Getriebes nicht umhin kommen. Und dann leg es auf die Werkbank (oder den Wohnzimmer- oder den Küchentisch), lege eine gescheite Demontage- und Zusammenbauanleitung daneben (sehr gut die mit hervorragenden Fotos versehene Anleitung auf der Website von Old Britts) und setze das Ganze strikt nach Anleitung instand. Wenn Du ein passabler Schrauber und nicht völlig begabungsversehrt bist, wird Dir das ohne Weiteres gelingen.

Cheers, Jan

nach oben springen

#5

RE: Hallo zusammen,

in Plauderecke 27.05.2013 20:25
von AJS Matze | 5 Beiträge
Hi Jan,
danke für deinen Zuspruch und die Hinweise. Und da genau liegt eines der potentiellen Probleme. Mein Vorbesitzer hat alles ausgebaut, ohne sich´s aufzuschreiben oder Fotos zu machen. Nun stehe ich vor einer Kiste Teile, alles durcheinander. Hab mir nun erstmal die vermeintlich fehlende Feder besorgt und mache mich dann mit einer Kopie der Getriebeinstandsetzung ans Werk. Wenn ich Fragen habe, werde ich mich sicher wieder melden oder auch den erhofften Erfolg.
Wünsche allen endlich besseres Wetter!
Gruß
Matze
nach oben springen

#6

RE: Hallo zusammen,

in Plauderecke 28.05.2013 10:39
von hellmut | 279 Beiträge
Hoi Matze !
also für den Notfall liegt in Rankweil ein AMC Reservegetriebe als Vorlage im Keller ...................

Helmut
nach oben springen

#7

RE: Hallo zusammen,

in Plauderecke 28.05.2013 12:03
von matman | 1.209 Beiträge
Hallo Matze, das AMC-Getriebe ist wirklich überschaubar. Da muss es Dir auch vor einer Kiste voller Teile nicht bange sein. Ohne dass ich Dir jetzt "ad hoc" mit Internet-Links dienen könnte - aber hier im Forum ist schon einiges an diesbezüglichen Informationen verdrahtet, schau Dir insbesondere mal "Christian´s Archives" an. Und dann empfehle ich Dir auch die Suchfunktion im CBBC-Forum - da wurde das Thema AMC-Getrieberevision ebenfalls lang & breit ausgewalzt.

Illustrationen gibt es jedenfalls reichlich - sowohl zu Aufbau und Konstruktion des Getriebes (z.B. Teilelisten, Explosionszeichnungen) als auch zu dessen Instandsetzung (ausführliche Reparaturanleitungen "step by step" mit sehr guten Bildern). Also, Du hast gute Chancen!

Cheers, Jan
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Matchless G12 59 Komische Kolben
Erstellt im Forum Mechanik von LeYves
3 11.12.2018 17:36goto
von matman • Zugriffe: 150
Hallo!
Erstellt im Forum Plauderecke von ratprick
3 02.01.2017 18:28goto
von ratprick • Zugriffe: 366
Hallo aus der schönen Oberpfalz
Erstellt im Forum Plauderecke von xavere
4 02.04.2015 09:20goto
von matman • Zugriffe: 480
Hallo ich suche eine AjS 18 cs oder AjS m20 oder Matchless G80 mit Beiwagen
Erstellt im Forum Suche / Biete von speedy
0 11.05.2013 16:51goto
von speedy • Zugriffe: 511
Hallo an alle aus Spanien
Erstellt im Forum Plauderecke von Bonniefan
7 11.07.2012 14:04goto
von Bonniefan • Zugriffe: 544
Ein Hallo aus Stuttgart von Dominik
Erstellt im Forum Plauderecke von Dominik
3 10.12.2011 09:18goto
von Dominik • Zugriffe: 970
Hallo und Vorstellung G80
Erstellt im Forum Plauderecke von oktan
5 06.10.2008 21:15goto
von Teckel • Zugriffe: 1218
Hallo, Vorstellung & 500er AJS
Erstellt im Forum Plauderecke von Adde68
10 15.05.2008 22:58goto
von Adde68 • Zugriffe: 1153
Hallo ins Forum !
Erstellt im Forum Plauderecke von Hans
6 06.09.2006 13:00goto
von Hans • Zugriffe: 1049

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Klaus
Forum Statistiken
Das Forum hat 1454 Themen und 8261 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen