Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Kann mir jemand sagen, was das hier ist?

in Mechanik 05.10.2012 23:43
von matman | 1.142 Beiträge

Nach meinem Zylinderkopfdichtungs-Dilemma habe ich heute den Motor der G 12 CSR wieder komplettiert. Ich wollte sie unbedingt wieder laufen hören.

Die Operation mit den Kipphebelwellen (resp. den Stößelstangen) hat trotz bereits montierter Zylinderköpfe wunderbar geklappt. Die Kipphebel ließen sich so weit bewegen, dass das Einfädeln der Stößelstangen überhaupt kein Problem war. Nach erfolgter Justierung aller Einzelteile habe ich den Motor einige Male vorsichtig von Hand durchgedreht, so dass ich sicher sein konnte, dass die Kugelköpfe der Kipphebel und der Stößelstangen korrekt in ihren "Pfannen" sitzen.

Im Öltank war der Ölstand relativ niedrig. Also Öl aus dem Kurbelgehäuse ablassen - ich wollte ja sehen, ob das Öl durch die defekte Kopfdichtung ausgetreten oder aber schlicht & einfach durch Wet-sumping ins Kurbelgehäuse durchgesickert war. Letzteres war der Fall. Soweit alles okay.

Am Magneten der Ölablassschraube habe ich dann aber das mit den beigefügten Bildern visualisierte Stück Draht gefunden. Vor die Wahl gestellt, den Motor auszubauen und zu zerlegen oder aber einfach mal auszuprobieren, ob er anspringt und läuft, habe ich mich für die pragmatische (also die zweite) Alternative entschieden.

PA050004.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA050005.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PA050008.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Motor sprang an und ist auf der Hebebühne brav mind. 20 Minuten lang im Leerlauf getuckert. Keine akustischen und sonstigen Auffälligkeiten - ich werde also morgen noch mal die Köpfe nachziehen, die Ventile einstellen und dann eine Probefahrt machen. Heiß genug ist der Motor wohl geworden, ich habe im Öltank über 60° C Öltemperatur gemessen.

Trotzdem wüsste ich gerne, was ich da für ein Teil aus dem Ölsumpf gefischt habe. Kann das zu der einen Stößelstange gehören, die krumm war und heiß geworden ist?

Der Vollständigkeit halber: Natürlich ist frisches Öl im Motor, und natürlich habe ich neue Stößelstangen (von Jampot Spares) verbaut.

Danke für konstruktive Hinweise - mir ist trotz intensiven Nachdenkens nicht eingefallen, woher dieser Draht stammen könnte. Im Kurbelgehäuse habe ich ihn nicht verorten können, und auch sonst ist mir kein Teil im Motor geläufig, wo so etwas sitzen könnte.

Danke & Gruß, Jan

zuletzt bearbeitet 05.10.2012 23:44 | nach oben springen

#2

RE: Kann mir jemand sagen, was das hier ist?

in Mechanik 06.10.2012 07:46
von Wilhelm (gelöscht)
avatar

Servus Jan,
Habe ich richtig gelesen, Du hast die Kipphebel plus Welle bei montierten Köpfen einbauen können?
Muß an dem 650er Motor liegen, beim 500er ist es ums Verrecken nicht ausgegangen. Fein für Dich.

Und das Drahthakerl? Das muß einem Vorbesitzer passiert sein, beim Arretieren irgendeines Teiles vielleicht? Oder beim Angeln nach einer Schraube/Mutter? Zum Motor gehört das sicher nicht, behaupte ich mal.

Übrigens, gute Idee, um div. Foren anzuheizen: Bevor man einen Motor verkauft, schiebt man durch die Ölablaßschraube irgendein mysteriöses Teil, das ja dort keinen Schaden anrichten wird, in den Motor.

nach oben springen

#3

RE: Kann mir jemand sagen, was das hier ist?

in Mechanik 06.10.2012 09:17
von matman | 1.142 Beiträge

Guten Morgen, Wilhelm,

na, war doch klar, dass ich das nicht nur hier im AJS/M-Inzestforum poste, sondern auch den allwissenden CBBC anzapfe, oder?!

Die Kipphebelwellen ließen sich nicht komplett herausbauen, aber so weit zurückschieben, dass sie nicht mehr in ihrer rückwärtigen Führung saßen. Und dann ließen sie sich - mitsamt den Kipphebeln - bequem so weit schwenken, dass sie den Stößeltunnel komplett freigaben.
Ich hatte halt einfach keine Lust mehr, die bereits montierten Köpfe noch einmal herunterzubauen.

Danke für die beruhigenden Worte zum Drahthaken!

Schönes Wochenende, Jan

nach oben springen

#4

RE: Kann mir jemand sagen, was das hier ist?

in Mechanik 08.10.2012 18:56
von rmu1931 | 89 Beiträge

Sicherungsring für den Kolbenbolzen?


nach oben springen

#5

RE: Kann mir jemand sagen, was das hier ist?

in Mechanik 09.10.2012 22:33
von rmu1931 | 89 Beiträge

Kolbenbolzen-Sicherungsring-OS-50-Hyper-OS-25217000_b_0.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

sowas...?


nach oben springen

#6

RE: Kann mir jemand sagen, was das hier ist?

in Mechanik 09.10.2012 23:41
von matman | 1.142 Beiträge

...das kann mal wohl leider nicht ausschließen - aber wie schon von diversen Vorrednern ausgeführt, vermutlich aus einer zurückliegenden Motor"revision". Ich selber habe jedenfalls an den Kolben keine Auffälligkeiten entdeckt, als ich vor einiger Zeit die Zylinder runtergezogen hatte.

Wird schon schiefgehen.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bin neu hier ! Fahre AJS Model 20 Bj. 1961, 2 Fragen...
Erstellt im Forum Plauderecke von Gerhard777
5 16.05.2018 15:18goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 783
Wer ist?
Erstellt im Forum Plauderecke von ekkeneckepen
1 18.02.2018 16:32goto
von Ajay • Zugriffe: 314
WER KANN MIR SAGEN WAS DAS FÜR EIN MODELL IST
Erstellt im Forum Diverses von HELMUT LUTZ
5 01.08.2017 17:18goto
von HELMUT LUTZ • Zugriffe: 389
wer kann mir helfen
Erstellt im Forum Plauderecke von JENS
4 13.02.2013 21:09goto
von MikeM. • Zugriffe: 637
Welches Modell ist das?
Erstellt im Forum Suche / Biete von adventurre
9 26.08.2012 18:59goto
von Wilhelm • Zugriffe: 726
Wer kann meine Zylinderköpfe regenerieren?
Erstellt im Forum Mechanik von Andreas HZ
1 12.06.2012 18:09goto
von ekkeneckepen • Zugriffe: 593
bin neu hier, und bitte um Hilfe
Erstellt im Forum Plauderecke von bintam
4 19.07.2010 21:10goto
von bintam • Zugriffe: 652
bin neu hier, und bitte um Hilfe
Erstellt im Forum Mechanik von bintam
19 21.07.2010 18:05goto
von Ajay • Zugriffe: 1556
Neu hier - endlich mit "Anhang"
Erstellt im Forum Plauderecke von syltetoy
2 10.09.2008 00:29goto
von matman • Zugriffe: 1128

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hermi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1392 Themen und 7863 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen