Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 28.02.2019 21:38
von XT500 | 6 Beiträge

Hallo,

nach meiner Vorstellung von soeben jetzt die Vorstellung meines aktuellen Problemes.

an meiner G3 hängt der Kupplung-ausdrückhebel im Getriebe GB 26 D55.
Nach Abnahme des Kontrolldeckels kann ich den Hebel mit dem Finger wieder zurück drücken.
Bei der Betätigung des Kupplung-Handhebel knackt es auch immer.

Gibt es vielleicht schon eine Fern-Diagnose für diese Problem bevor ich den Deckel entferne ?

Schönen Gru?
Hartmut

nach oben springen

#2

RE: G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 01.03.2019 20:47
von desmosingle | 5 Beiträge

Hallo Hartmut und herzlich wilkommen im Forum.

Zu deinem knackenden und hängenden Kupplungshebel.
Das Phänomen ist bekannt und nicht unüblich, Abhilfe aber einfach.
Zuerst den Kupplungszug lockern,so weit wie möglich.
Dann am Primärkettenkasten den runden Deckel abnehmen.Falls nötig dazu die Fussraste links entfernen.
Zum Vorschein kommt die Kupplungsdruckplatte.
Die Mutter in der Mitte lösen und den Gewindestift mit dem Schlitz vollständig eindrehen, dann eine halbe bis ganze Umdrehung wieder lösen.
Kontermutter anziehen und
das Spiel am Kupplungshebel am Kupplungszug wieder einstellen.

Jetzt sollte die Kupplung wieder richtig funktionieren.

Gruß aus dem Schwarzwald,
Norman

nach oben springen

#3

RE: G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 02.03.2019 10:13
von XT500 | 6 Beiträge

Hallo Norman,

danke für die schnelle Antwort - so spare ich mir das Öffnen des Getriebes.
Leider habe ich wohl nur die "Sparversion" des kompletten Primärkettenkasten ohne die entsprechende Deckel für die Kupplung.
Dann muß eben der komplette Deckel runter.

Gruss aus der Slowakei
Hartmut

nach oben springen

#4

RE: G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 07.05.2019 20:35
von XT500 | 6 Beiträge

Hallo Norman,

ich bin erst heute dazu gekommen entsprechend deiner Anweisung vorzugehen.
Leider ist es bei dem Knacken geblieben.

Auffällig ist das die Druckfedern nicht gleichmäßig angezogen sind und
somit auch die Scheiben nicht gleichmäßig trennen. Das ist doch Unfug oder habe ich da etwas verpasst ??

Der Vorbesitzen hat einen Competition Motor eingebaut - sind damit eventuell Änderungen an Kupplung/Getriebe verbunden ?

Gruss
Hartmut

IMG_6534.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#5

RE: G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 07.05.2019 21:42
von desmosingle | 5 Beiträge

Hallo Hartmut.

Da Knacken ist noch vorhanden, so weit lästig.
Und hängt die Kupplung noch?

Die Kupplung bzw der komplette Primärtrieb sind bei Standart und bei Competition dasselbe.
Da kommt das Problem nicht her.

Fragt sich noch, ob der Kupplungszug lange genug ist.
War der Ausrückhebel nach dem lösen des Zuges wirklich "frei"?

Gruß,
Norman

nach oben springen

#6

RE: G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 08.05.2019 18:32
von ekkeneckepen | 991 Beiträge

Hallo Hartmut

Zitat von XT500 im Beitrag #4

Auffällig ist das die Druckfedern nicht gleichmäßig angezogen sind und
Das darfr nicht sein, weil sich dann die Scheiben beim ausrücken schief stellen und ev. verhaken sodass die Kupplung nicht richtig trennt.

Jens

nach oben springen

#7

RE: G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 09.05.2019 16:07
von XT500 | 6 Beiträge

Hallo Jens, hallo Norman,

ich habe nochmals Bowdenzug und Schraubn gelöst und anschließend wieder wie oben beschrieben justiert. Das Knacken ist jetzt beseitigt.

Bleibt die Einstellung der Druckfedern - Wie sollten die ordentlich justiert sein ?
Sichtbare, äußere Druckscheibe sollte gleichmäßig trennen.

Gruss
Hartmut

nach oben springen

#8

RE: G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 09.05.2019 16:17
von XT500 | 6 Beiträge

Jetzt habe ich wohl schon die Antwort im Forum gefunden - also Schlitzmuttern sollen mit der Kupplungs-Endplatte bündig sein.

nach oben springen

#9

RE: G3 - Kupplunghebel hängt im Getriebe

in Mechanik 09.05.2019 16:41
von ekkeneckepen | 991 Beiträge

Zitat von XT500 im Beitrag #8
Jetzt habe ich wohl schon die Antwort im Forum gefunden - also Schlitzmuttern sollen mit der Kupplungs-Endplatte bündig sein.


Im Prinzip ja, manchmal wenn die Platten etwas abgenutzt sind und die Kupplung beim beschleunigen rutscht, kann man sie auch weiter reindrehen, da kannst du nichts verkehrt machen, aber eben gleichmäßig!

Jens

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Befestigungsbolzen AMC Getriebe wechseln
Erstellt im Forum Mechanik von daniel78
16 02.03.2014 09:12goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 1175
Getriebe B52
Erstellt im Forum Mechanik von malte
5 16.08.2019 15:22goto
von matman • Zugriffe: 974
Burman Getriebe
Erstellt im Forum Mechanik von gnomen
2 01.07.2011 23:21goto
von gnomen • Zugriffe: 1501
welches ÖL für AMC-Getriebe
Erstellt im Forum Mechanik von hellmut
4 30.08.2010 00:35goto
von Ajay • Zugriffe: 1007
AJS Getriebe
Erstellt im Forum Mechanik von Lukas
5 08.06.2010 19:14goto
von Lukas • Zugriffe: 977
Matchless G80S 1950: Ölverlust am Getriebe
Erstellt im Forum Mechanik von Elefant60
1 19.08.2009 23:07goto
von Hawe • Zugriffe: 809
Burman B52 Getriebe - Ein Leitfaden zur Instandsetzung
Erstellt im Forum Literatur/Dokumente von jampot
3 05.03.2009 23:34goto
von matman • Zugriffe: 1256
Getriebe/Motorkombinationen AMC-Singles
Erstellt im Forum Mechanik von hellmut
2 31.12.2015 10:53goto
von jakobson • Zugriffe: 1056
CP-Getriebe?
Erstellt im Forum Mechanik von britbiker
6 28.08.2006 08:58goto
von Michael (Gast) • Zugriffe: 1003

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fastfrankie
Forum Statistiken
Das Forum hat 1457 Themen und 8271 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen