Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de



#16

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 03.12.2018 10:59
von Ludwig | 426 Beiträge

Das E13 ist für die Nockenseite, das E15 für die Antriebswellenseite.
Gruß Ludwig

nach oben springen

#17

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 03.12.2018 19:44
von derbrathahn | 46 Beiträge

Alles Klar, Ludwig! Vielen Dank! bestelle mir dann Lager, Satz und die Spule im Austausch bei North-East-Magneto. Liebe Grüße, Heinz

nach oben springen

#18

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 21.02.2019 20:12
von derbrathahn | 46 Beiträge

Moin,Moin! Ich habe auf den Tip eines Freundes hin meinen Magenten zu einem Spezi nach Irland geschickt, Innenhalb von nicht ganz 14 Tagen hatte ich den wieder, komplett durchgesehen mit etlichen neuenTeilen überholt, aufmagnetisiert und mit neuer Endkappe inkl. Versand für 380.- Euronen. Funke durch Handdrehen gut 1 cm. Bin sehr zufrieden und kann ggf. auf Wunsch den Kontakt herstellen. Liebe Grüße, Heinz

nach oben springen

#19

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 22.02.2019 09:32
von matman | 1.191 Beiträge

Na, ob man einen Magneten extra nach Irland schicken muss... ?!
Ich glaube, da würde man auch "heimatnäher" fündig.

Aber egal, Hauptsache es hat geklappt und Du bist glücklich.

Cheers, Jan

nach oben springen

#20

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 17.03.2019 12:45
von derbrathahn | 46 Beiträge

Moin, ihr Lieben! Habe heute den Magneten einsetzen wollen, ist bei montiertem Kettengehäuse für den Magneten ganz schön frickelig. Nachdem die letzte Schraube eingesetzt war, stellte ich fest, dass die Schraube seitlich am Magneten nahezu an einer Zylinderrippe anliegt, da ist kaum 1mm Platz. Ist das normal??? Hänge mal ein Bild an. Bin für Tips dankbar. Liebe Grüße, HeinzDSC_0712.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#21

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 17.03.2019 16:41
von ekkeneckepen | 975 Beiträge

Hallo Heinz

Manche Zylinder haben einen Ausschnitt in der Zylinderverripung, ich weiß nicht ob der bei dir verbaute Zylinder zu dem SR1-Magneten gehört, kann ja in dem langen Leben eines solchen Motorrades durchaus irgendwas gemixt worden sein. Wenn es wirklich stört ist es kein Problem die Rippen ein bisschen weg zu flexen.

Jens

nach oben springen

#22

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 17.03.2019 19:05
von derbrathahn | 46 Beiträge

Hallo Jens! Danke für deine schnelle Antwort! Der Magnet gehört da scheinbar auch nicht drauf, da am Magneten der Flansch für die große, runde Dichtung fehlt. Um das ganze abzudichten, habe ich mir aus 3mm Alu einen Flansch /Adapter gebaut, auf den ich 2mm Moosgummi geklebt habe. Wie viel Luft muss da an der Schraube sein? Reichen 3-4mm? Wird da nicht auch das Kabel zum Abstellen angeschlossen? Liebe Grüße aus Eckernförde! Heinz

nach oben springen

#23

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 18.03.2019 09:20
von ekkeneckepen | 975 Beiträge

Guten Morgen Heinz

Wenn der Kabelschuh des Kabels zum Killschalter auch den Abstand von 3 mm einhält (es ist ja die Niederspannungseite), sehe ich da kein Problem. Wenn deine improvisierte Abdichtung zum Kettengehäuse dicht ist, ist das sicher auch eine Lösung, viel Öl panscht da drinnen ja nicht herum.

Gruß Jens

nach oben springen

#24

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 18.03.2019 14:44
von Ludwig | 426 Beiträge

Soviel ich weiß, ist weder am Magnetflansch noch am Deckel eine Dichtung vorgesehen.
Und wenn die Buchse für die Nockenwelle (mit der schraubenförmigen Ölrückführung) in Ordung ist, gibt es auch kein Öl im
Magnetkettenkasten.
Grüße Ludwig

nach oben springen

#25

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 18.03.2019 20:52
von derbrathahn | 46 Beiträge

Hallo Ludwig! Da an meinem Magneten die Anlagefläche nicht die ganze Öffnung des Kettenkasten abdeckt, möchte ich bei Regenfahrt keine Wasserkühlung darin haben. Deswegen der zusätzliche Aufwand. Der Magnet geht jetzt nach Anpassen der Kühlrippen auch deutlich leichter ein- und auszubauen. Dank Jens werde ich den Anschluß für den Killschalter vor dem endgültigen Einbau des Magneten verbauen, das geht wohl eindeutig leichter. LG, Heinz

nach oben springen

#26

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 18.03.2019 20:59
von Ludwig | 426 Beiträge

Hallo Heinz,
das sehe ich ein.
Weiterhin viel Erfolg und Grüße
Ludwig

nach oben springen

#27

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 10.04.2019 10:32
von Ludwig | 426 Beiträge

Hallo,
da hab' ich wohl Mist geschrieben.
Andere haben auch das Problem:
http://www.jampot.com/forum/viewtopic.php?t=24717
Und Heinz hat das ja fast genauso gelöst.
Grüße Ludwig

nach oben springen

#28

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 10.04.2019 19:28
von derbrathahn | 46 Beiträge

Hallo Ludwig! Ich habe leider erst nach der Überholaktion gemerkt, dass SR1 in vielen Varianten, auch in Stationärmotoren, gebaut worden sind und eben nicht alle gleich gebaut wurden. Bei mir ist nicht nur 2-3mm Platz von Anlagefläche zum Kettenkasten, auch der ovale Anschlußbereich deckte im oberen Bereich die Öffnung nicht ab. Mal was anderes, wie viel Frühzündung muss ich einstellen? Ich wollte mit Meßuhr (im Kerzenloch) oder der Gradscheibe arbeiten. Liebe Grüße aus Eckernförde! Heinz

nach oben springen

#29

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 11.04.2019 07:24
von Ludwig | 426 Beiträge

Hallo Heinz,
im dänischen Archiv wirst Du fündig.
http://archives.jampot.dk
Fliehgewichte auf volle Frühzündung:
User manual: 12,7mm / 39°
Neill: 8,9mm / 34°
Grüße Ludwig

nach oben springen

#30

RE: Lucas SR 1 kein Funke

in Mechanik 22.04.2019 08:58
von derbrathahn | 46 Beiträge

Vielen Dank, Ludwig! Das hilft mir weiter! Frohes Osterfest, geniess das Wetter! Liebe Grüße, Heinz

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lucas Batterie - nicht wegwerfen, einfach ausweiden!
Erstellt im Forum Diverses von Rowley-AJS
5 29.01.2016 19:22goto
von Karsten • Zugriffe: 1692
Lucas K2F Zündmagnet z.Verkauf
Erstellt im Forum Suche / Biete von Nick Knatterton
0 05.06.2012 16:10goto
von Nick Knatterton • Zugriffe: 1591
Lucas 18d2 Distributor einstellen
Erstellt im Forum Elektrik von Mr Matchless89
1 05.06.2012 11:16goto
von Ludwig • Zugriffe: 1624
Panel Lucas-Scheinwerfer
Erstellt im Forum Suche / Biete von Wilhelm
1 16.05.2012 16:49goto
von Wilhelm • Zugriffe: 1745
Lucas N1 und Kondensator
Erstellt im Forum Elektrik von tiger_T400
12 23.08.2018 21:29goto
von derbrathahn • Zugriffe: 2318
Lucas 6V Hupe mit 12V betreiben
Erstellt im Forum Elektrik von Hawe
1 10.05.2011 11:17goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 1848
Zu verkaufen: Lucas Horn HF 1441
Erstellt im Forum Suche / Biete von Elefant60
0 06.11.2010 00:01goto
von Elefant60 • Zugriffe: 1456
BT-H versus Lucas
Erstellt im Forum Elektrik von ekkeneckepen
2 21.05.2016 19:31goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 2380
Umbau Lucas k2f auf kontaktlos
Erstellt im Forum Elektrik von Missy2
5 28.09.2010 16:38goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 909
Lucas Magnet SR-1
Erstellt im Forum Elektrik von Rowley-AJS
0 16.10.2008 21:15goto
von Rowley-AJS • Zugriffe: 1359

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ilo
Forum Statistiken
Das Forum hat 1436 Themen und 8169 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen