Das deutschsprachige AJS & Matchless Forum

        Themen, Tipps und Termine zu den klassischen Motorrädern

           von www.Jampot-Germany.de


#1

Vorstellung und Kauf einer G3LS

in Plauderecke 22.04.2014 18:31
von Lanzmann | 2 Beiträge

Hallo,
möchte mich kurz als "Neuer" vorstellen.
Komme aus der Eifel nähe Bitburg, höre auf den Namen Otmar und bin 47 Jahre jung, oder alt, wie man´s sieht...
Am Wochenende bekam ich eine Matchless G3LS aus dem Jahr 1953 angeboten, der Besitzer muss sich
von seiner Sammlung (sonst nur JAVA und MZ) trennen.
Die Maschine hat deutsche Papiere, KM Tacho, steht schon seit 1991, und ist bis auf das Alu bzw. Chrom (?) Profil um den Kupplungskasten komplett.
Der Motor ist nachweislich anfang der 1980er überholt worden, und hat beim Tritt auf den Kickstarter auch ordentlich Kompression.
Der Zustand ist garnicht so schlecht, wurde nur mal ziemlich lieblos lackiert.

Meine Fragen ;c) : Der gute Mann velangt 1800 € dafür, ist das fair? Da der Handel die nächsten Tage über die Bühne gehen muss, hatte ich keine Zeit mich über den Wert zu informieren...
Wie ist die Ersatzteil Versorgung für dieses Modell ? Und gibt es Schwachstellen oder sonstige Sachen wo man sein Augenmerk drauf richten sollte?

Über Antworten und Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke und Gruß aus der Eifel,
Otmar

nach oben springen

#2

RE: Vorstellung und Kauf einer G3LS

in Plauderecke 22.04.2014 19:27
von ekkeneckepen | 797 Beiträge

Hallo Otmar, willkommen bei uns.

Der Preis ist nach meiner Einschätzung sehr moderat ! Gut für eine ordentliche Lackierung muss man wohl 1000 € drauflegen. Ersatzteilversorgung it gut. Die G3LS hat keine wirklichen Schwachpunkte, das Aluband gibt es beim Club.

Jens

nach oben springen

#3

RE: Vorstellung und Kauf einer G3LS

in Plauderecke 23.04.2014 19:42
von jampot | 319 Beiträge

...ich würde mir die Peripherie auch genau anschauen.
Also Lima, Magnet, Elektrik, Schwingenlager, Jampots, Gabel etc. Da kommen schnell 1500+ € zusammen, wenn man da ran muss.

Rally

nach oben springen

#4

RE: Vorstellung und Kauf einer G3LS

in Plauderecke 25.04.2014 12:48
von matman | 1.049 Beiträge

Hallo Otmar,

willkommen im Forum und viel Spaß. Wieso "muss" der Handel in kurzer Zeit über die Bühne gehen? Immer, wenn bei einem Oldtimerkauf Zeitdruck ins Spiel gebracht wird, werde ich skeptisch. "Entscheide Dich schnell, sonst verpasst Du eine einmalige Gelegenheit!" - so sind schon einige Leute an verbastelten Endschrott geraten.

Daher meine Bitte bzw. das Angebot: Stell´ ruhig mal ein paar Bilder der Lady hier in die Galerie, dann kann man schon mal ganz grob sehen, inwieweit sie noch original ist. (Bei fast jedem in den letzten Jahren hier präsentierten Motorrad waren irgendwelche Details nicht stimmig, weil AJS und Matchless von Baujahr zu Baujahr stetig irgendwelche Änderungen vorgenommen haben - gerade in den 1950er Jahren! - und fast immer irgendein Vorbesitzer der Versuchung nicht widerstehen konnte, z.B. die Jampot-Federbeine durch Girlings zu ersetzen, die Halb- durch Vollnabenbremsen usw.) Auich der generelle Zustand lässt sich dann etwas einfacher beurteilen.

1.800 Euro erscheinen auf den ersten Blick mehr als attraktiv, aber für eine zusammengesteckte Baustelle kann auch das noch zu viel sein.

Cheers, Jan

zuletzt bearbeitet 25.04.2014 12:49 | nach oben springen

#5

RE: Vorstellung und Kauf einer G3LS

in Plauderecke 26.04.2014 06:26
von Lanzmann | 2 Beiträge

Hallo Jan,
"schnell" sollte es aus dem Grund gehen da der Besitzer seine komplette Sammlung im Netz anbieten möchte.
Ich befürchte das der Preis dann evtl. höher werden kann.
Werde heute mal versuchen Bilder zu machen, und den Herren dazu bewegen das einstellen der ganzen Maschinen
noch etwas hinauszuzögern...

Gruß,
Otmar

nach oben springen

#6

RE: Vorstellung und Kauf einer G3LS

in Plauderecke 26.04.2014 11:50
von jampot | 319 Beiträge

Hi Otmar,

so schnell verkauft sich keine Sammlung.
Schon gar nicht die AJS.
Gehe es ruhig an - wie Jan es bereits sagte.

Grüße,
Rally

nach oben springen

#7

RE: Vorstellung und Kauf einer G3LS

in Plauderecke 28.04.2014 18:02
von Ludwig | 376 Beiträge

Zitat von Lanzmann im Beitrag #5
Hallo Jan,
"..und den Herren dazu bewegen das einstellen der ganzen Maschinen noch etwas hinauszuzögern...


Hallo Otmar,ich möchte meinen Vorrednern Jan und Ralf mal vorsichtig widersprechen.
Wenn Du das Motorrad wirklich willst, nimm es ohne rumzueiern.
Um den Preis kannst Du keine perfekte Maschine erwarten, und vermutlich wird es einiges daran zu tun geben.
Ich setze mal voraus, dass Du ein bißchen Talent und Freude am Basteln hast.
Bei der Ersatzteilsituation und der Hilfe hier im Forum müsstest Du schon ordentlich Pech haben, wenn Dir das Projekt über den Kopf wächst.
Ich habe meine G3 (ebay) damals in Cornwall abgeholt, musste einiges daran tun, habe es aber nie bereut.
Viel Spass mit der Maschine und Grüße
Ludwig

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
G3L-Motor geht immer noch fest
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
7 13.05.2013 16:28goto
von Dominik • Zugriffe: 750
Probleme mit Zylinderkopf G3L, Ventillänge/Stößelstangen etc.
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
0 21.08.2012 18:18goto
von Dominik • Zugriffe: 611
Dominiks 1943er G3L-Story & schon Motorkollaps??
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
0 24.05.2012 23:37goto
von Dominik • Zugriffe: 535
G3L 1943:Tüven, zulassen,Kfz-Brief-Kopie?
Erstellt im Forum Literatur/Dokumente von Dominik
6 17.05.2012 15:01goto
von Dominik • Zugriffe: 908
G3L-1943: Hinterrad, Batterie, Primärkastenabdichtung, Tank
Erstellt im Forum Mechanik von Dominik
3 12.03.2012 21:49goto
von Dominik • Zugriffe: 822
Suche: hinters Schutzblech zu Matchless G3LS/G80S
Erstellt im Forum Suche / Biete von Elefant60
0 16.11.2009 06:15goto
von Elefant60 • Zugriffe: 538
Matchless G3LS
Erstellt im Forum Mechanik von andyman
6 16.10.2008 20:53goto
von andyman • Zugriffe: 839
Oel mangel schaden G3Ls
Erstellt im Forum Vergaser & Betriebsstoffe von Jaap
3 23.03.2008 00:10goto
von Ajay • Zugriffe: 795
Vorstellung
Erstellt im Forum Plauderecke von Cellonde
5 24.04.2011 11:07goto
von Keks • Zugriffe: 821

Administriert von www.LKW-Kelkheim.de


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: olof josefsson
Forum Statistiken
Das Forum hat 1315 Themen und 7326 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen